Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 27.12.2020. Dieser Artikel wurde 1327 mal aufgerufen.

Caper

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Unai Rubio
Illustration: Josh Emrich
Verlag: Jumbo
Keymaster Games
Spieler: 2
Dauer: 30 - 45 Minuten
Alter: ab 13 Jahren
Jahr: 2018, 2019
6,0 6,0 Leser
Ranking: Platz 832
Caper

'Caper' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

Es sind noch keine H@LL9000-Bewertungen abgegeben worden.

Leserbewertungen

Leserwertung Caper: 6,0 6.0, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.12.20 von Holyhead - Schönes 2-Spieler Spiel. Man fühlte sich in einen Agentenfilm der frühen 60er versetzt. Artwork Klasse. Man muss immer abwägen, ob man Caper für die Ort-wertung sammelt oder direkt für Siegpunkte geht oder die Sammlung von Diebesgut ergänzt. Immer mit Blick auf den Gegner. Ein reines Draft-Spiel, die Karteneffekte muss man sich erarbeiten, die Symbole auf den Karten sind dann aber eigentlich logisch gestaltet. Die Wertung am Ende ist etwas tricky, das einzige Manko. Ratzfatz aufgebaut. Spieldauer 30min. Offenbar leider noch unterm Radar...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.05.21 von Peter Steinert - Leider findet CAPER eher wenig Beachtung, obwohl (oder weil?) es mit seinem Draftmechanismus ein außergewöhnliches Spielgefühl erzeugt. Die erste Lernpartie ist Arbeit. Danach steigert sich das Spiel bei jeder weiteren Revanche und entwickelt mit seinen üppigen Kartensynergien eine beachtliche Tiefe. Allein die Ablegeregeln führen zu Entscheidungszwängen, in denen man sich wunderbar verlieren kann. Das Artwork ist extravagant aber schön, die Ikonografie erweist sich als gut durchdacht. Nur die mehrsprachige Spielregel tut sich etwas schwer, und eine kaum zu entdeckende FAQ ist mit spielrelevanten Informationen (z.B. zum knappen Münzvorrat) im Beiheft total deplatziert. Zu der ebenfalls enthaltenen Variante für 3-4 Personen kann ich nichts sagen, da wir sie nicht ausprobiert haben. Unterm Strich ein astreines 2er-Kartenspiel, das es mit Titeln wie Schotten Totten, 7 Wonders Duel oder Manala locker aufnehmen kann und diese teilweise sogar übertrifft!