Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 16.02.2020. Dieser Artikel wurde 289 mal aufgerufen.

Das Streben nach Glück: Extraleben

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Vangelis Bagiartakis
Adrian Abela
David Chircop
Verlag: Artipia Games
Kobold Spieleverlag
Spieler: 1 - 4
Dauer: 60 - 90 Minuten
Alter: ab 12 Jahren
Jahr: 2016, 2019
Bewertung: 5,0 5,0 H@LL9000
6,0 6,0 Leser
Ranking: Platz 1098
Das Streben nach Glück: Extraleben

'Das Streben nach Glück: Extraleben' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Das Streben nach Glück: Extraleben: 5,0 5,0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.02.20 von Monika Harke - 4 Minierweiterungen:Ereignisse braucht man nicht, Trends sind ok, Haustiere und Freiberufler sind bei uns immer mit dabei. Die Blankokarten, die auch bei jeder anderen Erweiterung dabei sind, sind überflüssig, entweder sollte man sie bedrucken oder weglassen.

Leserbewertungen

Leserwertung Das Streben nach Glück: Extraleben: 6,0 6.0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.02.20 von Familienvater - 'Extraleben' ist eine Karten-Erweiterung mit 63 Karten, welche sich in 4 Mini-Erweiterungen aufteilen (Ereignisse, Trends, Haustiere und Freiberufler). Neben den originellen Ideen ist positiv zu vermerken, daß sich alle Erweiterungen stimmig in das Grundspiel einfügen und es damit aufpeppen, ohne den Zeitrahmen künstlich aufzublähen. Einzig die zusätzlich enthaltenen 27 Blankokarten hinterlassen bei mir einen faden Beigeschmack. Schließlich zahle ich bei einem Spiel (auch) für die darin enthaltene Kreativität und nicht für weißes Material zum Selberbeschreiben ... Aber das ist auch schon der einzige Kritikpunkt.