Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 31.07.2018. Dieser Artikel wurde 490 mal aufgerufen.

Die Maulwurf Company

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Bertram Kaes
Virginia Charves
Verlag: Ravensburger Spieleverlag GmbH
Spieler: 2 - 4
Dauer: 45 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 1995
Bewertung: 5,0 5,0 H@LL9000
3,0 3,0 Leser
Ranking: Platz 3476
Die Maulwurf Company

'Die Maulwurf Company' online bestellen

Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Die Maulwurf Company: 5,0 5,0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.08.18 von Alexander Broglin - Ein Klassiker. Kommt in der Gestalt eines Kinderspiels, hat aber durchaus ein strategisches Potential. Also Vorsicht keine leichte Kost für die lieben Kids.

Leserbewertungen

Leserwertung Die Maulwurf Company: 3,0 3.0, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.07.18 von sutrebuh - Jeder startet mit 6 Maulwürfen (zu dritt mit 7 und zu zweit mit 10) auf der höchsten Plattform. Reihum dreht man seine 6 Plättchen um, die den Würfel ersetzen und die Zahlen 1-4 zeigen und versucht mit der angegeben Zahl Schritten in eins der 13 Maulwurfslöcher zu hüpfen. Wenn alle Löcher besetzt sind, geht es eine Ebene tiefer genauso weiter, bis die 8 Löcher dort besetzt sind. Die nächste Ebene hat 4 Löcher und die letzte eins. Wer dieses einnimmt hat gewonnen. Manchmal dauert es eine Weile, bis auch das letzte Loch einer Ebene besetzt ist, so dass das Spiel dann ein wenig stockt. Da man, wenn man aufpasst, weiß, welche Plättchen man noch hat, ist leider auch die Spannung raus. Von der Idee her für Kinder nett, vom Spielwitz her mau.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.07.18 von Thomas Z. - Sehr schönes thematisches Spiel für das Grundschulalter, dafür gäbe es 4 Punkte. Für Erwachsene tragen die Spielidee und der Mechanismus nicht wirklich, nicht mal als Absacker, dafür nur 2 Punkte. Meine Bewertung ist daher ein Kompromiss.