Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 19.02.2017. Dieser Artikel wurde 1404 mal aufgerufen.

Oh My Goods!: Longsdale in Aufruhr

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Alexander Pfister
Verlag: Lookout Games
Spieler: 1 - 4
Jahr: 2016
Bewertung: 5,0 5,0 H@LL9000
5,3 5,3 Leser
Ranking: Platz 772
Oh My Goods!: Longsdale in Aufruhr
Auszeichnungen:2016, Golden Geek Beste Erweiterung Nominierung

'Oh My Goods!: Longsdale in Aufruhr' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Oh My Goods!: Longsdale in Aufruhr: 5,0 5,0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.02.17 von Rene Puttin - Tolle Erweiterung für Oh my Goods! die neben einer schönen Geschichte, auch Ziele ins Spiel bringt und die Produktionsketten somit mehr in den Vordergrund rückt. Der Glücksfaktor durch das Ziehen der richtigen Gebäudekarten ist leider immer noch ein wenig zu hoch, aber insgesamt schon deutlich gegenüber dem Grundspiel reduziert.

Leserbewertungen

Leserwertung Oh My Goods!: Longsdale in Aufruhr: 5,3 5.3, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.02.17 von ThomasLee
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.08.17 von Fred Lehner - Auch wenn die Erweiterung schwer zu bekommen ist, sie ist aus meiner Sicht ein must-have, weil sie das bereits gute Grundspiel zu einem sehr guten Spiel macht. Sie gibt den Spielern Ziele vor. Aber auch wenn man sie nicht erfüllt, ist man nicht aus dem Rennen um den sieg, man hat es nur schwerer. Dabei wird noch eine Geschichte erzählt. Diese ist spannend. Es beginnt mit brennenden Maisfelder und die Spieler müssen eine Hungersnot verhindern. Dann erfährt man dass Aufständische dafür verantwortlich waren. Deren Anführer heißt Rabbit. Mehr soll aber nicht verraten werden, es gibt aber nette Wendungen. Ich habe die Geschichte solo kennengelernt. Hier muss man schwere Aufgaben erfüllen, sehr herausfordernd. Mit bevorzuge bei einem Solospiel eine konkrete Aufgabe als Ziel gegenüber einem High-Score System, wie es manch andere machen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.01.18 von Andreas Freye - Mit dem Storytelling und den damit verbundenen Aufgaben wird das gute Grundspiel enorm aufgewertet und macht es ganz schön knackig und der Wiederspielreiz steigt enorm an. Man will ja weiterkommen in der Geschichte...

Leser die 'Oh My Goods!: Longsdale in Aufruhr' gut fanden, mögen auch folgende Spiele