Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 23.01.2018. Dieser Artikel wurde 38 mal aufgerufen.

Summit: The Board Game

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Conor McGoey
Verlag: Inside Up Games
Spieler: 1 - 6
Dauer: 40 - 180 Minuten
Alter: ab 14 Jahren
Jahr: 2017
5,0 5,0 Leser
Ranking: Platz 1875
Summit: The Board Game

'Summit: The Board Game' online bestellen

Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

Es sind noch keine H@LL9000-Bewertungen abgegeben worden.

Leserbewertungen

Leserwertung Summit: The Board Game: 5,0 5.0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.01.18 von Björn Fink - Die Bewertung ist für das kooperative Spiel. Wir haben es zu dritt gespielt und hatten wirklich viel Spass. Die Regeln sind wirklich sehr einfach und intuitiv, man hat Bewegungspunkte die je nach mitgenommenen Gewicht variieren, auf der Hand hat man 3 Spielplättchen mit Seilwegen die man anlegen kann und versucht so den Gipfel zu erklimmen, für manche Teile benötigt man Sauerstoff, für andere benötigt man mehr Bewegungspunkte. Von den Grundregeln her ist es nicht komplexer als z.B. Pandemie. Was ich toll fand war, dass es am Anfang beim Aufstieg sehr einfach erscheint und man das Gefühl hat es ist kein Problem zu gewinnen...jedoch wie beim richtigen Bergsteigen, sterben die meisten beim Abstieg, dann zieht das Spiel plötzlich an und schlechte Planung rächt sich. Fazit: Spannendes, dabei aber leicht zu lernendes Spiel mit einer grandiosen Materialqualität und tollem Design. Bekommt meine klare Empfehlung!