Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 08.03.2019. Dieser Artikel wurde 2763 mal aufgerufen.

Der Vetternkrieg / The Cousins´ War

Direktlinks zu den Rezensionsblcken
Autor: David J. Mortimer
Illustration: Klemens Franz
Verlag: Frosted Games
Surprised Stare Games Ltd
Spieler: 2
Dauer: 30 Minuten
Alter: ab 12 Jahren
Jahr: 2017, 2018
4,5 4,5 Leser
Ranking: Platz 3103
Der Vetternkrieg / The Cousins´ War
Der Vetternkrieg / The Cousins´ War

'Der Vetternkrieg / The Cousins´ War' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei Meeple-Box 

H@LL9000-Bewertungen

Es sind noch keine H@LL9000-Bewertungen abgegeben worden.

Leserbewertungen

Leserwertung Der Vetternkrieg / The Cousins´ War: 4,5 4.5, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.01.19 von Christian Stauer - Ein spannendes und kurzweiliges 2-Personen-Spiel im Micro-Format. Insbesondere der Kampf-/Bluff-Mechanismus nach dem Lgen-Mxchen-Prinzip (manche nennen es glaube ich 'Meiern') macht mir echt Laune und sorgt fr spannende, lustige und manchmal auch epische Momente! Wenn es die Wrfel gut mit einem meinen ist das bei diesem Spiel selbstverstndlich kein Nachteil. Als zu glckslastig habe ich es jedoch berhaupt nicht empfunden, zumal das Glck in den Kmpfen durch geschickten Bluff oder durch die Aktionspunkte zur Wrfelmanipulation in Grenzen gehalten werden kann. Das Drafting zum Anfang jeder Runde, die zahlreichen Aktionsmglichkeiten sowie das stndige Abwgen welche Karte zu welchem Zeitpunkt gespielt werden sollte (oder auch besser nicht) bieten m. E. berraschend viel Spieltiefe fr ein Spiel mit lediglich 17 Karten und ein paar kleinen Holzwrfeln.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.12.23 von sutrebuh - Kurioser Kampfmodus! Ja, die Schlachten werden mal wieder per Wrfel ausgetragen, aber nein, das reduziert sich nicht auf pures Glck. Vielmehr ist das erstaunlich taktisch. Man kann und muss Bluffen und man und muss die Wrfel manipulieren. In der Kombination kann man das Gegenber vor richtig schwere Entscheidungen stellen. Leider fllt das drumrum um die Wrfelschlachten als ziemlich umstndliches und glckslastiges Beiwerk aus, denn es kommt schon sehr viel darauf an, welche Karten man zieht.