Rezension/Kritik - Online seit 08.05.2012. Dieser Artikel wurde 3024 mal aufgerufen.

Kreuz & Quer

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Reiner Knizia
Illustration: Anja Nolte
Verlag: Ravensburger Verlag GmbH
Rezension: Franky Bayer
Spieler: 1 - 4
Dauer: 20 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2012
Bewertung: 4,3 4,3 H@LL9000
4,5 4,5 Leser
Ranking: Platz 1975
Kreuz & Quer

Spielziel

"Ich bin Klempner von Beruf ..."

So beginnt Reinhard Meys "Ode" an die Pömpelschwinger. Doch schon der zweiten Zeile des bekannten Liedes kann ich nur wenig abgewinnen. Ein "goldenes Handwerk", dessen Schöpfer mit einem dreifachen "Hoch!" gedankt werden soll? Da hat wohl jemand die Rechnung ohne die lästigen Bauherren gemacht. Neulich erst wurde ich mit dem Auftrag zu einer Baustelle gerufen, ausgehend von einer zentralen Verteilerstelle möglichst viele Anschlüsse in allen Ecken des Hauses herzustellen. Schon der Name des Bauprojekts - Kreuz & Quer - hätte mich stutzig machen sollen, denn die Baustelle hatte dann einige Tücken und Fallen parat.

Ablauf

Der Grundriss des Gebäudes ist quadratisch, das Haus selbst laut Plan in 25 Felder (ein Raster von 5 x 5) unterteilt. Genau in der Mitte befindet sich die Hauptleitung, von der zwei dicke Leitungen (Durchmesser schätzungsweise 1 Zoll), sowie zwei deutlich dünnere Leitungen (etwa 1/2 Zoll) weggehen. In allen vier Ecken und den angrenzenden Feldern sind Anschlüsse nach außen vorgesehen, insgesamt also 16 Stück, zu denen Leitungen hingeführt werden sollen.

Von der Ausgangssituation ja nichts Unmögliches, wo es doch heißt: "Dem Installateur ist nichts zu schwör!" Die Probleme liegen jedoch in den permanenten Lieferschwierigkeiten. So wird nach und nach nur jeweils Material (in Plättchenform) für ein einziges Feld geliefert, welches dann - der enorme Zeitdruck am Bau gebietet es - auch sogleich eingebaut werden muss und auch nicht mehr nachträglich verändert werden darf. Da gibt es Stücke, welche Verbindungen in alle vier Richtungen erlauben, T-Stücke, Kurven, Abzweigungen, etc., und dies dann in den verschiedensten Kombinationen aus dicken und dünnen Rohren. Manchmal tauchen auch Pfropfen auf, die eine Verbindung einfach abbrechen. Wie soll man da das gewünschte Resultat erzielen können, wenn stets nur übereinstimmende Rohre miteinander verbunden werden dürfen?

Öfters mal kommt es daher vor, dass mit dem soeben gebrachten Material keine passende Verbindung zustande kommt, oder zumindest keine, mit der sinnvoll weitergearbeitet werden kann. Leider ist es in so einem Fall nicht so, dass man das Material für einen späteren Bedarf beiseite legen darf und einfach auf die nächste Lieferung wartet. Nein, das Plättchen wird dann umgedreht und auf ein beliebiges Feld gelegt, welches damit für den Rest der Montage blockiert ist; eine suboptimale Lösung.

Nach 24 Lieferungen sind schließlich die gesamten Rohre im Haus mehr oder weniger gut verlegt. Dann zeigt sich, wie erfolgreich gearbeitet wurde. Für jeden nicht hergestellten Außenanschluss gibt es eine Pönale, die zwischen 1 und 3 Minuspunkten liegt. Aber auch blockierte Felder schlagen negativ zu Buche. Fehler gilt es möglichst zu vermeiden, schließlich wird ja mit anderen Klempnern zusammen an einer Reihenhaussiedlung mit nahezu identischen Häusern gewerkt. Und nur wer bei der Endabnahme im Vergleich zu seinen Kollegen am wenigsten gepfuscht hat, also die professionellste Arbeit abgeliefert hat, kann sich schlussendlich "Installateur des Monats" oder "Super-Mario" nennen.

Fazit

Wie aus der vorgehenden Beschreibung unschwer herauszulesen ist, handelt es sich bei Kreuz & Quer um ein Legespiel. Zwar besitzt das Spiel selbst kein Thema, allein aufgrund der Optik erachte ich aber das Verlegen von Rohren dafür als geeignet. Jeder Spieler besitzt einen eigenen Spielplan sowie einen farblich dazugehörigen Satz aus 28 Plättchen, welche neben den beschriebenen Verbindungen in zwei verschiedenen Stärken noch Symbole zur leichteren Unterscheidung tragen.

Der Spielablauf ist bereits aus dem mittlerweile fast schon zum Klassiker avancierten Take it easy bekannt. Aus einem nicht benötigten Satz bzw. den verdeckt ausliegenden Plättchen eines Spielers wird ein Plättchen nach dem anderen gezogen. Jeder muss das entsprechende eigene Plättchen sofort legen, wobei das darauf abgebildete Symbol (Sonne, Dreieck, Hand, etc.) zur schnelleren Identifizierung dient.

Bei Take it easy besteht die Gefahr, dass die Spieler völlig gleich legen können, entweder unabsichtlich, weil sie zufällig dieselben Entscheidungen treffen, oder durch Abschauen beim Nachbarn, was zwar nicht zur feinen Schule zählt, leider aber immer wieder vorkommt. Bei Kreuz & Quer tritt dies hingegen nur bedingt auf, denn es gibt alleine schon bei den Legetafeln kleine Unterschiede, sowohl bei der Ausrichtung der zentralen Verbindungen als auch bei der Anordnung der äußeren Anschlüsse. Das Schielen zum Mitspieler erweist sich deshalb als wenig sinnvoll und es gibt mit ziemlicher Sicherheit keine identischen Ergebnisse.

Natürlich ist durch das zufällige Ziehen der Plättchen ein gewisser Glücksanteil vorhanden. Dennoch bleiben dem Einzelnen noch genug Wahlmöglichkeiten, wie er die Plättchen anlegen kann. Vorausschauende Spieler beachten zudem bei ihren Überlegungen die Regeln der Wahrscheinlichkeit, bedenken die Möglichkeit des freiwilligen Umdrehens eines nicht ganz idealen Plättchens, um die Chancen für zukünfitge Verbindungen zu erhöhen, setzen kluge Prioritäten, etc., so dass am Ende sicher nicht nur Fortuna über den Spielsieg entscheidet. Selbst für meine eigenen, zum Teil sehr empfindlichen Niederlagen konnte ich im Nachhinein die dafür verantwortlichen Fehler ausmachen.

Kreuz & Quer stellt für mich deshalb einen idealen Start der neuen Ravensburger-Spielereihe "Einfach Spielen" dar, denn die Regeln sind wirklich kinderleicht. Es kann tatsächlich sofort losgespielt werden. In unseren Runden kommt es sowohl bei den richtigen "Spieleprofis" an, die das Spiel als netten Einsteiger oder gemütlichen Absacker eines Spieleabends nützen, als auch bei gelegentlichen Spielern. Selbst einige Spielemuffel konnte ich schon dafür begeistern. Das Spielmaterial ist von guter Qualität, der Preis liegt mit deutlich unter 20 Euro im angenehmen Bereich. Einer klaren (Kauf-)Empfehlung steht deswegen nichts im Weg ...

Rezension Franky Bayer

'Kreuz & Quer' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Kreuz & Quer: 4,3 4,3, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.04.12 von Franky Bayer - Wer "Take it easy" liebt, wird auch dieses Spiel mögen. Macht Spaß. Weil's immer wieder gerne auf den Spieltisch kommt, vergebe ich die 5.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.04.12 von Sandra Lemberger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.05.12 von Alexander Broglin - sehr ähnlich zu Take it easy

Leserbewertungen

Leserwertung Kreuz & Quer: 4,5 4.5, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.05.12 von Matty - Auch mich erinnerte das Spiel im ersten Moment an den Klassiker TAKE IT EASY (den zu meinem Erstaunen im örtlichen Spieleclub doch einige v. a. jüngere SpielerInen nicht kannten). Nach einigen Partien schätze ich inzwischen das im Vergleich hier vorhandene, stimmige Thema des Spiels und die einfachere Rechnerei. An die etwas fitzelige Plättchenensortierung zu Beginn gewöhnt man sich, das Spiel macht Spaß und fordert geradezu dazu auf, beim nächsten Mal ein besseres Ergebnis zu erzielen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.03.13 von Dirk Grundmann - Cities, Take it easy oder Don Quixote sind sehr ähnlich konzipiert. Wer diese Spiele mag, ist bei Kreuz & quer genau richtig.

Leser die 'Kreuz & Quer' gut fanden, mögen auch folgende Spiele

Weitere Informationen zu 'Kreuz & Quer' auf unseren Partnerseiten