Rezension/Kritik - Online seit 11.12.2013. Dieser Artikel wurde 2986 mal aufgerufen.

Geistesblitz 2.0

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Jacques Zeimet
Illustration: Gabriela Silveira
Verlag: Zoch Verlag
Rezension: Rene Puttin
Spieler: 2 - 8
Dauer: 20 - 30 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2012
Bewertung: 4,2 4,2 H@LL9000
5,0 5,0 Leser
Ranking: Platz 1804
Geistesblitz 2.0
Auszeichnungen:2013, Golden Geek Bestes Kinderspiel Nominierung2013, Golden Geek Bestes Partyspiel Nominierung

Spielziel

Geistesblitz erfährt ein Update auf die Version 2.0. Dieses Mal gilt es, die Geistin im Badezimmer zu schnappen ...

Ablauf

Geistesblitz 2.0 ist ein eigenständiges Spiel, genauso wie Geistesblitz. Dieses Mal sollen wir als Spieler die Geistin, ihre Bürste, ihr Handtuch, einen Badefrosch und die Badewanne schnappen. Wie gewohnt wird eine Karte aufgedeckt. Zeigt diese eines der Dinge in der richtigen Farbe, so müssen wir dieses möglichst schnell greifen und erhalten die Karte als Punkt. In den meisten Fällen hat aber keiner der beiden auf der Karte abgebildeten Gegenstände die richtige Farbe. Dann sollen wir möglichst schnell nach jenem der fünf Gegenstände greifen, der nicht abgebildet und dessen Farbe auch nicht vorhanden ist.

Wem dies nicht schon kompliziert genug ist, der kann diverse Varianten dazunehmen, um das Spiel auf die Schwierigkeitsstufen "schwer", "sauschwer" und "vollkommen irre" zu konfigurieren.

  1. Der sprechende Frosch funktioniert analog zur Variante in Geistesblitz. Ist auf einer Karte der Frosch abgebildet, so muss der Gegenstand nicht ergriffen, sondern genannt werden.
  2. Bei Der Frosch spricht zwei Sprachen, muss, wenn die Karte einen Frosch und einen Gegenstand in richtiger Farbe zeigt, der Name des Gegenstands in einer Fremdsprache genannt werden.
  3. Wer hat sich mit dem Handtuch abgetrocknet? verlangt, dass die Spieler den Gegenstand in der Farbe des Handtuchs greifen (oder nennen, wenn auch der Frosch abgebildet ist).

Wer auch das Grundspiel besitzt, kann noch eine vierte Variante spielen: Beim Sprung ins andere Zimmer ist jeweils die Figur des anderen Zimmers zu suchen, wenn eine Figur in der richtigen Farbe abgebildet ist.

Fazit

Geistesblitz 2.0 ist genauso wie Geistesblitz ein sehr schönes Spiel, das man gut zu Beginn oder zum Abschluss eines Spieleabends oder auf Parties spielen kann. Die Spielanleitung ist vorbildlich geschrieben, und das schöne Material ermuntert zum Greifen. Lediglich das Handtuch wirkt eher wie ein Teppich (und das sagen nicht nur die Spieler, die bereits Suleika gespielt haben :) ).

Das Spiel macht sehr viel Spaß, und durch die verschiedenen Schwierigkeitsgrade lässt sich das Spiel optimal an unterschiedlich erfahrene Spielegruppen oder das Alter der Spieler anpassen. Variante 1 gehört bei uns zum Standard und Variante 2 wird auch regelmäßig gespielt. Die Variante 3 ist aber dann schon ein echter Hirnverdreher und kommt bei uns seltener zum Einsatz.

Sehr gelungen ist die Möglichkeit, die beiden Spiele zu kombinieren. Wir spielen das Spiel mittlerweile nicht mehr einzeln, sondern nur in Kombination. Dies ist auch ohne weiteres mit Anfängern möglich, wenn man keine der Varianten 1 bis 3, sondern nur den Sprung ins andere Zimmer verwendet.

Für alle, die Geistesblitz nicht besitzen, kann ich eine volle Kaufempfehlung für Geistesblitz 2.0 aussprechen. Man sollte zu 2.0 greifen, da dieses durch die verschiedenen Varianten mehr Optionen besitzt. Natürlich könnte man diese auch im Grundspiel integrieren (siehe Regelvariante), aber wenn man noch keines der Spiele besitzt, kann man auch direkt zu 2.0 greifen. Spielern, die bereits Geistesblitz besitzen, kann ich die Anschaffung von Geistesblitz 2.0 nur dann empfehlen, wenn sie das Spiel sehr häufig spielen. Die Kombination beider Spiele ist zweifellos sehr schön, aber der Mehrwert rechtfertigt nur dann den Kaufpreis, wenn das Spiel auch oft zum Einsatz kommt. Ansonsten kann man auch mit dem Grundspiel sehr viel Spaß haben und dieses leicht auf die gleiche Komplexität wie Geistestblitz 2.0 anpassen.

Rezension Rene Puttin

Regelvarianten

Varianten für Geistesblitz analog zu Geistesblitz 2.0:

Variante 2: Fremdwörterlexikon

Fremdwörterlexikon ist eine Ergänzung zur Variante aus den Spielregeln, bei der - wenn das Buch abgebildet ist - der entsprechende Gegenstand genannt anstatt gegiffen werden muss. Ist der Gegenstand in der richtigen Farbe abgebildet, so muss er bei der Variante Fremdwörterlexikon in einer Fremdsprache genannt werden.

Variante 3: Wer hat in meinem Sessel gesessen?

Ist der Sessel abgebildet, so muss der Gegenstand in der Farbe des Sessels gegriffen oder genannt werden.

'Geistesblitz 2.0' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Geistesblitz 2.0: 4,2 4,2, 5 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.07.13 von Rene Puttin - Geistesblitz 2.0 ist für sich ein tolles Spiel, genauso gut, wie Geistesblitz. Richtig spannend wird es aber in der Kombination der beiden Spiele.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.07.12 von Steffen Wallraff
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.12.12 von Randolph Betten - Gar nicht meine Art von Spielen. Geschwindigkeit und Zuschnappen..... Da setzt bei mir die Ligretto-Panik ein....und die mag ich an mir nicht. Ansonsten ein sehr nettes Spiel. Tolle Aufmachung und für Kinder hat es eine hohe Motivation!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.08.13 von Sandra Lemberger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.01.14 von Rolf Braun - Ich kann's nicht und es stresst mich etwas, besonders beide zusammen, aber ich finde es großartig, trotzdem fällt es mir schwer wirklich eine 5 zu geben, da ich es wahrscheinlich so selten spielen werde wie SET, Bongo Bongo oder Schiki Micki.

Leserbewertungen

Leserwertung Geistesblitz 2.0: 5,0 5.0, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.07.12 von pestmaulkröte - super reaktions -merk - funspiel.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.01.13 von Tobbi - Noch komplizierter als Teil 1, insbesondere mit den Sonderregeln. In Kombination mit dem ersten Teil wird es aber noch heftiger. Macht tierisch Spaß, aber Erfahrung siegt meistens.

Weitere Informationen zu 'Geistesblitz 2.0' auf unseren Partnerseiten