Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* 6 nimmt!

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.06.17 von Pfefferkorn - Ein Klassiker, der jedesmal auf den Tisch kommt. Optimale Mitspielerzahl für meinen Geschmack: 5 oder 6.

* Blokus

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.10.17 von pfefferkorn

* El Grande

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.07.17 von Pfefferkorn

* Länder toppen!

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.09.17 von Pfefferkorn - Da steckt mehr drin als man meint, nicht nur das gute alte Quartett: Taktik beim Stichemachen (quasi mehrere gleichzeitig), Strategie beim Verteilen zur Punktevergabe (nicht jede gewonnene Karte zählt am Schluss), überraschende Infos (wer hätte gedacht, dass Bangladesch mehr Einwohner hat als Russland?), Spannung (meist weiß man bis zum Schluss nicht, wer gewinnt). Optimal zu dritt, fluppt aber auch zu zweit erstaunlich gut.

* Tichu

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.06.17 von Pfefferkorn - Auch nach Jahren spielen wir es immer wieder gerne. Achtung, kann süchtig machen!

* Clans

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.09.17 von Pfefferkorn - Zu zweit klasse!

* Witches

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.03.17 von Pfefferkorn - Das Grundprinzip basiert auf einem Kartenspiel, das mir ale "Schwarze Johanna" bekannt ist (und das ich so schon lange gerne spiele). Durch die Hexen und die Zauberer wird es noch etwas schwieriger. Wir Erwachsenen und unsere Kinder spielen es gleichermaßen gerne. Allein die äußerliche Ähnlichkeit zu Wizard ist etwas merkwürdig, hat aber keinen negativen Einfluss auf den Spielreiz.

* Codenames

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.06.17 von Pfefferkorn - Wenn der Erklärende intensiv versucht, bei möglichst vielen der ausliegenden Begriffe eine Gemeinsamkeit zu finden, kann eine sehr lange wortlose downtime entstehen. Für den Erklärer sicherlich spannend, für alle anderen Spieler kann das auf Dauer aber dröge werden. Zwar gefällt mir das Spiel trotzdem, aber allgemein ist mir der Hype nicht nachvollziehbar. Und wenn ich ein lustiges Partyspiel möchte, favorisiere ich Krazy Wordz (FSK 16).

* Hase und Igel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.10.17 von pfefferkorn - Von der Grundidee her eigentlich (immer noch) grandios. Leider ist aber der Startspielervorteil meist spielentscheidend. Alle später gestarteten Spieler haben kaum Chancen, ihre Salate rechtzeitig zu fressen. Deshalb deutlicher Punkteabzug. Wenn es (vielleicht bei einer Neuauflage) einzelne Wegstrecken parallel gäbe, könnte man dieses Manko vielleicht eliminieren.

* Kerala: Der Weg der Elefanten

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.06.17 von Pfefferkorn - Ganz okay, aber jeder wurschtelt etwas vor sich hin. Komplett beliebiges, gekünstelt wirkendes Thema.

* Globalissimo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.07.17 von Pfefferkorn - Langweilig - hier gewinnt ausnahmslos IMMER der Erdkunde-Crack. Merkwürdigerweise wird es bei uns trotzdem immer wieder aufgetischt, daher noch 3 Punkte.

* Hive

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.09.17 von Pfefferkorn - Ich kann die allgemeine Begeisterung nicht nachvollziehen. Der Gedanke an eine Partie Schach mag durchaus aufkommen, zum Beispiel das Abzählen der Tempi in einem Turmendspiel. Das war´s dann aber auch. Da bleibe ich lieber beim königlichen Spiel.