Rezension/Kritik - Online seit 08.11.2018. Dieser Artikel wurde 745 mal aufgerufen.

Istanbul: Big Box

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Rüdiger Dorn
Verlag: Pegasus Spiele
Rezension: Nick Bornschein
Spieler: 2 - 5
Dauer: 40 - 90 Minuten
Alter: ab 10 Jahren
Jahr: 2018
Bewertung: 6,0 6,0 H@LL9000
Ranking: Platz 787
Istanbul: Big Box

Kompakt - Kritik

Die Big Box von Istanbul vereint das Hauptspiel und die beiden bisher erschienenen Erweiterungen Mokka und Bakschisch sowie Brief & Siegel in einer großen Box. Für die inhaltliche Beschreibung des Hauptspiels sowie der Erweiterungen verweise ich an dieser Stelle auf die bereits existierenden Rezensionen (Hauptspiel, Mokka und Bakschisch, Brief & Siegel) bei uns. Hinsichtlich der Big Box-Ausgabe sollen daher ergänzende Informationen bereitgestellt werden.

Die Box bietet in ihrer Größe nunmehr Platz für alle Erweiterungen, so dass die 4 einzelnen Kammern so aufgeteilt werden können, dass das Grundspiel 2 Kammern belegt und jede Erweiterung jeweils eine. Das ist extrem praktisch, denn so lassen sich die unterschiedlichen Bestandteile des Spiels gut voneinander trennen. Es wäre Jammern auf hohem Niveau, sich für jede Kammer noch extra Fächer zu wünschen, damit die einzelnen Bestandteile noch besser getrennt werden könnten, so wie es bei der Big Box von El Grande der Fall ist. Es sei dem Verlag also verziehen.

Neu gestaltet sind die Spielerübersichten mit den einzelnen Aktionen, die nun Grundspiel nebst Erweiterungen enthalten. Auch wenn die Regeln recht einfach und eingänglich sind, so muss die Reihenfolge der Aktionen zwingend eingehalten werden und dabei helfen diese farblich und inhaltlich gut passenden Übersichten perfekt. Überhaupt ist die Trennung der Erweiterungen gut gelungen: Mokka und Bakschisch Elemente sind mit einer kleinen Kaffeebohne versehen, Brief & Siegel Spielmaterial mit einem kleinen Brief. Dies zieht sich durch alle Karten etc. durch.

Auch die Spielanleitung ist auf diese Weise angepasst. Zunächst wird der Aufbau des Grundspiels beschrieben, wobei hier der unterschiedliche Aufbau je nach Spielerzahl grün gekennzeichnet ist. Nach dem Hauptspiel folgen die Regeln der beiden Erweiterungen und sind farblich ein wenig vom Hauptspiel abgesetzt. Diese farbige Unterscheidung wird am Ende der Regel bei der Zusammenfassung aller Karten (Ereignisse, Bonuskarten etc.) sowie den Plättchen (Moschee, Taverne etc.) ebenfalls angewandt und somit sind die unterschiedlichen Spielbestandteile klar zu trennen.

Im Grundspiel ergeben alle Orte ein 4 x 4 Raster, jede Erweiterung bringt jeweils 4 neue Orte mit sich. Empfohlen wird mit Kenntnis des Grundspiels (je nach Zusammensetzung reicht dafür schon eine Partie) zunächst eine Erweiterung hinzuzufügen und erst dann alle zusammen zu spielen, wenn man jede einzeln gespielt hat. Dies kann ich uneingeschränkt befürworten, denn obwohl die Regeln einfach und eingängig sind, könnten die vielen Orte Neulinge abschrecken und so das Spielerlebnis trüben.

Rezension Nick Bornschein

'Istanbul: Big Box' online bestellen

Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Istanbul: Big Box: 6,0 6,0, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.10.18 von Nick Bornschein - Für mich rundum eine Empfehlung: ein Spiel, welches Jeder haben sollte. Es ist einfach zu erlernen, dauert ca. 1h und macht jede Menge Spaß.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.11.18 von Michael Kahrmann - Grundspiel mit allen Erweiterungen. Das Spielgefuhl wenn man mit beiden Erweiterungen spielt, ist nun perfekt.

Leserbewertungen

Es sind noch keine Leserbewertungen abgegeben worden.

Weitere Informationen zu 'Istanbul: Big Box' auf unseren Partnerseiten