Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 08.08.2019. Dieser Artikel wurde 541 mal aufgerufen.

Prehistory

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Attila Szőgyi
Verlag: A-games (Board Game)
Spieler: 2 - 4
Dauer: 60 - 120 Minuten
Alter: ab 12 Jahren
Jahr: 2018
Bewertung: 4,0 4,0 H@LL9000
4,3 4,3 Leser
Ranking: Platz 2624
Download: Kurzspielregel [PDF]
Prehistory

'Prehistory' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Prehistory: 4,0 4,0, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.08.19 von Roland Winner - Schwieriger Einstieg, da Regelaufbau nicht optimal ist. Gut zu zweit, ok zu dritt, zu viert oft frustierend wegen nicht immer ausführbarer Aktionen als Dritter oder Vierter in der Spielerreihenfolge.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.08.19 von Dirk Bosawe
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.08.19 von Andreas Odendahl - Mehr Arbeit als Spiel und es wird sogar noch denklastiger, wenn man versucht die Klötzchen zu lenken statt einfach nur zu schauen, wie sie sich so von hier nach dort bewegen. Ein sehr interessantes Spiel, dass mir zu unnötig kompliziert ist für das, was es am Ende ist.

Leserbewertungen

Leserwertung Prehistory: 4,3 4.3, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.08.19 von Michael Behr - Aufgesetztes Thema - das ganze könnte man auch als SF Spiel herausbringen. Mäßiger Spannungsbogen. Muss ich nicht nochmals spielen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.08.19 von Ernst-Jürgen Ridder - Prehistory empfinde ich als durchaus thematisches Spiel, auch wenn das nicht in jedem einzelnen Aspekt so ganz gelungen ist. Das Spiel hat eine recht hohe Einstiegshürde und muss ernsthaft gelernt werden wollen. Hat man das System einmal wirklich verstanden, was man also wie in welcher Jahreszeit tun muss, um dann in welcher Jahreszeit was wie machen zu können, hat es eine innere Logik, die ich ansprechend finde. Die inneren Zusammenhänge in einer Erstpartie zu erfassen, halte ich für nahezu unmöglich. Wer nicht willens ist, über mehrere Partien hinweg zu lernen, wird an dem Spiel keinen Spaß finden können. Mir gefällt Prehistory wirklich gut, daher eine gehobene 5 für Spielreiz. Solo und zu zweit richtig gut. Zu dritt habe ich es einmal mit zwei Neulingen probiert, die waren so frustriert, dass wir abgebrochen haben. Letztlich also nur wegen der wirklich hohen Einstiegshürde keine vollen 6 Punkte, aber ernsthaft nur deswegen. Ein tolles Spiel.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.08.19 von Daniel Noé - In der Tat muss man sich einfuchsen, aber mir gefällt es eben deshalb - auf-(fordernd) und wirklich spannend verzahnt. Man muss ständig alles im Blick haben. Mit Spielern gleicher Erfahrung und Spielniveaus ein absoluter Leckerbissen - Mir erschienen allerdings 1-2 Karten nicht gut gebalanced. Unterm Strich - eine klare 5 mit Tendenz zu mehr - Gutes Spiel

Leser die 'Prehistory' gut fanden, mögen auch folgende Spiele