H@LL9000 Spiele Rangliste: Über alle Noten

Wir verwenden auf H@LL9000 eine Bayes'sche Bewertung für die Ermittlung der Rangliste der Spiele (bezogen auf Spielreiz-Note). Bei der Bayes'sche Bewertung handelt es sich um ein robustes Bewertungs- und Rangfolgensystem, das gut funktioniert und das recht verbreitet ist. Mit der Bayes'sche Bewertung berechnen wir eine korrigierte Spielreiz-Note für das H@LL9000 Spiele Rangliste. Wir verwenden nicht den normalen Durchschnittswert der Spielreiz-Note.

Die Idee dahinter ist folgende: Je mehr Stimmen ein Spiel hat, desto mehr nähert sich die korrigierte Bewertung dem normalen, unkoorigierten Mittelwert an. Je weniger Stimmen ein Spiel hat, desto näher liegt die korrigierte Bewertung an der Durchschnittbewertung aller Spiele.

Um zu verdeutlichen was damit bewirkt wird, mal dieses Beispiel. Angenommen das Spiel auf Platz 1 hat eine durchschnittliche Spielreiz-Note von 5,45 hat, auf Basis von 135 Stimmen. Jetzt wird ein neus Spiel bewertet und das von nur 2 Personen und beide geben dem Spiel die Note 6 für den Spielreiz. Dieses Spiel landet ohne korrigierte Bewertung auf dem ersten Rang, weil sein Durchschnittswert 6,0 ist! Eigentlich sollte aber die Meinung vieler stärker gewichtet sein als die von wenigen. Genau dies wird durch die Bayes'sche Bewertung erreicht.

Für die Bayes'sche Bewertung benutzen wir diese Formel:
Bayes'sche Bewertung eines Spieles = (([Durchschnittliche Anzahl Noten pro Spiel] * [Durchschnittliche Spielreiz-Note über alle Spiele]) + ([Anzahl Noten die das Spiel bekommen hat] * [Durchschnittliche Spielreiz-Note des Spiels])) / ([Durchschnittliche Anzahl Noten pro Spiel] + [Anzahl Noten die das Spiel erhalten hat]).

Es werden die Noten von H@LL9000 wie auch die der Leser berücksichtigt.

Spiel Jahr Autor Verlag Note
H@LL Leser Anzahl Bayes
3751 . SnakeLake 2006 Piero Cioni Tenki Games <?=3,9 ?> 3,9 <?=4 ?>  7 4.0300
3752 . Fields of Green 2016 Vangelis Bagiartakis Artipia Games
Stronghold Games
<?=3,3 ?> 3,3 <?=3 ?> 4,3 7 4.0300
3753 . Top Speed 2003 Reinhard Staupe Adlung Spiele <?=3,8 ?> 3,8 <?=4 ?> 4,0 7 4.0300
3754 . Bretagne 2015 Marco Pozzi Placentia Games
Post Scriptum
<?=4,0 ?> 4,0 <?=4 ?> 3,7 8 4.0284
3755 . Fragile 2006 Czarnè Ludoart <?=3,7 ?> 3,7 <?=4 ?> 5,0 8 4.0284
3756 . Metromania 2006 Jean-Michel Maman Spiel-ou-Face <?=3,9 ?> 3,9 <?=4 ?>  8 4.0284
3757 . Trivial Pursuit 20 Jahre 2004 keine Angabe Hasbro <?=3,6 ?> 3,6 <?=4 ?> 4,3 8 4.0284
3758 . Formula Dé Mini 2003 Eric Randall
Lauren Lavaur
Eurogames <?=3,7 ?> 3,7 <?=4 ?> 4,5 8 4.0284
3759 . Khan 2010 Christwart Conrad HUCH!
White Goblin Games
<?=3,9 ?> 3,9 <?=4 ?> 4,0 8 4.0284
3760 . Jagdrevier 2012 Wolfgang Dirscherl HUCH! <?=3,7 ?> 3,7 <?=4 ?> 4,0 8 4.0284
3761 . Dimension 2014 Lauge Luchau KOSMOS <?=4,0 ?> 4,0 <?=4 ?> 3,0 8 4.0284
3762 . Rinks & Lechts 2003 Reinhard Staupe AMIGO <?=3,6 ?> 3,6 <?=4 ?> 4,3 8 4.0284
3763 . Citrus 2013 Jeffrey D. Allers dlp games <?=3,7 ?> 3,7 <?=4 ?> 4,0 8 4.0284
3764 . Cartagena - Die Meuterei 2009 Michael Rieneck Winning Moves Germany <?=3,7 ?> 3,7 <?=4 ?> 4,5 8 4.0284
3765 . Arche Opti Mix 2005 Frank Nestel Spiele von Doris und Frank <?=3,8 ?> 3,8 <?=4 ?> 4,3 44 4.0280
3766 . Auf Zack !! 2003 Kirsten Becker
Jens-Peter Schliemann
Drei Magier Spiele <?=3,9 ?> 3,9 <?=4 ?>  9 4.0269
3767 . Mascarade 2013 Bruno Faidutti Repos Production <?=4,5 ?> 4,5 <?=5 ?> 3,7 9 4.0269
3768 . Himmel, A... und Zwirn 2010 Klaus Kreowski Ravensburger Spieleverlag GmbH <?=3,5 ?> 3,5 <?=4 ?> 4,2 9 4.0269
3769 . Bamboleo 2009 Jacques Zeimet Zoch Verlag <?=4,7 ?> 4,7 <?=5 ?> 3,5 9 4.0269
3770 . Ludoviel 2003 Martina Hellmich
Friedemann Friese
Hartmut Kommerell
Thorsten Gimmler
Drübberholz <?=4,1 ?> 4,1 <?=4 ?> 2,0 9 4.0269
3771 . Xe Queo! 1998 Alex Randolph Drei Magier Spiele <?=3,8 ?> 3,8 <?=4 ?> 5,0 9 4.0269
3772 . Trivial Pursuit - Bild Edition 2002 keine Angabe Hasbro <?=3,9 ?> 3,9 <?=4 ?>  9 4.0269
3773 . Monopoly Deal 2009 keine Angabe Hasbro <?=4,3 ?> 4,3 <?=4 ?> 3,7 10 4.0256
3774 . Metallurgie 2004 Maik Hennebach Argentum Verlag <?=3,6 ?> 3,6 <?=4 ?> 4,7 10 4.0256
3775 . Affenraffen 2002 Michael Kiesling
Wolfgang Kramer
Michael Schacht
Goldsieber Spiele <?=3,8 ?> 3,8 <?=4 ?> 4,5 10 4.0256
3776 . Einer ist immer der Esel 2004 Wolfgang Kramer Phalanx Games B.V. <?=3,9 ?> 3,9 <?=4 ?>  10 4.0256
3777 . World Factgame 2003 Christian Krauss
Volker Hesselmann
Spielzeit <?=3,7 ?> 3,7 <?=4 ?> 5,0 11 4.0244
3778 . Roter November 2008 Bruno Faidutti
Jef Gontier
Heidelberger Spieleverlag <?=4,3 ?> 4,3 <?=4 ?> 3,7 11 4.0244
3779 . Doktor Schlüsselbart 2006 Jürgen Then Zoch Verlag <?=3,8 ?> 3,8 <?=4 ?> 4,5 11 4.0244
3780 . Cannes 2002 Tamara Jannink
Joris Wiersinga
Jeroen Doumen
Herman Haverkort
Splotter Spellen <?=3,5 ?> 3,5 <?=4 ?> 4,4 11 4.0244