Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 04.02.2020. Dieser Artikel wurde 457 mal aufgerufen.

Western Legends: Fistful of Extras / Eine Handvoll Extras

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Hervé Lemaître
Illustration: Roland MacDonald
Verlag: Kolossal Games
Board Game Box
Spieler: 2 - 6
Dauer: 60 - 90 Minuten
Alter: ab 14 Jahren
Jahr: 2018, 2019
6,0 6,0 Leser
Ranking: Platz 1445
Western Legends: Fistful of Extras / Eine Handvoll Extras
Western Legends: Fistful of Extras / Eine Handvoll Extras
Erweiterungen/Hauptspiel:Western Legends

'Western Legends: Fistful of Extras / Eine Handvoll Extras' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

Es sind noch keine H@LL9000-Bewertungen abgegeben worden.

Leserbewertungen

Leserwertung Western Legends: Fistful of Extras / Eine Handvoll Extras: 6,0 6.0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.01.20 von Peter Gustav Bartschat - Ich beziehe mich auf die deutsche Ausgabe "Eine Handvoll Extras": Die Packung enthält eine Menge an Zusatzmaterial: Neue Storykarten, neue Charaktere und neue Plastikminiaturen. Auch der General Store hat jetzt ein erweitertes Sortiment, wobei dem echten Cowboy vor allen das neue "Arbeitspferd" zugute kommt, mit dem sich der Berufswunsch "Viehtreiber" durch größere Treibherden und somit noch mehr Legendpunkte auszahlt. Der Kampf gegen Banditen wird abwechslungsreicher dadurch, dass vor jedem Kampf gegen einen Banditen ein Zufallsergebnis dessen besondere Stärken bestimmt … oder ihn zumindest dem Spieler ein dreistes Zitat entgegenschleudern lässt. (Kleiner Tipp: Mit den geänderten Banditen lässt sich noch flüssiger spielen, wenn man auf die vorgesehenen Zahlen-Aufkleber 1 - 6 auf dem Standfüßen verzichtet und vor jeden Kampf einfach einen Würfel wirft und das Ergebnis auf der Banditenkarte abliest.) Zwei neue Pokerkarten "Joker" gibt's auch noch, die allerdings andere Funktionen als der Joker im echten Poker haben. Kleiner Wermutstropfen ist wiederum die Spielanleitung, die ein wenig wie mit der heißen Nadel gestrickt wirkt und ein paar Fragen offen lässt, zum Beispiel, wie es mit dem Kampf gegen einen Banditen weitergehen soll, wenn laut Banditenkarte "nichts passiert". Aber trotzdem: Eine gelungene Erweiterung, die man wärmsten empfehlen kann.