Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Love Letter

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.07.13 von Mario - Tolles Spiel, so wenig Karten und so viel Spass. Immer wieder gern für zwischendrin oder als gelungener Absacker.

* Rumis (Neuauflage)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.02.14 von Mario - Geniales Spiel, immer wieder gern ein paar schnelle Runden. Wenig Regeln, damit auch gut für Gelegenheitsspieler, aber auch taktisch genug für Vielspieler.

* Rumis+

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.02.14 von Mario - Wer Rumis hat, kommt um die Erweiterung nicht herum. Endlich bis zu 6 Spieler, neue Karten und die 2 Spieler Regel sind willkommene Ergänzung. Top

* Terraforming Mars

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.04.17 von Mario - Tolles Spiel das in jeder Besetzung von 1-5 Spielern Spass macht und bisher allen Mitspielern gefallen hat.

* 7 Wonders

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.12.10 von Mario - Tolles kurzweiliges Spiel. Nichtspieler hatten in der ersten Partie aber leider ein paar Verständisschwierigkeiten. In der zweiten Zeitphase war allen das Prinzip klar. Für mich das Highlight der Messe in Essen 2010. Kartenqualität und Preis ist allerdings ein Scherz!!

* Bausack

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.08.16 von Mario - Tolles Spiel, und es sind 6 Zoch Basissteine dabei, nicht wie jemand hier rezensiert hatte.

* Die Brücken von Shangrila

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.03.12 von Mario - Abgesehen von den etwas lieblos gestalteten Plättchen und dem etwas aufgesetzten Thema ist Shangrila ein tolles Spiel mit ganz eigener Note. Besonders zu dritt gefällt es mir sehr gut, zu viert sind die Wartezeiten vielleicht einen Tick zu lang. Das Spiel ist was für Grübler, hat aber mit 45-60 Minuten genau die richtige Länge. Und schnell erklärt ist es auch.

* Firenze

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.12.10 von Mario - Das Spiel ist nett aufgemacht und relativ kurzweilig. Durch die Karten ist auch ein Glücksfaktor gegeben, der aber relativ gering ist. Wird wohl öfter mal auf den Tisch kommen.

* Great Western Trail

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.05.17 von Mario - mein Lieblingsspiel von der SPIEL 2016, trotzdem kann ich die Kritik nachvollziehen. Man braucht ein paar Spiele, um alle Mechanismen einschätzen zu können und wenn man denkt, jetzt hat man es drauf, wird man von seinen Mitspielern wieder auf den Boden der Tatsachen geholt. Flexibilität ist angesagt, aber von den anzuwerbenden Arbeitern sind m. E. nicht alle gleichwertig, was bei entsprechender Auslage schon mal etwas Frustpotential birgt ... Ein zu viel an Interaktion täte dem Spiel nicht gut, ich bin aber eh kein Spieler, der "Hau drauf" mag. Um bei den vorherigen Meinungen zu bleiben: eine Hausaufgabe, die ich gerne öfter machen würde :). Eine 5 Richtung 6

* Logistico

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.03.04 von Mario - Die Anfangsverteilung ist absolut spielentscheidend. Klumpt man sich anfangs zu sehr mit anderen, dann geht anfangs nur wenig. Liegen die Sonderaufträge am anderen Ende der Welt, kann man die Erfüllung vergessen. Hat man am Ende das Glück, das noch Brauchbares in der Nähe liegt, hat man besondere Gewinnchancen. Nicht, das man nichts zu denken hätte, aber entscheidend ist das nicht.