Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 11.02.2021. Dieser Artikel wurde 1492 mal aufgerufen.

Pandemic Legacy: Season 0

Direktlinks zu den Rezensionsblcken
Autor: Matt Leacock
Rob Daviau
Illustration: Atha Kanaani
Samuel R. Shimota
Dan Gerlach
Monica Helland
Verlag: Asmodee
Z-Man Games, Inc.
Spieler: 2 - 4
Dauer: 45 - 60 Minuten
Alter: ab 14 Jahren
Jahr: 2020
Bewertung: 5,5 5,5 H@LL9000
5,8 5,8 Leser
Ranking: Platz 306
Pandemic Legacy: Season 0
Auszeichnungen:2020, Golden Geek Bestes kooperatives Spiel Nominierung2020, Golden Geek Bestes thematisches Spiel Nominierung

'Pandemic Legacy: Season 0' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei Meeple-Box 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Pandemic Legacy: Season 0: 5,5 5,5, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.08.21 von Michael Kahrmann
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.06.23 von Michael Andersch - Leider habe ich die Serie \"rckwrts gespielt\" - begonnen mit Season 2, dann Season 1 und nun Season 0. Was ich grandios finde: Die erzhlte Story innerhalb aller Teile (auch dieses Teils) und auch ber alle 3 Teile hinweg. Schade, dass ich diese Nuance nicht auch genieen konnte. Season 0 selbst ist in jeder Hinsicht perfekt - es ist noch Pandemie, aber irgendwie doch anders. Es fhrt ganz neue innovative Elemente ein (die Identitten, die Rume, die Verfolgungsjagden,...). Das finde ich spitzenmig. In der Hierarchie der 3 Teile fand ich allerdings Season 2 am besten - wegen des Entdeckungsmechanismus und des \"Rubbelns\" - und vielleicht auch, weil es mein erstes Legacy-Spiel war und mich total begeistert hat. Season 0 ist fr sich genommen aber ebenfalls ein herausragendes Spiel, das ich jedem nur wrmstens ans Herz legen kann. Und man kann den Prolog (der fr sich genommen auch schon recht gut ist) auch nach dem Durchspielen der Kampagne noch als eigenstndiges Spiel spielen (was bei den andreen Teilen u.U. nicht geht, weil dort Material zerstrt wurde).

Leserbewertungen

Leserwertung Pandemic Legacy: Season 0: 5,8 5.8, 4 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.02.21 von JonTheDon - Ganz tolles Spiel. Pandemic Legacy 2 und 0 sind wirklich auergewhnlich. Man kann nur hoffen, dass die beiden Autoren weitere Spiele dieser unglaublichen Serie rausbringen werden!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.06.21 von Rodriguez - Teil 1 war ein Erlebnis, Teil 2 ein Experiment und Teil 3 (bzw. Season 0) ist das meisterhafte Ergebnis aus den bis dahin gewonnenen Erfahrungen. Doch eines teilten sich alle Episoden: die letzten Monate machen absolut keinen Spa mehr, wir wollten nur noch fertig werden, und Entscheidungen die das Spielbrett beeinflussen (Aufkleber o) haben ja doch keine Auswirkung mehr. Gleichzeitig will das Spiel ein groes Finale bieten, mit dem besten, was bisher zum Vorschein kam. Es ist irgendwie so als wrde man einen Monat lang immer das gleiche kochen, jeden Tag kommt ein Gericht dazu und ein Gast weniger. Am letzten Tag kocht man alles gleichzeitig, aber es kommen keine Gste mehr. Jaja, ich wei, der Vergleich braucht einen guten Tag... Wie auch immer. Anspruch und Wirklichkeit reiben sich derartig, dass wir am Ende einfach nur noch lustlos Karten aufgedeckt und die Charaktere umhergeschoben haben, die mittlerweile so hoch spezialisiert waren dass man letztlich nicht mehr wirklich gespielt, sondern nur immer das gleiche durchgefhrt hat. Wir haben am Ende mehr oder weniger "nachgeschaut", was passiert wre, wenn. Fr mich war Episode 0 das beste Legacy-Spiel, als auch das letzte, das ich fr eine lange Zeit gespielt haben werde. Die wenigsten Spieler werden hoffentlich Legacy-Spiele so erfahren wir ich bzw. wir, deshalb bleibt mein quasi objektives Fazit: Season 0 ist der beste und am rundesten zu spielende Teil einer trotz allem groartigen und redaktionell toll ausgearbeiteten Serie.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.04.24 von Abstorz - Wieder ein tolles Spiel. Die Farbgebung ist am Anfang etwas gewhnungsbedrftig und die NPCs sind durchgehend unsympathisch, aber die Gestaltung der eigenen Identitten und der Twist mit den begehbaren Gebuden ist cool und bringt Abwechslung. Wir haben das Spiel in der gleichen Besetzung wie in den Jahren zu vor die anderen Seasons gespielt und hatten entsprechend wenig Probleme, ein einziges Mal mussten wir einen Monat wiederholen (Juni). Die Hhe Kunst ist es, die Prioritten jeweils richtig zu setzen und anzupassen. Geniales Spiel.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.04.24 von dpandi - Man kann es als Vorgeschichte zur Legacy-Reihe oder auch einfach als Agentenspiel spielen. Egal wie, ist es prima umgesetzt und macht wieder viel Spa. Die Grafik passt zu der Zeit, die man spielt. Die Idee mit dem Pass und dem Identittswechsel gefiel uns sehr. Vom Spielprinzip nah am Original, aber von der Story und den Aktionen doch wieder was eigenes. Schade, dass wir es durch haben.

Leser die 'Pandemic Legacy: Season 0' gut fanden, mgen auch folgende Spiele