Rezension/Kritik - Online seit 12.10.2023. Dieser Artikel wurde 1005 mal aufgerufen.

13 Wörter

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Rezension: Michael Andersch
Spieler: 2 - 8
Dauer: 20 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2022
Bewertung: 4,0 4,0 H@LL9000
Ranking: Platz 4064
13 Wörter

Spielziel

Spürst Du, wie ich denke? Was assoziierst Du mit dem Wort „Gift“?

Vielleicht „Mülleimer“? „Reise“? Oder doch „Wolke“?

Versucht zu denken wie Eure Mitspieler, um in diesem kooperativen Spiel gemeinsam möglichst viele Punkte zu erreichen.

Ablauf

12 zufällig gezogene Karten mit Worten liegen im Kreis, ein Wort liegt in der Mitte. Ein Spieler ist der Captain (wieso auch immer – mit Seefahrt hat das Ganze jedenfalls nicht das Geringste zu tun) und stellt auf seiner Scheibe ein, welches der äußeren Worte aus seiner Sicht am Besten zum in der Mitte liegenden Wort passt.

Seine Mitspieler versuchen, die Gedanken des Captain nachzuvollziehen und stellen jeweils unabhängig voneinander und ohne sich abzusprechen auf ihren Scheiben ebenfalls die zu dem Wort gehörende Zahl ein, welches nach ihrer Meinung vom Captain ausgewählt wurde.
Hat mindestens ein Spieler die gleiche Zahl eingestellt wie der Captain, so erhält dieser einen Punkt (unabhängig davon, ob einer oder mehrere Spieler „ihn erraten“ haben). Alle Mitspieler, die richtig getippt haben, bekommen ebenfalls je einen Punkt.
Anschließend wird die Karte mit dem vom Captain gewählten Wort aus dem Kreis entfernt und mit der Rückseite (welche ein anderes Wort zeigt) nach oben in die Mitte gelegt. Der nächste Spieler wird Captain und es wird getippt wie vorher, nur dass nun in der Mitte ein anderes Wort und außen ein Wort weniger liegt.

Nach 11 Runden endet das Spiel, die gemeinsam erspielten Punkte werden addiert und mit einer Punkteskala verglichen. Man kann also nicht gewinnen oder verlieren, sondern versucht stets, einfach einen möglichst hohen Punktwert zu erspielen.

Fazit

Einfach Regeln, einfaches Spiel. 13 Wörter ist ruckzuck aufgebaut und dabei erklärt. Und auch sehr schnell gespielt – die auf der Schachtel genannten 20 Minuten haben wir auch in fast voller Besetzung nie gebraucht.

Das Spiel funktioniert topp und reibungslos, erzeugte aber selten größere Emotionen. Manchmal ist die Assoziation offensichtlich, manchmal stehen mehrere Alternativen nahezu gleichwertig zur Wahl – und manchmal passt irgendwie einfach gar nichts. Egal – kurz nachgedacht, Zeiger eingestellt, verglichen mit Captain bzw. Mitspielern, Punkte abgetragen, Nächster. Wenn 13 Wörter auf den Tisch kam, dann eher als Mini-Füller zwischendurch wegen seiner kurzen Dauer, als aus Gründen von Spannung oder Gelächter.

Als jemand, der sowohl kooperative Spiele als auch Wortspiele mag (Krazy Wordz, Word Slam, Just One,…) stehe ich einer Partie jederzeit offen gegenüber. Und gerade auch mit Wenigspielern kann 13 Wörter absolut überzeugen.
Im Vergleich aber zum irgendwie ähnlichen „Just One“ (Wortspiel, kooperativ, gleiche Schachtelgröße, ähnlich abstrakte Aufmachung…) fällt es aber dann doch ab – 13 Wörter baut zu wenig Spannung auf und es fehlen einfach die Emotionen. Gilt es bei Just One, einerseits einen griffigen Begriff zu ersinnen, andererseits aber auch die Gedankengänge der Mitspieler einzuschätzen, so fehlt dieses kreative und auch kommunikative Element hier gänzlich. Die Begriffe sind vorgegeben, es gilt lediglich, aus den (meist wenigen) passend erscheinenden Begriffen „DEN“ herauszusuchen, den hoffentlich auch Captain wählt.

Somit kann ich 13 Wörter grundsätzlich empfehlen – es weiß solide zu unterhalten, funktioniert in jeder Besetzung (auch zu zweit) sehr gut und ist insbesondere dann ein guter Griff, wenn man ein sehr kurzes Spiel sucht und/oder die Mitspieler möglicherweise weniger zu kreativen Gedankengängen zu bewegen sind. „Große Momente“ oder Situationen, an die man sich auch später noch erinnert, erzeugt es jedoch nicht.

Rezension Michael Andersch

Anmerkung: Zur besseren Lesbarkeit der Texte verwenden wir häufig das generische Maskulinum, welches sich zugleich auf weibliche, männliche und andere Geschlechteridentitäten bezieht.

'13 Wörter' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei Meeple-Box 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung 13 Wörter: 4,0 4,0, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.10.23 von Michael Andersch - Sehr schnell, funktioniert, unterhält - aber ein Partykracher ist es nicht, das können andere Spiele besser.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.07.23 von Michael Kahrmann - Sehr schnelles und witziges Spiel in geselliger Runde. Ich mags.

Leserbewertungen

Es sind noch keine Leserbewertungen abgegeben worden.

Weitere Informationen zu '13 Wörter' auf unseren Partnerseiten