Rezension/Kritik - Online seit 16.02.2008. Dieser Artikel wurde 4456 mal aufgerufen.

Gipsy King

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Corné van Moorsel
Illustration: Czarnè
Verlag: Cwali
Rezension: Kathrin Nos
Spieler: 2 - 5
Dauer: 30 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2007
Bewertung: 4,3 4,3 H@LL9000
3,9 3,9 Leser
Ranking: Platz 2239
Download: Kurzspielregel [PDF]
Gipsy King

Spielerei-Rezension

Erschienen in Fairplay 82 (Januar bis März 2008)

Wann gab es schon mal ein Spiel rund um fahrendes Volk? Weder Luding noch Boardgamegeek spucken auf geeignete Suchbegriffe ein anderes Ergebnis als GIPSY KING aus. Autor Corné van Moorsel hat damit ein unverbrauchtes Thema besetzt.

Der Spielplan wird aus 15 Teilen zusammengesetzt, die wiederum aus drei oder vier Sechseckfeldern bestehen. Je eines dieser Felder ist ein Wasserfeld. In geeigneter Nachbarschaft fügen sich letztere zu Seen zusammen. Lustig quer über den Plan lassen sich nun die Spieler als Familien des fahrenden Volkes nieder. Die Reihenfolge bestimmt sich aus den Zahlen auf den Wasserfeldern. Erst werden alle Felder rund um Wasserfeld 1 besetzt, dann geht es weiter zur 2 und so fort. Ziel ist es, Familienmitglieder in möglichst großen zusammenhängenden Gruppen zu platzieren. Je größer eine Gruppe wird, desto höher ihre Punkte-Ausbeute. Nachdem alle Plätze besetzt sind, wird gewertet und abgeräumt, und der zweite Durchgang beginnt. In diesem werden nun die Seen erneut, jedoch in umgekehrter Reihenfolge besetzt, also beginnend mit Wasserfeld Nr. 15.

Der Clou: Zwar besetzt man in Spieler-Reihenfolge je ein Feld, allerdings ist diese Reihenfolge variabel. Wem das aktuelle Platzangebot nicht behagt, lässt höflich dem Nächsten den Vortritt. Wer zuschlägt, wandert ans Ende der Reihenfolge. Wer verzichtet, hat dafür beim nächsten Wasserfeld zuerst die Wahl. Kann sich niemand entscheiden, so kann der aktuell Letzte das Angebot nicht ablehnen und besetzt alle verbleibenden Felder dieses Wasserfeldes.

Weshalb sollte man Höflichkeit walten lassen? Von Anfang an ist klar, welches Wasserfeld wann an der Reihe ist. Wer beim nächsten Wasser bereits auf ein ganz bestimmtes Feld für eine gelungene Familienzusammenführung lauert, kann den Verlust eines mageren Einzelplatzes verkraften. Passen kann sehr lukrativ sein. Eine genaue Beobachtung und Einschätzung der Lage ist unabdingbar. Wann muss ein Mitspieler an der Besetzung bestimmter Felder gehindert werden? Welches Feld benötigt man selbst dringend? Punkte anderer Spieler verhindern und sich selbst opfern? Dadurch aber vielleicht zum Königsmacher werden? Oder lieber egoistisch spielen?

Das Spielgefühl variiert mit unterschiedlicher Spielerzahl. Zu zweit ist es am berechenbarsten. Zu dritt kann es am ehesten zu Konstellationen mit einem lachenden Dritten kommen. Mit mehr Spielern wird es voller auf dem Plan, und die entstehenden Gruppen werden kleiner. Insgesamt bietet GIPSY KING durch seinen leichten Einstieg kurzweiliges Spielvergnügen.

Rezension Kathrin Nos

In Kooperation mit

Fairplay

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Gipsy King: 4,3 4,3, 17 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.01.08 von Kathrin Nos
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.11.07 von Carsten Pinnow - "Titicaca light", aber besser. Hohe Langzeitmotivation.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.11.07 von Rolf Braun - Mal wieder ein gutes schönes solides Cwali Spiel. Ein bischen abstrakt, aber nicht so trocken wie es aussieht. 5-
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.11.07 von Uta Weinkauf
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.11.07 von Roland Winner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.11.07 von Barbara Winner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.11.07 von Clemens Schollenberger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.12.07 von Michael Schlepphorst - Ein Spiel welches (meine) Spielewelt nicht braucht ...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.12.07 von Bernd Eisenstein - Das Ändern der Spielreihenfolge ist recht nervig, aber sonst ein schönes, lockeres Spiel. Mit dem Thema nimmt sich der Holländer selbst auf die Schippe.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.12.07 von Michael te Uhle
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.01.08 von Jochen Traub - Titikaka Lite. Keine Innovativen Neuheiten.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.01.08 von Peter Nos
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.01.08 von Sandra Lemberger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.01.08 von Nicole Biedinger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.02.08 von Silke Hüsges
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.03.08 von Frank Gartner - Kurzweilig und spannend. Eine saubere Reduzierung des Spiels Titicaca!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.10.08 von Udo Kalker - Zuweilen hängt man ein bisschen von der Sitzposition und der Aufmerksamkeit seiner Mitspieler ab. Insgesamt aber sehr gelungen.

Leserbewertungen

Leserwertung Gipsy King: 3,9 3.9, 7 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.02.08 von Björn Kalies - Mit Tendenz zur 6! Ähnlich einfach wie genial wie "Packeis am Pol!"
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.02.08 von Jörn Frenzel
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.02.08 von Humphrey Clerx
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.02.08 von Ernst-Jürgen Ridder - Auch wenn der Autor den Vergleich mit Titicaca nicht mag, es ist ein wenig innovativer Neuaufguss, der mir in Essen schlicht nicht gefallen hat.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.02.08 von Grzegorz Kobiela - Absolut langweilig. :(
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.02.08 von Michael S.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.03.08 von Oliver Lach

Leser die 'Gipsy King' gut fanden, mögen auch folgende Spiele

Weitere Informationen zu 'Gipsy King' auf unseren Partnerseiten