Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 18.01.2013. Dieser Artikel wurde 1753 mal aufgerufen.

Die Damen von Troyes

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Alain Orban
Xavier Georges
Sébastien Dujardin
Illustration: Alexandre Roche
Verlag: Heidelberger Spieleverlag
Pearl Games
Spieler: 2 - 4
Alter: ab 12 Jahren
Jahr: 2012
4,5 4,5 Leser
Ranking: Platz 1766
Die Damen von Troyes
Erweiterungen/Hauptspiel:Troyes

'Die Damen von Troyes' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

Es sind noch keine H@LL9000-Bewertungen abgegeben worden.

Leserbewertungen

Leserwertung Die Damen von Troyes: 4,5 4.5, 4 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.05.13 von FrankHH - Wir haben Troyes plus Die Damen von Troyes 2x zu dritt gespielt. Die neuen Karten sind zT extrem stark (Einsiedler) oder völlig lau (Späher). Zwei Spieler habe auf den Einsiedler gesetzt und gigantisch viele Punkte gemacht. Ich wollte mal die Außenbezirk getesten. Reinfall. Hat nix richtig gebracht. Zwar 8 Siegpunkte am Ende, aber das reicht nicht gegen 45 Punkte für Einsiedler. Das ist mir zu stark und schade für die Außenbezirke. Da müsste m.E. die Regel deutlich nachgebessert werden, um die Außenbezirke attraktiv zu machen. Ansonsten schöne Idee!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.06.14 von Daniel Noé - Ein Must Have für Troyes Fans - Macht das Spiel variantenreicher und nochmals besser. Der Preis ist allerdings richtig übel...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.06.14 von Andreas Freye - Eine eher überflüssige Erweiterung. Troyes an sich ist einfach schon sehr gut.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.06.14 von Oberwald - Erweiterungen sind ja schon so ein Thema für sich. Für mich ist eine Erweiterung nur dann sinnvoll, wenn sie das Grundspiel nicht elementar verändert und neue Möglichkeiten schafft. Da ist es mir bei einem guten Spiel egal, wie nötig dies erscheint. Die Damen von Troyes bieten hier 5 Module, die allesamt das Spiel bereichern. Gerade Außenbezirke und der lila Würfel sind Elemente, die ich in meinen Runden Troyes nicht missen möchte. Die neue Karten hätte es für mich nicht gebraucht. Unter dem Strich ein "gut" für die Erweiterungsmodule .

Leser die 'Die Damen von Troyes' gut fanden, mögen auch folgende Spiele