Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 25.11.2020. Dieser Artikel wurde 1425 mal aufgerufen.

Renature

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Michael Kiesling
Wolfgang Kramer
Illustration: Dennis Lohausen
Verlag: Pegasus Spiele
Deep Print Games
Spieler: 2 - 4
Dauer: 45 - 60 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2020
Bewertung: 5,0 5,0 H@LL9000
4,5 4,5 Leser
Ranking: Platz 1133
Download: Kurzspielregel [PDF]
Renature

'Renature' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Renature: 5,0 5,0, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.11.20 von Michael Kahrmann
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.02.21 von Michael Fuchs - Ein schönes, taktisches Spiel mit viel Ärgerfaktor. Ideal für zwei Spieler. Bei 3 oder mehr Spielern besteht die Möglichkeit des Königsmachers. Das Spiel macht großen Spaß und hat auch einen guten Wiederspielreiz.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.06.21 von Roland Winner - unerwartet knifflig

Leserbewertungen

Leserwertung Renature: 4,5 4.5, 4 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.01.21 von Dietrich - Das Spiel scheint einfach zu sein, da es zunächst wie eine Domino-Variante daherkommt, in der man entlang eines Flusssystems Holzsteine mit jeweils zwei schön gezeichneten Tierabbildungen einsetzt. Nach dem Einsetzen eines Dominosteins darf man in ein Quadrate der Landschaftsgebiete neben dem gerade eingesetzten Stein einen der Pflanzensteine stellen, die sich seit Spielbeginn auf seinem Spielertableau befinden. Es gibt sie in 4 Werten: Gras 1, Busch 2, Nadelbaum 3, Laubbaum 4. Dadurch bekommt man Siegpunkte in der Anzahl der schon in das Gebiet eingesetzten Pflanzen gleichen oder niedrigeren Wertes. Somit erscheint die Altersangabe "8 Jahre" berechtigt. Aber der Teufel liegt im Detail. Denn noch mehr Siegpunkte werden vergeben, wenn ein Landschaftsgebiet vollständig umschlossen wurde oder am Spielende, wenn keine Domino-Steine mehr gelegt werden können. Derjenige Spieler, dessen gesamter Pflanzenwert in dem Landschaftsgebiet am höchsten ist, erhält die Zahl der Gebietsfelder als Siegpunkte, der Zweitplatzierte die Hälfte. Allerdings fallen zuvor alle Pflanzen von Gleichständen aus der Wertung, so dass der Dritthöchste die Höchstpunktzahl des Gebiets erhalten kann, wenn die Pflanzen der beiden höchsten, aber gleichen Gesamtwerte herausgefallen sind. Ist er der einzige Verbliebene, erhält er sogar zusätzlich die vorgesehene Hälfte. Als weiterer Kniff des Autorenteams besitzt jeder Spieler von Spielbeginn an auch neutrale Pflanzenfiguren gleicher Werte, die zwar ebenfalls bei ihrem Einsetzen entsprechende Siegpunkte für den Spieler bringen. Allerdings werden auch sie in den Gebietswertungen mit berücksichtigt (Ränge und Gleichstände) und können so die Gewinnmöglichkeiten der Spieler verändern (erhöhen oder verringern). Diese teilweise diebisch verschmitzten Überlegungen der Spieler, wenn sie ihre neutralen Pflanzensteine statt eigener einsetzen, scheinen mir für einen Achtjährigen kaum möglich. Es wäre eine Altersangabe von 10 Jahren oder sogar 12 Jahren angemessener gewesen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.03.21 von Martin G.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.05.21 von Kichererbse - Ein sehr schönes, gehobenes Strategie-Familienspiel mit tollem haptischen Material vom bekannten Autorenduo Kiesling/Kramer. Das einzige, was mich stört, ist der immer gleiche Spielplan und dass das Spiel trotz Pflanzen- und Tier-Umweltthema dennoch abstrakt bleibt. Daher anstatt 6, gute 5 Punke. Denn der Spielmechanismus an sich macht wirklich Spaß. Aktualisiert: Der Langzeitspaß ließ deutlich nach, da zu repetitiv. Von 5 auf 3 Punkte!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.07.21 von Kerstin