Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 09.06.2021. Dieser Artikel wurde 1484 mal aufgerufen.

Tinners´ Trail

Direktlinks zu den Rezensionsblcken
Autor: Martin Wallace
Illustration: Ossi Hiekkala
Javier Gonzlez Cava
Verlag: Alley Cat Games
Spieler: 1 - 5
Dauer: 60 - 90 Minuten
Alter: ab 13 Jahren
Jahr: 2021
4,5 4,5 Leser
Ranking: Platz 2253
Tinners´ Trail

'Tinners´ Trail' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei Meeple-Box 

H@LL9000-Bewertungen

Es sind noch keine H@LL9000-Bewertungen abgegeben worden.

Leserbewertungen

Leserwertung Tinners´ Trail: 4,5 4.5, 4 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.02.22 von Waltersche - Vorneweg: Wir haben das Spiel nur zu zweit gespielt. Die gute Spielregel erklrt zwar zu den einzelnen Aktionen auch immer den geschichtlichen/technischen Hintergrund, so dass man die Auswirkungen der einzelnen Aktionen gut nachvollziehen kann und wir sogar Verstndnis fr das Auswrfeln der Rohstoffpreise aufbringen konnten, aber irgendwie war da dauernd die Frage "Ist das wirklich alles?" - und so kam auch die Frage auf, ob wir da tatschlich alles richtig gespielt haben, da es wirklich "so wenig" war... Wir haben beide Fragen fr uns (nach intensivem Regelstudium) mit "Ja" beantwortet. Aber vielleicht ist es auch einfach kein Spiel fr nur zwei Spieler, sondern wird erst mit einem oder zwei Spielern mehr brauchbar bzw. gut.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.03.22 von Ernst-Jrgen Ridder - Dies ist eine Neuausgabe von Tinners' Trail, das ursprnglich 2008 erschienen ist und nur fr 3-4 Spieler ausgelegt war. Die Neuausgabe ist nun fr 1-5 Spieler und enthlt schon 2 Erweiterungen, die es frher nicht gab. Ich sehe in diesem Spiel vorrangig den thematischen Ansatz um den Zinn- und Kupferbergbau in Cornwall, vor dem Hintergrund, dass ich schon in Cornwall war und ehemalige Minen gesehen habe. Das finde ich im Spiel sehr gut umgesetzt, auch wenn der Aspekt des Niedergangs und der Auswanderung etwas kurz kommt. Viele Minenarbeiter sind damals nach USA ausgewandert, weil es nicht mehr genug Arbeit gab, und haben dort, im sog. Copper Country neue Arbeit im Kupferbergbau gefunden, sehr speziell thematisiert in dem Spiel Copper Country. Sieht man das so, also doch sehr thematisch, ist das Spiel eine aus meiner Sicht wirklich gute Umsetzung. Es funktioniert auch solo und zu zweit, macht uns so auch Spa, andere mgen es mit mehr Spielern "besser" finden.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.09.22 von Everest - Die neuen Erkundungskarten bringen in den Bietrunden fr den aktiven Spieler ein wenig Bluffpotenzial ins Spiel. Die Zweispielervariante funktioniert gut. Hervorzuheben sind die enthaltenen Erweiterungen, die sich sowohl thematisch als auch spielerisch ausgezeichnet einfgen und Raum fr weiterfhrende berlegungen bieten. Ohne Erweiterungen 5 Punkte, mit beiden Erweiterungen 6 Punkte.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.10.23 von Dietrich - Bei meiner Rundreise durch Cornwall wurden von der Reiseleitung die Aspekte des Erzabbaus einschlielich der Schwierigkeiten und Lsungen entsprechend dargestellt. Durch das Spiel war ich schon gut vorbereitet. Sogar die "Ersatzaktion" des Essenverkaufs fand ich als Thema im Reisevortrag wieder. Danke, Martin Wallace. Seht euch ebenfalls seine Spiele "Last Train to Wensleydale" ("First Train to Nrnberg") und "Automobile", "Aeroplanes" und "Ships", "Frsten der Renaissance" und "Struggle of Empires" unter dem geschichtlichen Aspekt an .... naja, Wallace drfte ja schon durch die geschichtstrchtigen "Brass"-Spiele (frher "Kohle", "Age of Industry") hinreichend bekannt sein.

Leser die 'Tinners´ Trail' gut fanden, mgen auch folgende Spiele