Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Die Fürsten von Catan

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.06.18 von Spongee - Ein sehr gutes Spiel für zwei Spieler. Ich habe schon über 50 Partien hinter mir und es ist immer noch interessant. Das Spiel macht am meisten Spaß mit einem etwa gleich guten Gegner. Für mich ist das Verhältnis Glück und Strategie optimal. Es hat einen sehr hohen Wiederspielwert. Es gibt sehr viele Taktiken/Strategien. Aber meiner Meinung nach ist das Spiel eher etwas für Vielspieler. Ich habe es auch Freunden empfohlen, die nicht so viel Spielen. Dort kam es nicht so gut an. Sehr zu empfehlen sind auch die Erweiterungen, sie bringen noch mehr Abwechslung rein.

* El Grande

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.07.19 von Spongee - Das Spiel ist sehr gut gealtert und kann immer noch mit den aktuellen Spielen mithalten. Mir gefällt die Interaktion zwischen den Spielern, die nicht so komplizierten Regeln und die taktischen Möglichkeiten. Das Einzige, was verbesserungswürdig wäre, ist die grafische Aufmachung, so ist das Regelheft in schwarz weiss nicht mehr zeitgemäss. Eine grafische Neuauflage/Überarbeitung wäre hier der Hit!

* Ganz schön clever

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.10.18 von Spongee - Das Spiel ist zur Zeit das Lieblingsspiel unserer Spielegruppe. Es kommt sehr oft auf den Tisch. Auch Gelegenheitsspieler und eigentliche Nichtspieler haben sich für das Spiel begeistern können. Selten ein Spiel gehabt, dass allen gefallen hat. Meiner Meinung das Beste "roll and write" auf dem Markt. Ein kleine Kritik gibt es aber noch. Nach ca. 20 Partien spielt man das Spiel nach einem bestimmten "Muster", man kennt den optimalen Pfad. D.h. es ist nicht mehr so spannend wie am Anfang. Nichtdestotrotz ein hervorragendes Würfelspiel.

* Mage Knight - Das Brettspiel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.07.19 von Spongee - Eigentlich sollte Mage Knight genau mein Ding sein, der Deck Bau Mechanismus und das Fantasy Setting. Damals als es raus kam, habe ich es mir gleich zugelegt und war voller Vorfreude. Leider habe ich feststellen müssen, dass es nicht mein Ding ist. Ich habe es fast nur solo gespielt, da ich keine Mitspieler gefunden habe. Was mich am meisten gestört hat, sind die vielen Regeln. Bei mir kam kein Spielfluß zustande, da ich ständig in den Regeln nachschauen musste. Die Standardpartie mit 3 Tage und 3 Nächten dauerte bei mir mindestens 4 h. Danach war ich total fertig und richtig Spaß hat es mir nicht gemacht. Das Spiel verschwand dann in den Schrank und nach langer Zeit habe ich mir gedacht, probierst es mal wieder, mit dem selben Ergebnis. Ich habe es ca. 5 Mal noch einmal versucht, aber es hat bei mir nicht "Klick" gemacht. Mitttlerweile habe ich es an jemanden verkauft, der mehr damit anfangen kann. Ich bin eher ein Fan von Spielen "easy to learn, hard to master". Wie gesagt, das ist meine Meinung, es ist ein super durchdachtes Spiel mit interessanten Mechaniken. Meins ist es nicht.

* Malefiz

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.10.18 von Spongee - In meiner Kindheit habe ich das Spiel sehr gern gespielt. Kürzlich mal wieder aus Nostalgie Gründen gespielt. Leider hat das Spiel über 4 h gedauert und hat keinerlei Spaß gemacht. Gegen Ende war jeder froh, als es vorbei war. Es war zäh und kam nicht voran. Nur zu empfehlen mit Kinder, dort eine 5, mit erfahreren Spielern eine 2, da man sich dermaßen blockieren kann, dass es ewig dauert.