Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Mglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekufern die Mglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Betrayal at House on the Hill

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.03.07 von dmk - Betrayal kommt bei uns regelmig auf den Tisch und erfreut sich bis auf wenige Ausnahmen einer recht groen Beliebtheit. Es gibt einige Unausgewogenheiten, speziell was die Eigenschaften und einige Szenarien angeht, doch zugunsten von Atmosphre und der Vielzahl von Szenarien lsst sich darber hinweg sehen. Es macht einfach Spa. Verbissenes "Gewinnenmssen" ist in der Tat deplaziert.

* Dungeon Twister

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.10.06 von dmk - Das Spiel war fr mich eine groe berraschung und kommt immer wieder auf den Tisch. Mit das beste und durchdachteste, was ich im Fantasygenre kenne. Und vor allem nahezu vollkommen ohne Glcksmoment. Grbelei gab es bei uns selten, eher ein groes Bedauern darber, dass es eben nur zu zweit spielbar ist. Werden uns demnchst die beiden Erweiterungen (vor allem 3-4 Spieler) zulegen.

* Schatten ber Camelot

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.05.06 von dmk - SC ist fr mich das Spiel des Jahres. Endlich ein komplexes, gut spielbares, kooperatives Spiel, welches mit einwandfreiem Material ausgestattet ist. Es passt einfach alles (mit Ausnahme, dass ein Spieler sterben kann). In unserer Runde kam es seitdem ich es erworben habe jeden Spieleabend auf den Tisch. Mit dieser Erfahrung ist das Spiel ohne Verrter allerdings schon fast zu einfach zu gewinnen, selbst mit nur 3 Personen.

* Blue Moon City

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.06.06 von dmk - Ein schnes Spiel. Etwas trocken umgesetzt. Letztenendes ist es zwar so ausgewogen, dass man eigentlich nie vor den letzten paar Runden den Sieger vorhersagen kann, aber genau das sehe ich (hnlich wie bei Mesopotamien) als Kritikpunkt: "Leider verliefen unsere Partien meistens so knapp, da winzige "Wegeoptimierungsfehler" den Ausschlag ber Sieg oder Niederlage ergaben." (Zitat einer dortigen Kritik, die ich bei BMC aber genau so unterschreiben kann).

* Die Kutschfahrt zur Teufelsburg

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.05.07 von dmk - Nach den ersten Runden hat sich zwar eine groe Nachfrage ergeben, aber spielerisch ausgeglichen war es leider selten. Aber wir spielen weiter ^^.

* Ja, Herr und Meister!

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.06.07 von dmk - Das Spiel lebt von der Stimmung. Wenn alle Leute Spa haben wollen, nicht viel krumm nehmen und vor allem der Fantasie freien Lauf gelassen wir dist es eines der besten Spiele fr grere Runden und fr zwischendurch. Da es auf der Entscheidung des Meisters beruht, darf und sollte man das Spiel nicht ernst nehmen. Tut es schlielich auch nicht :)

* Ten out of Ten

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.04.06 von dmk - Ich habe das Spiel fr knapp 12 Euro erworben, und fr den Preis ist es einfach nur gut. Die Wiederspielbarkeit hlt sich leider in Grenzen und das Punktesystem ist nicht ganz ideal. Aber wir hatten eine Menge Spa. Auch das Material konnte bei uns gefallen, wacklig zwar, aber ausreichend stabil.

* Times up!

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.03.06 von dmk - Bei uns ist es das beliebteste aller Partyspiele, hat aber den Haken, dass man in den Runden, in denen es erlaubt ist, durch die Karten durchjagt, bis man was bekanntes erspht, und so immer die gleichen 20% der Namen meist nur erklrt werden. Dies liegt aber auch an der (zu) beschrnkten Zeit. 1 Minute passt besser mMn.

* Zauber Stauber

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.05.06 von dmk - Das Spiel erhlt eine abwertung wegen des schlechten Materials und weil ein Spieler mMn zu leicht vollstndig blockiert werden kann. Die Aussetzenregel hilft dann zwar, aber x Runden am Stck aussetzen, weil zwei Spieler in Minischritten hin und her manvrieren ist schlicht tzend. Da hilft das rckwrtsfliegend nur bedingt.

* Die sieben Weisen

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.06.06 von dmk - Zu groer Einfluss der Zauberkarten. Und zu groe Ungleichheit der Zauberkarten. Teamverhandlungen laufen recht unmotiviert. "wollen wir?" "Von mir aus." Was will man auch mehr sagen? Entweder tun sich zwei berlegene zusammen, dann schmeissen die anderen Ihren Mll ab und die berlegenen gewinnen zwar, sitzen aber mit halber Hand da. Naja, nicht meins.

* Drachenreiter

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.06.06 von dmk - Also mit dem Material kann ich noch eher leben, als mit dem Spielmechanismus. Die Folgen eines Crashs bzw. wenn man keine Energieplttchen mehr hat, sind einfach witzlos. Je nach gewnschter Richtung kann ich Zauberstauber, Carabande oder das alte Um Reifenbreite weitaus mehr empfehlen.