Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Prosperity

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.04.14 von Helme - Ganz nett, mir gefällt der eigentlich flotte Spielablauf und der Memory-Effekt, was im aktuellen Zeitalter schon gewertet wurde und was nicht. Leider kommt das im Spiel zu viert fast nicht zu tragen. Bis man die nächste Entscheidung trifft, ist das Jahrzehnt ja schon fast wieder rum. Auch habe ich bezüglich der Auslage an Plättchen den Eindruck, das das Spiel zu viert nicht optimal ist, wahrscheinlich ist 3 die beste Zahl. Wirklich schlecht finde ich die grottigen Siegpunktleisten. Warum nicht eine für alle Spieler? Warum dieses Zick-Zack, bei dem man immer wieder versehentlich Punkte abzieht statt ansammelt. Auch das Papiergeld ist hässlich und die Verschmutzungsmarker sind überflüssig, dass kann ich wie die anderen Leisten mit einem einzigen Stein lösen. Auch fehlen mir besondere Strategien, hier schaukle ich eigentlich nur mit Werten auf unterschiedlichen Leisten.

* Terraforming Mars

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.01.17 von Helme - Ich hätte Terraforming Mars gerne für die gute thematische Umsetzung gemocht. Leider ist es aber für ein so extrem kartenglückabhängiges Spiel viel zu lange geraten. Das kann dann Spaß machen, wenn es die Karten zu lassen, aber auch extrem frustrierend sein, falls nicht.

* Trains

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.11.13 von Helme - Spielt sich wie eine Dominion-Erweiterung mit Brett als 'große Innovation'. Nicht unbedingt schlecht aber sehr unambitioniert und irgendwie überflüssig.

* Abyss

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.12.14 von Helme - Was für ein Blender. Das Artwork ist gut, aber in der großen Schachtel findet man ein ganz kleines Spiel, dass auch locker in eine kleine Kartenbox gepasst hätte. Zudem findet man nichts vom Spielthema in der Spielmechanik. Das alles könnte ich verzeihen, wenn es wenigsten spannende Entscheidungen geben würde, aber es ist immer ziemlich eindeutig, was der beste nächste Zug ist. Kein Spiel für mich.

* Dice Devils

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.11.13 von Helme - Würfle verdeckt und vergleiche den Ergebnis mit anderen Spielern. Gibt's noch mehr im Spiel?, Ja, aber nichts wirklich erwähnenswertes.

* Die Tore der Welt

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.03.14 von Helme - Noch ein Spiel aus der Kategorie "Zu lang für ein Glücksspiel, zu viel Glück für ein Strategiespiel". Hier habe ich trotz der vielen Optionen nie das Gefühl, das es wichtig ist was ich tue. Ich muss nur hoffen, dass mich die Ereigniskarte nicht zu stark beschädigt. Möglicherweise wird das besser, wenn ich alle Ereigniskarten auswendig kenne, aber stattdessen kann ich auch gleich ein Spiele spielen, das mir wirklich Spaß macht, wie der deutlich besser Quasi-Vorgänger 'Säulen der Erde'.

* Praetor

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.01.15 von Helme - Praetor ist eines der schwächsten Worker-Placement-Spiele die ich kenne, so dass ich bei der Masse an besseren Alternativen keinen Grunde sehe, dem eine zweite Chance zu geben. Das Altern der Arbeiter ist der einzige Funken einer guten Idee. Die Eckpunkte beim Platzieren sind hingegen furchtbar. Die Extrapunkte machen fast keinen Unterschied, bremsen aber wahnsinnig, bis ein Spieler sich mal entschieden hat, wo vielleicht noch ein Punkt mehr zu holen ist. Der Rest ist WP-Standard, aber schlecht balanciert.

* Qwirkle

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.12.13 von Helme - Einfach genial ist für mich ganz klar das bessere Spiel, das ich Qwirkle jedes Mal vorziehen würde. Das man Punkte mitschreiben muss empfinde ich bei einem Spiel mit soviel Material für eine Zumutung.

* RonDo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.11.13 von Helme - Typisch Knizia. Einfach, abstrakt oder thematisch unpassend (diesmal abstrakt), funktioniert, eher langweilig, hat man schon hundert mal ähnlich und mindestens 50 mal besser gesehen. Für Gelegenheitheitsspieler okay, für Vielspieler zum Einschlafen. Es bleibt mir ein Rätsel, warum soviele Knizia-Spiele auf den Markt kommen.

* Saint Malo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.14 von Helme - Schade, dass das Alleinstellungsmerkmal mit den Stiften nur ein Gimmik ist. Das hätte mit klassichen Pappplättchen genauso funktioniert, tendenziell sogar besser. Wenn man schon beim Material innovativ wird, hätte man auch beim Spieldesign mutiger sein können. Was bleibt ist ein Spiel, das 'Im Wandel der Zeit -Das Würfel-Spiel' sehr ähnlich ist und leider in den meisten Belangen schwächer.

* The Walking Pet

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.03.17 von Helme - Nette Illustration, leider zu einem ganz flachen und langweiligen Set-Collection-Kartenspiel.