Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 16.05.2019. Dieser Artikel wurde 928 mal aufgerufen.

Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Grace Holdinghaus
Nathan I. Hajek
Verlag: Asmodee
Fantasy Flight Games
Spieler: 1 - 5
Dauer: 60 - 120 Minuten
Alter: ab 14 Jahren
Jahr: 2019
Bewertung: 4,5 4,5 H@LL9000
5,3 5,3 Leser
Ranking: Platz 747
Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde

'Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde: 4,5 4,5, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.05.19 von Michael Kahrmann - Leider sind die Karten viel zu klein und in der App gibt's auch ein paar Dinge die mir nicht gefallen (Übersichtlichkeit beim Kampf etc.) für den HdR Fanboy aber ein Muss. Knapp 5 Spielreizpunkte.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.07.19 von Jürgen Henrich

Leserbewertungen

Leserwertung Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde: 5,3 5.3, 4 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.05.19 von Martin - (Habe 1x das Szenario durchgespielt) Tolles Spiel, macht vieles besser als Andor (weniger rechnen, dafür mehr story). Durch die App wird wirklich schön unterschiedliche Missionen gestellt und auch beim erneuten spielen sind die einzelnen Missionen sehr anders. Story an sich ist sehr flach (jagt das Monster) aber in dem Szenario entwickelt sie sich gut. Was mir nicht so gefällt: Kartenmanagement gerade so am limit (irgendein Effekt vergisst man immer bei gefühlt 30 aktiven Karten / Spieler). Was gar nicht geht: Karten sind viel zu klein. Sorry aber warum muss man bei einem Spiel für knapp 90€ nur so mini-karten beilegen? Die hälte der Karte sind immer noch Bild, der eigentliche Text muss dann immer auf der Größe einer Briefmarke platz finden. Dementsprechend klein ist das ganze. Ach doof: In der App gibt es aktuell nur 1 Szenario. Das kann man zwar gut mehrmals spielen aber für das Geld hätte ich da mehr erwartet. Vermutlich wird das wieder mit teuren Zusatzpacks / in-app-käufen nachgereicht
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.06.19 von Ernst-Jürgen Ridder - Die im Grundspiel enthaltene Kampagne haben wir einmal durchgespielt. Bei uns waren das 11 Abenteuer. Die Spielplangestaltung könnte ansprechender sein. Die Karten sind schon recht klein. Je mehr man davon im Einsatz hat, um so schwerer wird es, immer alles nachzuhalten, was man denn hat und damit machen kann, zumal die Symbole arg winzig sind. Die App ist grundsätzlich gut gemacht, ich fände es aber besser, wenn die App die Texte vorläse. Das wäre vielleicht stimmungsvoller. Die App übernimmt einiges an Arbeit und macht sich recht gut.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.06.19 von chrizlutz
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.06.19 von Carson Dyle - Die Kampagne ist geschafft. Und ich kann sagen: Das Spiel hat meiner Frau und mir wirklich viel Spaß gemacht! ----- Wiederspielbarkeit: Die sehen wir nicht. Die gleiche Kampagne würden wir nicht noch einmal spielen. Über neue Abenteuer hingegen würden wir uns sehr freuen. ----- Das Spiel lebt von der tollen Mischung aus Geschichte und Spielmechanismen inkl. der Interaktion unter den Spielern. Die Story ist nicht großartig, aber gut. Für Spielmechanismen gilt das gleiche. Beides zusammen genommen kommt ein Spiel heraus, dass wirklich Spaß macht! ----- Wäre das Material besser, hätte ich vermutlich sogar die 6 Würfelaugen vergeben. Allein die viel zu kleinen Karten aber störten uns so sehr, dass die 5 reichen müssen. ----- Wer, bitte, kommt aber auch auf die Idee dieser kleinen Karten bei einem Spiel, dass man optimalerweise bei gedimmten Licht spielt, um die Atmosphäre zu genießen. Gedimmtes Licht jedoch führt dazu, dass die Karten kaum mehr zu entziffern sind. Selbst bei Tageslicht auf jeden Fall zu klein. Schade, FFG! Das ginge besser … Info für diejenigen, die das Spiel gar nicht kennen: Die Karten machen den Hauptteil des Spiels aus, werden permanent benötigt!

Leser die 'Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde' gut fanden, mögen auch folgende Spiele