Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 16.05.2019. Dieser Artikel wurde 412 mal aufgerufen.

Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Grace Holdinghaus
Nathan I. Hajek
Verlag: Asmodee
Fantasy Flight Games
Spieler: 1 - 5
Dauer: 60 - 120 Minuten
Alter: ab 14 Jahren
Jahr: 2019
Bewertung: 5,0 5,0 H@LL9000
6,0 6,0 Leser
Ranking: Platz 1072
Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde

'Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde: 5,0 5,0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.05.19 von Michael Kahrmann - Leider sind die Karten viel zu klein und in der App gibt's auch ein paar Dinge die mir nicht gefallen (Übersichtlichkeit beim Kampf etc.) für den HdR Fanboy aber ein Muss. Knapp 5 Spielreizpunkte.

Leserbewertungen

Leserwertung Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde: 6,0 6.0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.05.19 von Martin - (Habe 1x das Szenario durchgespielt) Tolles Spiel, macht vieles besser als Andor (weniger rechnen, dafür mehr story). Durch die App wird wirklich schön unterschiedliche Missionen gestellt und auch beim erneuten spielen sind die einzelnen Missionen sehr anders. Story an sich ist sehr flach (jagt das Monster) aber in dem Szenario entwickelt sie sich gut. Was mir nicht so gefällt: Kartenmanagement gerade so am limit (irgendein Effekt vergisst man immer bei gefühlt 30 aktiven Karten / Spieler). Was gar nicht geht: Karten sind viel zu klein. Sorry aber warum muss man bei einem Spiel für knapp 90€ nur so mini-karten beilegen? Die hälte der Karte sind immer noch Bild, der eigentliche Text muss dann immer auf der Größe einer Briefmarke platz finden. Dementsprechend klein ist das ganze. Ach doof: In der App gibt es aktuell nur 1 Szenario. Das kann man zwar gut mehrmals spielen aber für das Geld hätte ich da mehr erwartet. Vermutlich wird das wieder mit teuren Zusatzpacks / in-app-käufen nachgereicht