Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 08.05.2016. Dieser Artikel wurde 4300 mal aufgerufen.

Im Wandel der Zeitalter: Eine neue Geschichte der Zivilisation

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Vlaada Chvátil
Verlag: Heidelberger Spieleverlag
Czech Games Edition
Spieler: 2 - 4
Dauer: 120 - 240 Minuten
Alter: ab 14 Jahren
Jahr: 2015
Bewertung: 6,0 6,0 H@LL9000
5,5 5,5 Leser
Ranking: Platz 123
Im Wandel der Zeitalter: Eine neue Geschichte der Zivilisation

'Im Wandel der Zeitalter: Eine neue Geschichte der Zivilisation' online bestellen

Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

Im Wandel der Zeitalter: Eine neue Geschichte der Zivilisation: 2 H@LL9000-Bewertungen, Durchschnitt: 6,0 6,0

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.05.16 von Rene Puttin - Eines meiner absoluten Lieblingssspiele jetzt endlich in einer Optik, die dem Spiel gerecht wird :), weiterhin wurde einige Kanten glatt gebügelt. Genial! Ein Muss für Freunde komplexer Spiele, denen eine lange Spieldauer Nichts ausmacht.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.06.16 von Michael Timpe - Viele Karten, vor allem die Anführer und Wunder sind leicht modifiziert und ich denke auch besser balanciert. Dazu eine Grafik die sich sehen lassen kann, und dabei auch noch den Spielablauf unterstützt. Und last but not least die sehr überlegene Militärstrategie stark, ich hoffe nicht zu stark, eingeschränkt. Kurz: Auch für erfahrene Spieler gibt es im neuen Wandel der Zeiten wieder viel zu entdecken.

Leserbewertungen

Im Wandel der Zeitalter: Eine neue Geschichte der Zivilisation: 11 Leserbewertungen, Durchschnitt: 5,5 5.5

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.04.16 von Flott - Die Spielzeit ist viel zu lang (3 Stunden für 2 Spieler), die downtime auch, die unterschiedlich langen und breiten Spielbretter versprühen den Charme einer Excel-Tabelle, der Spielablauf ist eintönig (Aufnehmen und Auspielen von Karten) und fummelig (Verwalten der diversen Statistiken) - aber: WOW, was für ein geniales Civ-Spiel! Die lange Spielzeit vergeht wie im Flug, da man das Gefühl hat, eine Zivilisation von der Steinzeit ins frühe 21. Jahrhundert zu führen und dabei - vor allem aufgrund der Wunder und der historischen Persönlichkeiten - die unterschiedlichsten Strategien möglich sind. Ich kenne die ältere Version nicht, bin aber sehr froh, dass CGE diesem Klassiker eine Generalüberholung verpasst hat. Absolutes Top-Spiel!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.05.16 von Ernst-Jürgen Ridder - Das Spiel ist gut, gar keine Frage. Genial -ein in der Spielszene ohnehin inflationär benutzter Begriff- ist es imo nicht. Hätte sich ernsthaft ein Genie mit dem Spieldesign befasst, hätte diese(r/s) sicher einen Weg gefunden, das Spiel nicht so sehr, sehr lange dauern zu lassen. Für meine Spielgruppe ist es deshalb nicht geeignet, habe ich ausprobiert, wir sind da nicht einmal ganz zum Ende des ersten Zeitalters gekommen. Mit meiner Frau kann ich es spielen, sie hat aber auch nur selten Lust, sich etwas derart Zeitaufwändiges anzutun. Mir persönlich gefällt es wirklich gut, es ist mir (!) weder zu komplex, noch zu langwierig, Partner dafür zu finden, ist aber schwer. Wie gesagt, ein Genie hätte sich da etwas einfallen lassen. Wegen des Zeitproblems leider nur eine 4.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.05.16 von Daniel Noé - Überarbeitet, an den richtigen Stellen gefeilt und schon hat man aus dem eh schon grandiosen Spiel ein noch etwas besseres gezaubert. Schon seit meinem ersten Kontakt mit der Through the Ages Originalausgabe 2006 in München (kurioserweise am Days of Wonder-Stand, wo wir exklusiv Battlelore testen durften), ist meine Verbundenheit mit diesem Spiel sehr groß. Dass man mit dem Drehen einiger Stellenschrauben das Spielerlebnis wirklich nochmals verbessern konnte ist einfach nur groß. Absolute Höchstwertung für ein Spiel bei dem Stunden zu Minuten werden - genial
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.05.16 von Braz - Absolute Zustimmung zu meinem Vorposter.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.05.16 von harald ewald - bestes 2er das ich keine , Top civi game
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.06.16 von Axel F. - Mit 6,5 Stunden bei 3 Spielern schon sehr lang und mit viel Downtime. Aber man hat Spaß und merkt die lange Spielzeit nicht wirklich (außer an den "vier Buchstaben"). Etwas Kartenglück muss man einkalkulieren und mögen. Aber trotzdem: Klasse Spiel und klare Empfehlung!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.09.16 von Pet Erpan - TOP! TOP! TOP! TOP! TOP! TOP! Einfach großartig! Und Überhaupt, das Einzigartige an diesem Spiel: die Zeitalter vergehen wirklich wie im Flug. Man langweilt sich nicht eine Sekunde. Ob man nun mal zwei oder drei oder (zu viert) auch vier Stunden spielt ist völlig egal.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.11.16 von Chrizlutz
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.11.16 von Gentled - Super Spiel aber nur etwas für Leute die lägere und komplexe Spiele mögen. Leute die wenig spielen werden eventuell von diesem Spiel schnell überfordert sein.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.12.16 von Felix
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.07.17 von Hans Huehnchen - Vergleiche ich Through the Ages mit anderen Zivilisationsspielen, schneidet es nicht gut ab. Nations ist eleganter und flotter (obwohl es mechanisch sehr ähnlich ist) Civilization thematischer, Patchistory origineller. Lange Spielzeiten machen mir eigentlich wenig aus, aber dann darf sich ein Spiel nicht so lang anfühlen. Durch die hohe Downtime und den Verwaltungsaufwand zieht sich Through the Ages wie Käse.

Leser die 'Im Wandel der Zeitalter: Eine neue Geschichte der Zivilisation' gut fanden, mögen auch folgende Spiele