Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Mglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekufern die Mglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Auf den Spuren von Marco Polo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.02.19 von Carson Dyle - Einfach ein richtig gut durchdachtes, funktionierendes Spiel, das viele Mglichkeiten bietet und derbe Spa macht. Die Charaktere, die unterschiedlichen Wege zum Ziel ... Toll! --------- Wie es leider hufiger bei Bewertungen passiert, haben einige meiner Vorredner das Spiel falsch gespielt und demzufolge aufgrund falscher Annahmen (schlechter) bewertet. Aber gut: Damit leben wir. :-)

* Blood Rage

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.09.18 von Carson Dyle - Einfach zu spielen, schwer zu meistern!? Doch, das trifft hier sicher zu. Die Regeln sind recht bersichtlich und schnell erklrt, aber die zahlreichen Mglichkeiten, an seine Ruhmespunkte zu gelangen, machen es am Ende zu einem richtig komplexen Spiel. In unserer Gruppe, die z.B. Spiele wie Isle Of Skye, Istanbul, Tikal oder El Grande spielt, kam es sehr gut an. Wir waren uns einig: Viele Mglichkeiten und richtig interessant! Die Spiele zu zweit gefielen uns dabei schon gut, und das Spiel zu viert ist einfach der Hammer.

* Concept Kids: Tiere

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.01.19 von Carson Dyle - Eigentlich ist es "nur" TIERE RATEN! Aber das Spielen mit dem Tableau und den tollen Tierkarten hat bislang in allen Spielrunden funktioniert und allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen viel Spa gemacht. Ich wrde mir noch einen Erweiterung mit zahlreichen weiteren Tieren wnschen.

* Der weie Hai / Jaws

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.04.20 von Carson Dyle - Wenn man einen Film in ein Spiel umsetzen mchte: So wird es gemacht! "Der Weie Hai" fngt die Stimmung des Films wirklich gut ein. Die Idee mit den zwei Akten (Teil 1: Amity Island ----- Teil 2: Die Orca) ist genial, dazu die Texte auf den Karten usw. Wirklich toll! Ist "Der Weie Hai" aber auch als Familienspiel geeignet? Ja! mit gewissen Einschrnkungen. Positiv: Alle mochten bislang das Spiel und die Stimmung des Spiels. Die Regeln werden schnell klar. Von Vorteil wre es, wenn im ersten Spiel ein Erwachsener den Hai spielt, da man als Hai Regelfragen unverblmt beantworten, aber schlecht stellen kann. Meine Kinder (beide 12) kommen mit dem Spiel super zurecht Negativ: bis auf Es ist hart, den Hai zu Spielen. Zum einen spielt man allein gegen alle, was fr viele schwierig ist, wenn man dann auch noch verliert und sich alle anderen abklatschen vor Freude. Zum anderen hat es der Hai ohnehin schwer, zu gewinnen. Bei uns hat der Hai noch nicht gewinnen knnen. Hier muss man vielleicht durch Hausregeln nachhelfen (?). In den ersten Partien gab es einen kleinen Bruch nach dem hochmotivierenden Teil 1, da der zweite Teil nicht ganz an die Spannung des 1. Teils heranlangt. In den ersten Partien zog sich der zweite Teil zudem etwas, aber in den letzten beiden Partien hielt sich das in Grenzen. Vielleicht eine Frage der bung?! Insgesamt aber ein Spiel, das immer wieder gefordert wird! Aufgrund der genannten Abstriche schwanke ich zwischen 5 und 6, aber wird spielen es einfach zu gern. :-)

* Die Insel der Katzen / The Isle of Cats

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.04.20 von Carson Dyle - Meine Partnerin spielt gerne kleinere Spiele, aber es war bislang schwierig, sie fr ein lngeres Spiel zu begeistern. THE ISLE OF CATS (75 - 90 Minuten zu zweit) hat es nun geschafft! ---- ---- ---- Dabei helfen: Das Thema (Katzen!), die Aufmachung und Materialien sowie die wunderbar ineinander greifenden Mechanismen auf unterem Kennerspiel-Niveau. Die Komplexitt wrde ich mit der von FLGELSCHLAG vergleichen, nur das Anlocken von Vgeln machte meine Partnerin einfach nicht wirklich an. ---- ---- ---- Wir spielen im normalen Modus, der -wie gesagt- im Bereich Kennerspiele anzusiedeln ist. Es gibt zudem eine sehr viel einfachere Familien-Variante (ab 8 Jahren knnte da durchaus passen) und einen Solo-Modus, der gut funktioniert. ---- ---- ---- Interaktion bewerte ich mit 4, da zwar jede(r) sein eigenes Schiff mit geretteten Katzen beldt, man aber durchaus im Blick haben sollte, welche Auftrge der Gegner zu erfllen versucht. Es gibt ein Modul von Auftrgen ("Lessons" heien die Auftrge bei THE ISLE OF CATS), das sogar extrem auf Interaktion setzt, da es fr Minus-Punkte bei allen (!) Spieler*innen sorgt, und bei diesem Auftrags-Modul spielt jede(r) mitunter heftig gegeneinander. ---- ---- ---- Fazit: Nach bislang 12 Partien (plus Solo-Partien!) handelt es sich um mein Spiel des Jahres im Kenner-Bereich! Absolute Empfehlung meinerseits. ---- ---- ---- Preis-Leistung stimmt hier meiner Meinung nach obendrein. Es kommt jetzt auf Deutsch, und es ist sogar mglich, fr etwas mehr Geld die Kickstarter-Edition zu kaufen, was ich empfehlen wrde allein schon wegen der Holzfische, aber auch wegen weiterer Katzen- und Schatz-Plttchen. Sicher kein Muss die KS-Edition, aber sie enthlt wirklich nette Ergnzungen ...

* Die Legende des Wendigo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.02.18 von Carson Dyle - DIE LEGENDE DES WENDIGO ist ein wirklich tolles Spiel, das Thematik und Spielmechanik wunderbar stimmig miteinander vereint. Man fiebert total mit! Der Wendigo-Spieler hat es dabei ganz sicher nicht leicht: Wir haben es jetzt mehrfach zu dritt gespielt (ein Wendigo; zwei Pfadfinder), und das drfte auch ziemlich das Limit sein, wenn man mit 10-jhrigen spielt. Ein dritter Pfadfinder wrde wohl dazu fhren, dass der Wendigo jedesmal geschnappt wrde. Zu dritt aber ist das Spiel, wie eingangs erwhnt, einfach genial. Ein wichtiges Zeichen dafr: Ich rufe nur kurz "Mchte jemand Wendigo spielen?", und sofort kommen alle angerannt wie einst in dieser Miraco**-Werbung. Das erlebt man in dieser Form nicht oft. Eigene Kinder, Freunde meiner Kinder ... alle sind restlos begeistert! ... ach ja: Und ich auch!

* Isle of Skye: Vom Huptling zum Knig

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.03.18 von Carson Dyle

* Nemo´s War (second edition)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.08.18 von Carson Dyle - In meinen Augen ist NEMOS WAR ein reines Solo-Spiel. Es macht sicher auch zu Spa, ein tolles Abenteuer (eine tolle Geschichte) zu zweit zu erleben, aber prinzipiell gibt es nun einmal einen Kapitn, der die Geschicke der NAUTILUS steuert. Als Solo-Spiel ist NEMOS WAR berragend. Es wird eine tolle Geschichte erzhlt, und die Spielmechanismen passen einfach sehr gut zu dieser Geschichte. Als Kapitn muss man permanent Entscheidungen treffen. Ja, es gibt auch Wrfel, und die Wrfel haben einen nicht zu kleinen Einfluss auf das Spiel. Ich kann Risiken jedoch immer abschtzen und demzufolge gute und schlechte, risikoreiche und risikoarme Entscheidungen treffen. Es gibt auch Mglichkeiten, die Wrfel durch Boni zu beeinflussen. Neben den Wrfeln haben auch die Ereigniskarten (aus Jules Vernes "20.000 Meilen unter dem Meer") Einfluss auf Sieg oder Niederlage. So gibt es z.B. die Karte "Preuen erklrt den Krieg". In diesem Falle vernichtet jedes Preuische Kriegsschiff ein anderes Schiff, das sich im gleichen Meer befindet. Da der Feind meines Feindes ... na ja ... vielleicht hier nicht gerade mein Freund ist, aber dennoch sehr hilfreich sein kann, sollte diese Karte besser spt im Spiel auftauchen, damit zum einen Preuische Schiffe und zum anderen auch Schiffe anderer Nationen bereits die Weltmeere bevlkern. Denn nur dann bringt diese Karte einen richtigen Vorteil fr meine Mission. A pro pos Mission: Zu Beginn jeder Partie entscheide ich mich, aus welchen persnlichen Motiven ich agiere .... Erforschung der Meere? Krieg gegen die Ausbeuter-Nationen? Je nach Motiv verndere ich die Siegbedingungen. Auch das trgt unheimlich zur Atmosphre des Spiels bei. Ich bin begeistert!

* Pandemic Legacy: Season 1

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.05.20 von Carson Dyle - Ich darf nicht spoilern, aber so viel sei gesagt: Einfach nur groartig!

* Quodd Heroes

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.07.19 von Carson Dyle - QUODD HEROES - Auto RYAN ILER hat sich hiermit den Traum vom eigenen Brettspiel erfllt! Es steckt einfach unendlich viel Liebe zum Detail in Material und Mechanismen. Dem Material wrde ich viel lieber gleich 7 (!) Punkte geben, denn sowas habe ich wahrlich noch nicht gesehen. Wahnsinn! ------------------ Da die Regeln Lcken zu haben scheinen, empfehle ich das Durchspielen der drei Tutorial-Szenarien. Ich habe das gemacht (und auerdem auf der Messe SPIEL 2017 eine Partie mit Ryan selbst gespielt), und diese Kombination erklrte das Spiel dann eigentlich sehr gut. ------------------- Doch noch einmal weg von Regeln und Material: Es macht einfach Spa und ist durchaus fordernd, seinen Wrfel durch die Welt der QUODD HEROES zu bewegen. Durch die unterschiedlichen Modi (Solo / Koop / Gegeneinander / Alle gegen einen Overlord) kann ich den Punkt Interaktion schwer beantworten. Vom Gefhl her eine 5. Von meiner Seite aus eine Empfehlung!

* Robin Hood and the Merry Men

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.06.19 von Carson Dyle - Ein echtes Wahnsinns-Spiel! wren da nicht diese schlecht geschriebenen Regeln. -------- Hat man sich nach ein bis zwei Probe-Partien durchs Regelwerk gearbeitet und endlich alles verstanden, spielt sich ROBIN HOOD AND THE MERRY MEN flssig und zgig. Ein absolut thematisches Spiel, aus meiner Sicht tatschlich ein "Must have" fr Fans der Sage oder -wie mich- Fans der BBC-Serie aus den 80er-Jahren mit Michael Praed als Robin Hood. Mittlerweile ist ROBIN HOOD AND THE MERRY MEN mein meistgespieltes Solo-Spiel aller Zeiten. Auch kooperativ (zu zweit) finde ich es richtig gut. Geld-Kutschen von Prince John berfallen, sich nicht vom Sheriff Of Nottingham oder Guy Of Gisbourne erwischen lassen, die Reichen bestehlen, am Bogenschie-Wettbewerb teilnehmen Es ist einfach wirklich Robin Hood! Etwas Taktik, etwas Glck: Genau die richtige Mischung fr ein thematisches Spiel.

* Scythe

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.11.18 von Carson Dyle - In unserer 4-er-Spielrunde (vom unteren Kenner- bis hin zum Expertenspieler) kommt SCYTHE auerordentlich gut an. --- Allen gefllt selbstverstndlich die grandiose Aufmachung, aber auch die Spielmechanismen, die einfache Handhabung (untersttzt durch die sehr gut durchdachten Spieler-Tableaus) ohne permanentes Regel-Nachschlagen, die fr ein immer neues Spielerlebnis sorgende Asymmetrie und die berschaubare Spieldauer (4 Spieler --- 150 Minuten). --- --- --- Die Kritiken, dieses Spiel sei reiner Hype und 100%-ig berbewertet und berproduziert, kann niemand von uns nachvollziehen. Im Gegenteil: Es wre schn, wenn mehr Spiele so toll aufgemacht daherkmen und! dermaen gut funktionieren. Fr eine solche Aufmachung zahlt jeder von uns gerne ein paar Euro mehr allein die Tableaus, in denen durch die Vertiefungen nichts verrutscht, sollten alle Hersteller sich zum Vorbild nehmen. --- Interaktion habe ich mich fr eine knappe 4 entschieden. Man kann interagieren (selbst Bestechung ist laut Regel ausdrcklich erlaubt!), aber man kann auch gut vor sich Hinspielen, ohne auf den anderen zu achten.

* Scythe: Invaders from Afar / Invasoren aus der Ferne

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.11.18 von Carson Dyle - Ich habe mich zu SCYTHE bereits ausfhrlich geuert. Grandioses Spiel! --- Die Erweiterung bringt zwei neue Fraktionen mit sich. --- An dieser Stelle noch eine Anmerkung zum Grundspiel: Es ist nicht richtig, dass Kmpfe keinen Sinn machen und nur die Nicht-Beteiligten davon profitieren. Oftmals entscheiden klug und erfolgreich gefhrte Kmpfe am Ende sogar das Spiel ...

* Scythe: The Wind Gambit / Kolosse der Lfte

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.02.19 von Carson Dyle - Die Bewertung von Udo Kalker finde ich extrem seltsam und frage mich, ob er die Erweiterung "Kolosse der Lfte" berhaupt gespielt hat? ---- Zum einen bewegen sich die LUFTSCHIFFE 2 oder (!) 3 Felder weit, und zum anderen haben sie zwei weitere Fertigkeiten, die zu Beginn des Spiels festgelegt werden (Kartenstapel mit einigen defensiven und offensiven Fertigkeiten; jeweils eine kommt ins Spiel) Diese Fertigkeiten gelten fr alle Spieler / Luftschiffe. Darber hinaus gibt es in der Erweiterung ALTERNATIVE SIEGBEDINGUNGEN, die das Spielende leicht verndern. ---- KOLOSSE DER LFTE ist eine tolle Erweiterung, die den Spielern mehr Mglichkeiten an die Hand gibt und neue Regeln ins Spiel bringt, also nicht nur "mehr vom Gleichen" bietet. ----- und dass die LUFTSCHIFFE die Sicht versperren sollen? Nein! Das Problem hat in unseren Spielrunden noch niemand gehabt. :-)

* Similo: Geschichte / Similo: Mrchen

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.20 von Carson Dyle - 6 Punkte fr das, was es ist: Ein kleines, kurzes und kurzweiliges Kartenspiel, bei dem es gilt, die richtige Mrchenfigur (bzw. die richtige historische Persnlichkeit) zu erraten. Dabei helfen die wundervoll illustrierten Karten, von denen 12 der 30 ausliegen (eine der Karten ist die zu erratende), whrend die brigen 18 Karten dem Partner dazu dienen, einem Hinweise auf die gesuchte Karte zu geben. ---- Meine Frau und ich lieben das Spiel als Zwischendurch-Spiel. Es braucht wenig Platz und Zeit, so dass es beim gemtlichen Kaffee nach dem Frhstcksbuffet im Hotel schnell mal gespielt ist. Unsere 12-jhrigen Kinder lieben das Spiel gemeinsam mit ihren Freunden, gern auch mal 10 Partien nacheinander. ---- Die Similo-Spiele funktionieren wunderbar zu zweit! Aus unserer Sicht sind sie zu zweit sogar am Besten. unser erster Eindruck war brigens gegenteilig zum ersten geposteten: Wir fanden das Spiel (Mrchen) eher zu leicht als zu schwer, wobei wir Mrchen leichter finden als Geschichte.

* Arkham Horror: Das Kartenspiel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.08.21 von Carson Dyle - ARKHAM HORROR - DAS KARTENSPIEL ist schwer zu bewerten. Ich mag: CTHULHU ....Spiele, die Geschichten erzhlen .... Rollenspiel .... Solo-Brettspiele .... .... und "schon" ist es es ein groartiges Spiel fr jemanden wie mich. ARKHAM HORROR LCG macht vieles richtig gut. Durch den Deckbau sind die einzelnen Charaktere sehr unterschiedlich. Sie haben unterschiedliche Fhigkeiten und Talente, die sie durch Erfahrungspunkte wie beim Rollenspielen noch verbessern knnen. In diesem Punkt transportiert das Spiel ein wenig Rollenspiel. Es macht Spa, die Geschichten zu erleben, indem ich in ihnen agiere. Das Spiel sorgt dabei immer wieder fr berraschungen, wie man diese prinzipiell einfachen Mechanismen immer wieder anders einsetzen kann, um eine bestimmte Situation darzustellen (zum Beispiel eine Verfolgung). .... Gleichwohl ist es so, wie oben bereits jemand negativ anmerkte, dass die eigenen Optionen beschrnkt sind. Dennoch muss man viele Entscheidungen treffen, und aufgrund dieser hat man Erfolg oder Misserfolg, und die Entscheidungen beeinflussen auch den Fortgang der Geschichte. => Greife ich in Situation XY noch ein, oder haue ich ab und beende das Szenario? Je nach dem, wie ich agiere, geht es im nchsten Szenario weiter? So nach dem spoilerfreien Motto: Steht der Baum noch, oder habe ich ihn gefllt? Dementsprechend steht er im folgenden Szenario oder eben auch nicht. .... Nachteilig werden viele den ebenfalls bereits erwhnten Verwaltungsaufwand empfinden. Es dauert schon seine Zeit, das Szenario vorzubereiten und nach dem Spielen alles korrekt wegzusortieren. Fazit: Ich spiele es wirklich gerne! Ich spiele es solo! Aber es ist ganz sicher fr viele nicht das richtige Spiel. .... P. S. Die Hhe Interaktion bezieht sich auf eine 2er-Partie.

* Das Streben nach Glck / The Pursuit of Happiness

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.08.19 von Carson Dyle - Entgegen meiner Erwartungen ein gutes Spiel, das durchaus Spa macht. Thematisch hervorragend umgesetzt und witzig kommt es daher. Die Interaktion ist mir am Ende zu wenig, aber ich wrde es trotzdem immer mitspielen, wenn es auf den Tisch kommt. Obwohl: Wie jemand anderes bereits schrieb, bekommt man besondere Ereignisse schon mit und sie bieten viele Anlsse fr Diskussionen und Sprche .... wenn z.B. jemand schon sehr frh im Spiel Bundeskanzler wird oder einen kleinen sen Hamster, der dann verstirbt ....

* Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.06.19 von Carson Dyle - Die Kampagne ist geschafft. Und ich kann sagen: Das Spiel hat meiner Frau und mir wirklich viel Spa gemacht! ----- Wiederspielbarkeit: Die sehen wir nicht. Die gleiche Kampagne wrden wir nicht noch einmal spielen. ber neue Abenteuer hingegen wrden wir uns sehr freuen. ----- Das Spiel lebt von der tollen Mischung aus Geschichte und Spielmechanismen inkl. der Interaktion unter den Spielern. Die Story ist nicht groartig, aber gut. Fr Spielmechanismen gilt das gleiche. Beides zusammen genommen kommt ein Spiel heraus, dass wirklich Spa macht! ----- Wre das Material besser, htte ich vermutlich sogar die 6 Wrfelaugen vergeben. Allein die viel zu kleinen Karten aber strten uns so sehr, dass die 5 reichen mssen. ----- Wer, bitte, kommt aber auch auf die Idee dieser kleinen Karten bei einem Spiel, dass man optimalerweise bei gedimmten Licht spielt, um die Atmosphre zu genieen. Gedimmtes Licht jedoch fhrt dazu, dass die Karten kaum mehr zu entziffern sind. Selbst bei Tageslicht auf jeden Fall zu klein. Schade, FFG! Das ginge besser Info fr diejenigen, die das Spiel gar nicht kennen: Die Karten machen den Hauptteil des Spiels aus, werden permanent bentigt!

* Die Abenteuer des Robin Hood

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.08.21 von Carson Dyle - Meine Frau haben es in einer Woche komplett durchgespielt .... jeden Tag eine Partie. Das war eine schne (Spiel-)Zeit. Die Geschichte ist durchdacht und nett erzhlt. Zugegebenermaen hat man aber nicht gerade mannigfaltige Mglichkeiten, die einzelnen Kapitel erfolgreich abzuschlieen. Es gibt schon immer einen "Knigsweg", den man finden sollte. Wir fanden es zu zweit gut bis sehr gut, htten aber keine Lust, es mit mehr Spieler*innen zu spielen, da der einzelne Charakter nicht sooo viel zu tun hat, evtl sogar gar nichts (zum Beispiel, wenn man gefangen wird). Insofern halten wir es auch nicht fr ein Familienspiel. Zurck zum Anfang: Es war eine schne Zeit! Nach dem kompletten Erleben der Story ist es aber auch gut gewesen. Wiederspielbarkeit fr uns: 0 .... Tipp: Hrt zum Spielen den Soundtrack der 80er BBC - Serie "Robin Of Sherwood" von CLANNAD. Das erhht die Stimmung am Tisch ungemein.

* Funkelschatz

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.03.18 von Carson Dyle - Ein wirklich schnes Spiel, das ich bislang vorwiegend mit meiner kleinen 3-jhrigen Tochter nach deren ureigenen "Regeln" spiele, wobei das wirklich schne Material voll zum Einsatz kommt. Und auch das zentrale Element -der aus mehreren eisblauen Ringen bestehende Kristall, in dem die ca. 100 Glitzersteine "eingefroren" sind- wird bereits mit Begeisterung genutzt. Den eigentlichen Kniff, nmlich das Tippen darauf, welche Glitzersteine beim nchsten Feuersto (Ein Ring wird entfernt. Die obersten Glitzersteine purzeln heraus.) aus dem Kristall befreit werden, machen wir noch nicht. Es ist fr mich aber klar erkennbar, dass genau das richtig spannend sein wird ... Absolute Empfehlung!