Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 01.12.2022. Dieser Artikel wurde 523 mal aufgerufen.

Nebel über Carcassonne

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Klaus-Jürgen Wrede
Illustration: Marcel Gröber
Verlag: Hans im Glück
Spieler: 1 - 5
Dauer: 35 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2022
Bewertung: 5,5 5,5 H@LL9000
3,5 3,5 Leser
Ranking: Platz 2147
Nebel über Carcassonne

'Nebel über Carcassonne' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei Meeple-Box 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Nebel über Carcassonne: 5,5 5,5, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.10.22 von Andreas Faul - Gut gelungene Kooperativ-Version des Klassikers.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.10.22 von Michael Fuchs - Großartiges Spiel in jeder Spieleranzahl spielbar. Als kooperatives Spiel bietet dieser Klassiker neue Herausforderungen. Über 6 Level wird das Spiel immer schwerer zu bewältigen. Level nicht geschafft - kein Problem - einfach noch einmal versuchen. Mit einer Spielzeit von ca. 30 min. bietet das Spiel einen hohen Wiederspielreiz und lässt auch mehrere Partien an einem Abend zu. Das gemeinsame Erörtern, wohin das gezogene Legeteil am besten angelegt werden soll, wird zum kommunikativen Abenteuer. Uns gefällt das Spiel ausgesprochen gut.

Leserbewertungen

Leserwertung Nebel über Carcassonne: 3,5 3.5, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.10.22 von Hans Huehnchen - Tolles Koop-Umsetzung eines Klassikers. 6 Szenarien führen nach und nach ins Regelwerk ein, der Schwierigkeitsgrad wird mit steigendem Level richtig knackig.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.11.22 von andi - Hallo Leute, der Nebel ist ja fast ein Glücksspiel...mal schafft man Level 3 und 4, mischt man schlecht hat man hier schon Pech..man muss schon manchesmal schräg anlegen..Nebel an Wiese, um den Friedhof zu blocken, oder andere wilden Sachen, Punkte herschenken, um Gespenster freizustellen.....usw. komische Taktik. Ein Schloß fertig zu bekommen ist schon möglich, aber alle 5.....Hui...ach und man ertappt sich ständig bei der Versuchung die Nebel fertig zu stellen, was man gar nicht muss....man hat auch fast nie Zeit Städte gemeinsam fertig zu stellen. Bei level 5 und 6 sehen wir keine Chance und auch keinen Spass, da fast nur vom Glück abhängig...da kann ich auch gleich online Glücksspiel machen. In den 5. und 6. Level versandet der Spielfluss völlig, weil alle über dem Brett hängen und Ideen hin und her werfen...das dauert und ist eine dauerhafte Unterbrechung..das kenne ich vom Schach schon hinreichend.....dazu wieder einmal eine uneindeutige Spielanleitung....man, das muß doch mal besser gehen! So macht uns das leider keinen richtigen Spaß. Und die Vorfreude auf den Nebel sind schon nach 2 Tagen verflogen..obwohl die Aufmachung und die Spielfiguren gut gelungen sind. Wir werden das mal als Erweiterung ausprobieren, ...wenn das auch nichts ist, schicken wir das an den Verlag zum Einstampfen zurück...Schade :-L