Rezension/Kritik - Online seit 04.10.2003. Dieser Artikel wurde 5186 mal aufgerufen.

Dr. Jekyll & Mr. Hyde

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Wolfgang Werner
Illustration: Carsten Fuhrmann
Robert Korschofski
Wolfgang Werner
Verlag: Bambus-Spieleverlag
Rezension: Frank Gartner
Spieler: 3 - 4
Dauer: 60 - 90 Minuten
Alter: ab 10 Jahren
Jahr: 2002
Bewertung: 4,1 4,1 H@LL9000
4,8 4,8 Leser
Ranking: Platz 1388
Dr. Jekyll & Mr. Hyde

Spielziel

Die beiden Rollen des „Dr. Jekyll und Mr. Hyde“, bekannt aus diversen Filmen, übernehmen im gleichnamigen Kartenspiel das Synonym für „Gut“ und „Böse“. So spielen zwei Parteien á zwei Spieler im Team für ihre jeweilige Gesinnung und versuchen punkteträchtige Stiche zu sammeln.

Ablauf

Es gibt 28 Karten, welche sich hälftig in „Dr. Jekyll“- und „Mr. Hyde“ – Karten aufteilen. Die Karten werden an alle Spieler ausgeteilt, so dass im Idealfall jeder Spieler von beiden Gesinnungen Karten auf der Hand hält. Es folgen 7 Stichrunden. Die Team-Partner sitzen sich je nachdem welche Variante man spielen will, direkt gegenüber oder nebeneinander. Gespielt wird im Uhrzeigersinn.

Wer am Zug ist, muss dafür sorgen, dass eine Karte seiner Gesinnung vor ihm ausgelegt wird. Hier kommt der Clou dieses Spiels: Wenn ein Spieler an der Reihe ist, kann er sich entscheiden, ob

a) er eine eigene Karte ablegen oder

b) lieber einen anderen Spieler (dies kann der Teampartner aber auch ein Spieler der Gegenpartei sein) auffordern möchte, dies für ihn zu tun.

Ob die anderen Spieler noch Karten der gewünschten Partei auf der Hand halten, ist leicht festzustellen, denn die Dr. Jekyll- und Mr. Hyde-Karten haben unterschiedliche Symbole auf der Kartenrückseite. Fordert ein Dr. Jekyll-Spieler einen anderen Spieler auf, für ihn eine Karte zu legen, so muss dieser Spieler eine seiner Dr. Jekyll-Karten auf den Platz dieses Dr. Jekyll – Spielers legen.

Sobald 4 Karten gelegt worden, wird die höchste Karte ermittelt. Der Spieler dieser Karte kassiert den Stich und ist neuer Startspieler.

In Absteigender Reihenfolge gibt es für beiden Parteien:

1 Verwandlungskarte (Stern-Symbol)

5 Personenkarten (A1 – E1)

5 Ortskarten (F3-F7)

3 Tatkarten (x1-x3)

Während eines Stichs sind die Buchstaben von Bedeutung und legen fest, wer den Stich bekommt. Bei der Wertung sind die Zahlenwerte von Bedeutung.

Die Verwandlungskarte bewirkt, dass der aktuelle Stich, nach Ablegen aller 4 Karten nicht eingesammelt wird. Es wird eine erneute Runde gespielt. Die höchste Karte des 2. Stichs entscheidet nun.

Die Personenkarten bringen in der Wertung jeweils nur einen Punkt, sind jedoch wichtig, um an Stiche zu kommen. A1 ist hier die höchste Karte, E1 die niedrigste.

Sind in einem Stich zwei gleichwertige Karten die höchsten des Stichs gilt: Wer zuerst gelegt hat, bekommt den Stich.

Die Ortskarten haben innerhalb eines Stichs die gleiche Wertigkeit, sind jedoch in der Endwertung sehr wichtig, da diese bis zu 7 Punkte bringen können.

Die Tatkarten sind für das Erlangen eines Stichs eher nutzlos, in der Endwertung aber extrem wichtig, denn sie multiplizieren die Punkte aus den Personen- und Ortskarten. Schafft es z.B. ein Spieler die x1, x2 und x3 zu ergattern, kann er den Punktwert aus den Personen- und Ortskarten mit 6 multiplizieren. Allerdings gelten nur die Tatkarten der eigenen Gesinnung. Die fremden Tatkarten versucht man lediglich einzufangen, um der Gegenpartei die Punkte zu sperren. Schaffte es eine Partei nicht eine einzige Tatkarte der eigenen Farbe einzusammeln, erhält sie logischerweise Null Punkte.

Die Runde endet:

Sobald alle 7 Stiche gespielt wurden, ist eine Runde beendet. Jedes Team zählt die Punkte aus Personen- und Ortskarten zusammen und multipliziert diese mit der Summe eigener Tatkarten. Das Ergebnis wird entsprechend notiert.

Sobald eine Partei 1000 Punkte erreicht hat gewinnt sie das Spiel.

Regel für 3 Spieler:

Bei drei Spielern wird die Mr. Hyde-Partei von einem einzigen Spieler vertreten, d.h. er hat einen Kartensatz auf der Hand und ein Kartensatz wird offen für alle sichtbar an die Stelle ausgelegt, wo Spieler 4 sitzen würde. Gespielt wird nach den gleichen Regeln, wie bei dem Spiel zu viert. Die Punkte werden wieder im Team erspielt, jedoch für jeden Spieler separat notiert. Der Einzelspieler wechselt Runde für Runde im Uhrzeigersinn .

Fazit

„Dr. Jekyll & Mr. Hyde“ ist die Neuauflage des bereits 1997 erschienenen „Twilight“. Während es spieltechnisch unverändert blieb, wurde es thematisch und optisch völlig überarbeitet.

Aus dem düsteren Thema des Seelenklaus wurde ein thematischer Klassiker. Die optische Gestaltung gefällt mir hierbei sehr gut und spiegelt hervorragend die Atmosphäre des Themas.

Wenn man jedoch den Nutzen für das Spiel betrachtet, muss man feststellen, dass nur der kleine Wert in den oberen Ecken und das darunter befindliche Symbol spieltechnische Relevanz haben und der Rest nur Verzierung ist. Hier hätte ich mir zumindest gewünscht, dass man durch die Farbgestaltung den Kartentyp erkennen kann, um welchen Kartentyp es sich handelt. Auch die Kartenrückseiten hätte man in schwarz und in weiß gestalten können, so dass eine Unterscheidung noch einfacher möglich gewesen wäre. So leidet die Übersichtlichkeit des Spiels, gerade für Spieleinsteiger, unter der durchaus ansprechenden Optik des Spiels.

Noch ein Kommentar zur Verpackung: Der Vorgänger Twilight hatte wohl vor allem darunter zu leiden, dass dessen Verpackung minimalistisch war und man so das Spiel schnell übersehen hat. Das ist beim Augenfänger „Dr. Jekyll & Mr. Hyde“ sicher nicht der Fall. Die Augen des Käufers dürften jedoch noch ein ganzes Stück größer werden, wenn er die Schachtel öffnet und darin die gerade mal 28 Spielkarten entdeckt. Hierfür erscheint mir die Schachtel etwas überdimensioniert.

Kommen wir wieder zu den positiven Dingen:

Für Freunde des Themas wurde als Schmankerl ein Begleitheft zur Story beigelegt.

Das Spiel selbst hat es nach wie vor in sich!! Das ungewöhnliche Spielprinzip, auch andere für sich ausspielen zu lassen, erfordert jedoch etwas Umdenken. Für Gelegenheitsspieler wird dies schnell zu einem sehr glücksbetonten Spielvergnügen.

Wer sich jedoch die Mühe macht und sich in das Spiel hineindenkt, in alter Skat-Manier gespielte Karten merkt - was bei 28 Karten sicher kein all zu großes Problem darstellen sollte - wir nach und nach abschätzen können, wann es Sinn macht die Wahl dem Gegner zu überlassen oder das Ruder selbst in die Hand zu nehmen.

Das Spiel zu dritt entwickelt durch die offene Hand des virtuellen 4. Spielers einen eigenen Spielreiz.

Nach wie vor finde ich das Spielprinzip faszinierend. Durch die gelungene Grafik dürfte „Dr. Jekyll & Mr. Hyde“ neue Freunde gewinnen, wenn auch Optik und Spielfunktionalität hätten m.E. besser in Einklang gebracht werden können.

Rezension Frank Gartner

'Dr. Jekyll & Mr. Hyde' online bestellen

Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Dr. Jekyll & Mr. Hyde: 4,1 4,1, 10 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Frank Gartner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Alexander Broglin
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Bernd Eisenstein
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Hans-Peter Stoll
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Jochen Traub
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Michael Andersch
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Rolf Braun
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Susanne Schlappner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Thomas Burger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.06.05 von Carsten Pinnow

Leserbewertungen

Leserwertung Dr. Jekyll & Mr. Hyde: 4,8 4.8, 6 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Arne Hoffmann
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.04.04 von Jan - Dr. Jekyll und Mr Hyde entwickelt sich bei uns zum Schlagerspiel. Psycologie ist gefragt, die Gesichter der Gegenspieler einschätzen zu können und aus den Kommentaren den richtigen Schluß zu ziehen. Mehr als kurzweilig. Je besser man sich in der Runde kennt, desto geringer fällt der Glücksfaktor aus! Für den Preis eine absolute Kaufempfehlung.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.04.04 von Stephan Gehres - Kann ziemlich lange dauern und Beziehungskrach erzeugen - da hilft nur gewinnen. Selbst ein 900:482 kann noch aufgeholt werden *g*.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.06.05 von Schlafmütze - schrecklich :-(
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.11.06 von Matty - Die Sechs - knapp erreicht - gibt`s für das ungewöhnliche und packende Spielsystem, das im Gegensatz zur für mich unsäglichen Twilight-Thematik jetzt endlich angemessen untergebracht ist.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.02.11 von RS

Leser die 'Dr. Jekyll & Mr. Hyde' gut fanden, mögen auch folgende Spiele

Weitere Informationen zu 'Dr. Jekyll & Mr. Hyde' auf unseren Partnerseiten