Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 06.02.2020. Dieser Artikel wurde 734 mal aufgerufen.

Perfect Match / Wavelength

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Wolfgang Warsch
Alex Hague
Justin Vickers
Illustration: Nan Na Hvass
Sofie Hannibal
Verlag: Schmidt Spiele
Palm Court
Spieler: 2 - 20
Dauer: 30 - 45 Minuten
Alter: ab 13 Jahren
Jahr: 2019, 2020
Bewertung: 5,0 5,0 H@LL9000
5,0 5,0 Leser
Ranking: Platz 1643
Perfect Match / Wavelength
Perfect Match / Wavelength

Bilder

Klicke auf ein Vorschaubild, um es zu vergrößern!

'Perfect Match / Wavelength' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Perfect Match / Wavelength: 5,0 5,0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.01.20 von Udo Kalker - Das psychodelische Cover schreckt zunächst eher ab, hat aber doch irgendwie was. Dieses Spiel braucht nicht viel Material außer dem großen Kunststoffrad zum Einstellen der Ziel-Range und die Karten für das aktuelle Thema der Runde. Da ist es auch egal, ob die Begriffe in Deutsch oder Englisch sind - ich habe die englische Version gespielt. Tolle Spielidee, neben der nüchternen absoluten Abschätzung diese in Einklang mit der Befindlichkeit und dem Weltwissen des aktiven Spielers zu bringen. Leider fehlt dem Ganzen aber ein bisschen der Spannungsbogen, denn während das eigene Team noch rät hat das andere Team nicht so richtig viel zu tun bis es dann selbst auf weiter links oder rechts tippt. Auch glaube ich, dass sich das Spiel recht schnell vom Spielreiz abnutzen wird, wenn man mal alle Kategorien durchgespielt hat und dann wieder gleiche oder ähnlich Begriffsideen auftauchen. Mit den 10 Siegpunkten war unsere Runde gefühlt viel zu schnell durch, wenn man öfter mal 3 oder 4 Punkte macht, wo dann auch immer mal wieder der nur locker eingesteckte Punktemarker aus der Packung rausgeflogen ist. Ich schwanke mal wieder zwischen der 4er und 5er Bewertung und vergebe eine hauchdünne 5.

Leserbewertungen

Leserwertung Perfect Match / Wavelength: 5,0 5.0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.07.20 von Peter Steinert - Aus der Idee zu diesem Spiel hätte man noch etwas mehr machen können. Reizvoll ist, dass Perfect Match schon in kleinen Runden mit der kooperativen Variante gut funktioniert, während es in größerem Kreis als Teamspiel unterhält. Diese Varianz ist toll, doch sind die Wartezeiten für das passive Team mitunter zu lang. Das Material ist trotz des zentralen Spielrades sehr nüchtern geraten, die Menge der Spielkarten finden wir viel zu klein, und einige wenige Karten enthalten leider nicht treffend formulierte Gegensätze wie zum Beispiel "Dreirad - Rolls Royce". Ein wahres Highlight im negativen Sinne ist hier die Karte "wunderschön - niedlich", welche sich nur zum Aussortieren eignet. Insgesamt aber trotzdem ein empfehlenswertes, unaufgeregtes Spiel für jede Generation, das sich praktisch genauso gut anfühlt wie "Just One" und sogar etwas mehr Tiefgang zu bieten hat.