Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 18.11.2019. Dieser Artikel wurde 5466 mal aufgerufen.

Ecos: Der Erste Kontinent

Direktlinks zu den Rezensionsblcken
Autor: John D. Clair
Illustration: Sabrina Miramon
Matt Paquette
Verlag: Alderac Entertainment Group
Spieler: 2 - 6
Dauer: 45 - 75 Minuten
Alter: ab 14 Jahren
Jahr: 2019
Bewertung: 2,8 2,8 H@LL9000
3,4 3,4 Leser
Ranking: Platz 6279
Download: Kurzspielregel [PDF]
Ecos: Der Erste Kontinent
Erweiterungen/Hauptspiel:Ecos: New Horizon

'Ecos: Der Erste Kontinent' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei Meeple-Box 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Ecos: Der Erste Kontinent: 2,8 2,8, 4 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.11.19 von Michael Kahrmann - Puuuh.. Ein aufgeblasenes Bingo. Mit persnlich war Augustus intuitiver zu spielen. Es ist schon sehr unbersichtlich und fitzelig alles. Was mich jedoch am meisten strt. Jeder wurstelt vor sich hin, kann im Prinzip machen was er will. Es gibt leider keine Mglichkeit der gegenseitigen Kontrolle, es intressiert mich auch irgendwie nicht was die anderen im Spielzug tun, weil es mich nicht betrifft und dann eh jeder seine kartenketten abhandelt, was leider auch enorme Downtime nach sich zieht. Es gibt auch einige Schwchen in der Spielregel und Dinge die sich widersprechen etc. Ganz nett trifft es aber mehr auch nicht.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.12.19 von Udo Kalker - Es ist so toll gemacht und man mchte dieses Spiel unbedingt mgen. Leider aber bastelt da irgendwie so jeder vor sich hin mit seinen Aufgaben, die durch das Ziehen der Steine aus dem Sack mal fter und mal seltener erfllt werden. Das wird dann zunehmend unbersichtlicher auf dem Tisch. Auf einen Blick sieht man dabei oft nicht, ob und wie oft die Karte nochmal gedreht werden darf um sie erneut zu erfllen. Nach 1 Stunde ist dann irgendwie doch nur jeder mit seinem eigenen Kartenmanagement beschftigt und spielt ggf. die Kartenkombinationen runter, whrend die anderen gelangweilt warten.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.01.20 von Roland Winner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.09.20 von Michael Andersch - Den Kommentaren von Michael Kahrmann und Udo Kalker ist nichts hinzuzufgen. Zu dritt schon solitr und Downtime-behaftet (letzteres aber gerade noch so im Rahmen) - da mchte ich nicht wissen, wie sich das Ding zu sechst zieht... Funktioniert technisch, aber Spa ist was anderes.

Leserbewertungen

Leserwertung Ecos: Der Erste Kontinent: 3,4 3.4, 14 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.11.19 von Holger - Nach nun 3 Spielen (jeweils die krzere Variante / 60 Siegpunkte) ein paar Eindrcke : - ein gewisser Glcksanteil ist vorhanden, wird aber abgefedert: Eine siegpunktstarke Karte muss mit vielen Rohstoffen belegt werden, die auf dem Kontinent notwendigen Bedingungen mssen oft von einem selbst und langfristig geschaffen werden, liegt sie aus, haben die Mitspieler Zeit , allzu krasse Punktelawinen zu verhindern Insofern ist das Spiel durchaus anspruchsvoll, ich glaube nicht, dass man dies beim ersten Spiel, eventuell noch auf einer lauten Messe, umsetzen kann - wer nur Karten mit vielen teurer Rohstoffen auslegt, geht das Risiko, dass ein bentigter Rohstoff nicht kommt, selbst ein. Besser ist es, auch billige Karten auszulegen, die teure Karten sttzen - Falls mal ein Mitspieler einen Kettenzug ausfhrt, ist dies eine gute Gelegenheit, eigene und ausliegende karten zu scannen, ob sich diese zum Ausspielen eignet oder die Auslage der Mitspieler zu betrachten , um Punktelawinen oder ungewollte Vorlagen zu vermeiden - das Draften der Startkarten steigert den Anspruch, aber auch den Spielspass ! : Toll , wenn eine gewhlte Strategie aufgeht ! Eine tolle krasse Aktion (mit notwendiger rundenlanger Vorarbeit) reicht meistens nicht fr einen Sieg.... - die Regeln sind einfach und schnell erklrt, trotzdem hat es Tiefe -unser entstehende Kontinent war 3 mal vllig unterschiedlich Kurze Regeln, viel Tiefe, wenig Downtime, viel Varianz -> Super Spiel !
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.11.19 von Heike - Mir gefllt das Spiel auch gut, aber max 4 Spieler, best ist 3. Auf keinen Fall mit mehr spielen. Klar hat es einen Glcksanteil, das wei man bei so einem Spiel. Aber es macht Spa und durch die unterschiedlichen Sets auch interessant zu spielen
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.11.19 von Maja - Downtime hoch 10. Leider nicht mein Ding.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.11.19 von Dennis L.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.11.19 von Mike Camen - Es stimmt, Downtime hat das Spiel. Mir ist scheleirhaft, wieso man es zu sechst spielen sollte. Ich wrde es max. zu dritt spielen wollen. Es ist sehr solitr, jeder spielt vor sich hin. Mir gefllt die Landschaft die entsteht und die vorbildliche Aufbewahrung in der Box. Das Spiel an sich ist nicht mein Fall aus og. Grnden.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.11.19 von Roland - Wegen guter vorabkommentare hatten wir uns schon auf das Spiel gefreut. Leider konnte es die Vorschulorbeeren nicht einhalten.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.12.19 von Michael Fecke - Smtliche Kommentare (gute wie schlechte) bis hierhin treffen alle zu. Nach der erstn Partie waren alle froh dass es vorbei war. ABer man hatte ja auch noch keine Strategie. Msste man fter spielen und auch max. zu dritt um die Optimier-Engine ans Laufen zu bekommen... Gewonnen hatte ein Spieler, der viele kleinere Aktionskarten ausliegen hatte...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.12.19 von Christoph Schmid - Ich kann die Kritik von vielen an der Bingo-Mechanik absolut nicht nachvollziehen. Natrlich gibt es einen Glckanteil, aber dadurch bleiben auch Wenigspieler nicht auen vor. In unserer Spielerunde kommt es wirklich gut an.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.01.20 von glenlivet - Von der Spielidee war ich sofort fasziniert - immerhin komme ich so einmal in die Situation, einen eigenen Kontinent zu erschaffen. Beim auspacken das nchste Aha-Erlebnis: Das Material macht Lust auf mehr. Dazu noch kein Spielfeld, dass erst langwierig ausgestattet werden soll.... Mein Fazit nach einigen Partien: Das Spiel spielt sich fr mich am besten mit max. vier Spielern. Grundstzlich knnen einige Karten schon ziemliche Punktelieferanten sein, daher sollte die Kartenauslage der Mitspieler immer im Auge gehalten werden, um ggf. noch gegensteuern zu knnen. Kleiner Nachteil ist fr mich, dass die Tierplttchen recht klein sind, so dass man bei einigen nicht auf Anhieb erkennen kann, wo sie eingesetzt werden drfen. In Summe ist Ecos fr mich ein tolles Spiel - sofern man nicht mehr als vier Leute und keine Grbler am Tisch sitzen hat.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.01.20 von Marco Stutzke - Zieht sich wie Kaugummi, dauert viel zu lang fr das was es ist.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.01.20 von Dietrich - ein normales Bingo ist krzer und auch amsanter, vielleicht deshalb.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.04.20 von DEVON - Das Hype-Spiel der letztjhrigen Messe. Keine Ahnung, was diverse deutsche You Tuber geritten hat dieses Spiel sogar als Strategiespiel(!) zu prmieren!? Keiner kann mir ernsthaft erzhlen, das man die Strategie bzw. Kartenauslage der Mitspieler im Blick hat. Wir haben es dreimal gespielt (zu dritt,viert und fnft) und alle, wirklich ALLE waren am Ende froh, das das Spiel am Ende vorbei... Es hat nur genervt - direkt verkauft....
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.04.20 von Dirk Grundmann - So hbsch und doch so banal. Schade.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.10.21 von Der Fisch - Ecos ist meiner Meinung nach ein sehr unterschtztes Spiel, das sehr viel Potential hat, dass sich nach und nach und je nach Konstellation anders entfaltet. Das Spielmaterial und die ganze Aufmachung ist bis auf ein paar Details sehr schn. Auch das Thema sowie die Spielmechanik passen gut zueinander - das Gefhl, einen gemeinsamen Kontinent zu erschaffen, stimmt einfach. Hinzu kommt, dass das Spiel groen Spa macht und die Grundmechanik Spa macht: Verschiedene Symbole werden aus einem Beutel gezogen, die dann fr verschiedene Karten verwendet werden knnen. Diese wiederum lsen unterschiedliche Effekte aus, die uns Vorteile oder unseren Mitspielerinnen und Mitspielern Nachteile bringen. Unterm Strich ist das mal interaktiv, mal solitr, kompetitiv und komplex oder auch mal rundenweise entspannt. Damit vereint Ecos viele verschiedene Aspekte. Super!

Leser die 'Ecos: Der Erste Kontinent' gut fanden, mgen auch folgende Spiele