Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 03.07.2017. Dieser Artikel wurde 1663 mal aufgerufen.

EXIT: Das Spiel - Die vergessene Insel

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Inka Brand
Markus Brand
Verlag: KOSMOS
Spieler: 1 - 4
Dauer: 45 - 90 Minuten
Alter: ab 12 Jahren
Jahr: 2017
Bewertung: 5,0 5,0 H@LL9000
4,1 4,1 Leser
Ranking: Platz 2546
EXIT: Das Spiel - Die vergessene Insel

'EXIT: Das Spiel - Die vergessene Insel' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung EXIT: Das Spiel - Die vergessene Insel: 5,0 5,0, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.07.17 von Andreas Odendahl - Bin ein großer Fan der Reihe!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.08.20 von Monika Harke - Wir haben zu zweit 2 Stunden Spaß gehabt. Und das zählt. Wir haben vorab 3 Seiten des Heftes kopiert, so dass wir nichts zerstören mussten.

Leserbewertungen

Leserwertung EXIT: Das Spiel - Die vergessene Insel: 4,1 4.1, 8 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.06.17 von Andreas Freye - Also manche Rätsel waren schon arg konstruiert. Die Krönung war aber das völlig idiotische, nicht umsetzbare Abschlussrätsel. Wer das praktisch umsetzten kann: Chapeau!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.07.17 von nora - Wir haben die Verlassene Hütte zu viert betreten und waren nach c. 75 Minuten wieder draußen -- ohne irgendeine Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die Rätsel waren sehr unterschiedlich aber immer lösbar. Klasse Spiel-- wer's mag.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.08.17 von Ano - Das war nun mein erstes Escape-Spiel dieser Reihe. Es hat generell viel Spaß gemacht. Wir haben für zwei Rätsel die komplette Hilfe in Anspruch genommen: Bei einem Rätsel waren wir selbst Schuld aber das letzte Rätsel ist schlicht eine Frechheit. Die Story ist (wie üblich bei solchen Spielen) eigentlich nicht vorhanden. Mitspielen würde ich wieder. Allerdings bevorzuge ich "echte" Escape-Räume.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.12.17 von SpielerB - Nach der verlassenen Hütte mein 2. Exit Spiel. Wieder wurde meine Frau und ich ca. 2h sehr gut Unterhalten. Die Rätzel waren wieder sehr fantasievoll aber machbar (ein paar Lösungshilfen haben wir trotzdem gebraucht). Insgesamt machen die Rätzel aber viel Spass da die Lösung manchmal doch sehr überraschend ist. Größtes Problem auch bei diesem Spiel: es wird leider "zerstört" und leider nimmt die Wertungstabelle keine Rücksicht auf die Spieleranzahl, für 2 Spieler ist diese meiner Meinung nach nicht zu gebrauchen...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.03.18 von ThomasLee - Hat mir besser gefallen als die Rätzel der 1.Reihe. Schön flüssig und logisch. Gut lösbar und stimmig für mich. Klar ein paar Hilfen braucht man, aber diese sind dafür auch hilfreich, viel besser als Unlock. Mit der Kosmos-App hat man auch passende Musik.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.01.19 von Andreas Leitner - Die Rätsel waren o.k., aber doch etwas stark konstruiert. Bei zwei Rätseln wurde unserer Meinung nach über das Ziel "hinausgeschossen" - da hätte eine Wendung weniger auch genügt. Unser eigener Anspruch (die Lösungen ohne Hilfekarten zu schaffen) war darum so gut wie unmöglich. Bei den Escape-Room-Spielen liegt dieses Szenario im Durchschnitt ...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.04.19 von Karl Rolf - EXIT: Das Spiel – Die vergessene Insel war unser drittes Spiel der Reihe. Besonders atmosphärisch sind diese Spiele ja alle nicht, aber "Die vergessene Insel" wirkt thematisch nun doch besonders gezwungen. Auf dieser Insel ist alles mit Schlössern gesichert - ah ja, na sicher... Ansonsten hat man es mit der gewohnten Aneinanderreihung mehr oder weniger kniffliger Rätsel zu tun, die hier aber vom Anspruch her klar hinter denen der "Unheimlichen Villa" zurückbleiben. Gut spielbar ist das Ganze für 2-3 Spieler. Das Spielmaterial ist wieder einfach, aber zweckdienlich. Leider muss man es auch diesmal wirklich zerstören, wenn man nicht gerade ein hervorragendes räumliches Vorstellungsvermögen besitzt. Insgesamt vergebe ich für die "Vergessene Insel" daher gerade noch 3 Spielreiz-Punkte.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.12.20 von Abstorz - Ich fand es gar nicht so schlecht! Zu viert 2,5h mit einer Hilfe (ich mag kein weiß). Das letzte Rätsel war gar nicht so schwer wir alle sagen. Hat irgendjemand die Piratengruß Karte verwenden können?

Leser die 'EXIT: Das Spiel - Die vergessene Insel' gut fanden, mögen auch folgende Spiele