Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Agricola

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.11.10 von Ano - Sehr motivierendes Strategiespiel. Mit einem geeigneten Kartenauswahlverfahren (in der Regel beschrieben) lässt sich der Glücksfaktor stark minimieren

* Der Herr der Ringe (Der Ringkrieg)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.11.10 von Ano - Ein episches Meisterwerk nicht nur für HdR-Fans. Die Einarbeitungszeit lohnt sich. Man muss aber dazu bereit sein 4-5 Stunden für eine Partie zu investieren.

* Der Ringkrieg

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.03.15 von Ano - Mein Lieblingsspiel, auch wenn es aufgrund der Dauer nur selten gespielt wird. Geradezu genial wie die zwei Spielziele (militärischer Sieg und Ring bzw. Frodo vernichten) miteinander verknüpft wurden. Die meisten Spiele bleiben daher bis zur letzten Runde spannend!

* Die Schlachten des dritten Zeitalters

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.11.10 von Ano - Macht das Grundspiel noch besser und ausgeglichener. Daneben sind noch zwei Szenarien enthalten, die man durchaus als eigene Spielehätte verkaufen können.

* Die Siedler von Catan Städte & Ritter (Neues Design)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.11.10 von Ano - Erst mit dieser Erweiterung wird Siedler zum Top-Spiel

* Dominion: Blütezeit

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.03.12 von Ano - Meiner Meinung nach die beste Erweiterung. Nahezu alle Königreichskarten sind sinnvoll, dazu noch Kolonien und Platin als Standardpunkte und Geldkarte. Besonders erwähnenswert sind die Siegpunktchips, die das Kartendeck nicht verstopfen und Geldkarten die Aktionen beim Ausspielen auslösen ohne dass man noch eine Aktion übrig haben muss.

* Dominion: Dark Ages

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.07.13 von Ano - Neben Blütezeit die beste Erweiterung. Als erste Erweiterung nur bedingt empfehlenswert, da sie doch recht komplex ist. Für Fans ein Muss. Bei unglücklichen Kartenkombinationen können die Spiele allerdings sehr zäh werden. Das passiert aber zum Glück nicht sehr oft, vor allem wenn man noch andere Erweiterungen hat.

* Dominion: Die Intrige

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.12.10 von Ano - Das wahre Dominion! Durch komplexere und interaktivere Karten noch besser als das Original. Aber das ist eigentlich egal, weil man sowieso beide miteiander kombinieren sollte.

* Kingdom Builder: Crossroads

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.03.18 von Ano - Nachdem ich von Nomads nicht sonderlich beeindruckt war, hat mir diese Erweiterung deutlich besser gefallen. Durch die vielen neuen Möglichkeiten, wird das Spiel deutlich dynamischer und interaktiver. Hinzu kommen noch die Aufträge, die zusätzliche Punkte versprechen.

* KRIMI total - Der Mythos der Familie

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.01.11 von Ano - Mein zweites Krimi-Total Spiel. Vom Fall her war Party der Intrigen zwar spannender aber vom Stil war dies natürlich klar besser. Dafür muss man aber selbst sorgen. Ich fand es schade, dass einige Personen schnell als Verdächtige ausgeschieden sind. Trotzdem ist es mir als Mörder gelungen nicht gefasst zu werden ;-)

* Nobody is perfect

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.01.11 von Ano - Meiner Meinung nach das beste Party-Spiel überhaupt.

* Small World

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.14 von Ano - Ein wirklich tolles Spiel. Jedes mal anders durch die Völkerkombinationen. Auch in allen Besetzungen anders aber gleich gut. Macht auch zu 2. Spaß! Die Argumentation, man könne während des Zuges der anderen nichts machen, muss ich wiederlegen. Man muss eben Interesse am Spiel des anderen zeigen und bei uns entstehen immer heiße Diskussionen um den, der am Zug ist,von seinen Regionen auf die der Mitspieler abzulenken. Manchmal gibt es Unklarheiten, da Spezialfälle in der Anleitung oft nicht behandelt werden. Glück gibt es eigentlich nur in der ersten Runde. Wer anfängt hat einen Vorteil, der aber in den meisten Fällen nicht entscheidend ist.

* T.I.M.E Stories

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.01.17 von Ano - Als Adventure-, Rollenspiel-und Gesellschaftsspiel-Fan bin ich begeistert von dem Spiel. Die drei Durchläufe, die wir gebraucht haben, haben fast durchgängig Spaß gemacht, auch wenn sich die Spielweise verändert hat. Am Anfang hat Rollenspiel und die Entdeckung den größten Reiz ausgemacht. Beim dritten Durchlauf ging es dann ums Optimieren, was aber immer noch Spaß gemacht hat, zumal es am Ende doch sehr knapp wurde. Allerdings muss man schon Spaß beim Entdecken haben und bei den Würfelwürfen entsprechend mitfiebern. Wer das Spiel nur auf die Mechanik herunterbricht, wird wahrscheinlich enttäuscht. Ich jedenfalls freue mich darauf das Spiel nochmal mit einer anderen Spielrunde zu spielen und mich dann als "Unwissender" zu amüsieren.

* T.I.M.E Stories: Der Marcy-Fall

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.03.17 von Ano - Der Marcy Fall hat mir genauso gut gefallen, wie die Nervenheilanstalt. Ein paar Dinge sind besser, andere schlechter. Wir haben zu dritt vier Anläufe gebraucht wobei wir uns den letzten hätten sparen können, wenn wir vorher besser aufgeasst hätten. So hatten wir dann eben noch einen 10-Minuten-Speedrun. Folgender Abschnitt könnte minimale Spoiler enthalten! Was ist besser? - Die Proben machen mehr Spaß. "Suchen" ist äquivalent zu den Proben im Grundspiel. Beim Kampf hat man nun jedoch mehr Einfluss. Geht man in den Nahkampf um Lärm zu vermeiden und Munition zu sparen? Nimmt man seine Standard-Knarre? Oder packt man die Superwaffe aus, die nur begrenzt Munition hat, einen Riesenlärm macht dafür aber die Gegner reihenweise umnietet? Aber auch die Gegner sind abwechslunsgreicher. manche hauen richtig heftig zu, so dass man gleich mehrere Lebenspunkte verliert. Andere verursachen Lärm. - Mir persönlich hat es besser gefallen Informationen zu sammeln und auszuwerten, als dieses aufgesetzte Rätsel im Grundspiel. Was ist schlechter? - Grafik-Stil gefällt mir generell nicht so gut. Die Bilder sind außerdem teilweise recht grausam und daher für Kinder ungeeignet( von wegen "ab 10 Jahre" ) - Klar sind Sackgassen Teil des Konzepts aber dieses mal waren sie teilweise echt zu krass. Wenn man Ressourcen bezahlen muss, um gegen einen Gegner antreten zu müssen der doppelt so stark ist, wie die Gegner im Endkampf, um am Ende überhaupt keine Belohnug zu bekommen, dann ist das doch etwas hart. Dazu kommen noch die Straßenkarten, die zwar eine gute Idee sind, aber auch sehr unausgewogen. - Theoretisch ist es an zwei Stellen möglich mit Glüch bzw. try&error weiterzukommen ohne die richtigen Informationen zu haben. War bei uns nicht der Fall, aber es könnte den Spaß schon verderben... - Das ENDE; es bleibt völlig offen, warum man jetzt eigentlich aktiv wurde; gut wir sind nur Agenten zweiter Klasse, aber ein wenig mehr Info wäre doch nett gewesen.

* T.I.M.E Stories: Die Drachen-Prophezeiung

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.10.18 von Ano - Das dritte T.I.M.E Stories Szenario. Wieder anders. Wieder toll. Die Wiederspielbarkeit ist höher, da es 8 Charaktere, mehrere Lösungswege, dynamische Ereignisse und variable Orte gibt. Das geht dann (vor allem zu Beginn) zu Lasten der Story. Aber der letzte Abschnitt reißt es wieder heraus. Ein paar Regelunklarheiten gab es auch aber nichts gravierendes.

* 7 Wonders

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.05.14 von Ano - Ich habe jetzt mehrere Partien mit Besetzungen von 3 - 5 Personen hinter mir. Das Spiel hat ähnliche Vorteile, die auch Dominion zum Hit gemacht haben: Schnell gelernt, schnell gespielt. Mir gefällt es sehr gut trotz des recht hohen Glücksanteils. Die Ineration ist höher als man denkt. Lässt man seine Nachbarn außer acht, wird man wahrscheinlich nicht gewinnen.

* Adel verpflichtet

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.12.10 von Ano - Tolles Spiel, das vor allem mit vielen Spielern Spaß macht. Bei weniger als 4 Spielern würde ich aber etwas anderes vorziehen

* Bohnanza

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.12.10 von Ano - Wenn alle richtig mitmachen ein sehr spaßiges Auktions-Spiel

* Die Legenden von Andor

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.12.16 von Ano - Eigentlich mag ich kooperative Spiele nicht besonders. Andor hat mir hingegen gut gefallen. Positiv ist der Kampagnenaufbau. Mit einer festen Spielgruppe hat man schon das Gefühl eine richtige Geschichte zu erleben.

* Die Quacksalber von Quedlinburg

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.02.19 von Ano - Dass wir es hier nicht mit einem Kennerspiel zu tun haben, sollte ja mittlerweile bekannt sein. Meine Wertung beeinflusst das nicht, was kann das Spiel für die Auszeichnung? Wir haben hier ein abwechslungsreiches push-your-luck Spiel mit erstaunlich viel Einfluss. Mathematisch gesehen überwiegt dieser sogar. Gefühlt ist das natürlich nicht so und man regt sich gerne über das *%&!# Pech auf, wieder den 3-er-Knallerbesen-Chip unter 10 "guten" Chips gezogen zu haben ;-). Ansonsten hat man ein kurzweiliges Vergnügen. Das der Führende immer gewinnt, kann ich nicht bestätigen. Das Material ist generell sehr gut nur die Zutaten-Chips nutzen sich recht schnell ab. Von mir gibt es gerade noch 5 Punkte.