H@LL9000 Spiele Rangliste: Über alle Noten

Wir verwenden auf H@LL9000 eine Bayes'sche Bewertung für die Ermittlung der Rangliste der Spiele (bezogen auf Spielreiz-Note). Bei der Bayes'sche Bewertung handelt es sich um ein robustes Bewertungs- und Rangfolgensystem, das gut funktioniert und das recht verbreitet ist. Mit der Bayes'sche Bewertung berechnen wir eine korrigierte Spielreiz-Note für das H@LL9000 Spiele Rangliste. Wir verwenden nicht den normalen Durchschnittswert der Spielreiz-Note.

Die Idee dahinter ist folgende: Je mehr Stimmen ein Spiel hat, desto mehr nähert sich die korrigierte Bewertung dem normalen, unkoorigierten Mittelwert an. Je weniger Stimmen ein Spiel hat, desto näher liegt die korrigierte Bewertung an der Durchschnittbewertung aller Spiele.

Um zu verdeutlichen was damit bewirkt wird, mal dieses Beispiel. Angenommen das Spiel auf Platz 1 hat eine durchschnittliche Spielreiz-Note von 5,45 hat, auf Basis von 135 Stimmen. Jetzt wird ein neus Spiel bewertet und das von nur 2 Personen und beide geben dem Spiel die Note 6 für den Spielreiz. Dieses Spiel landet ohne korrigierte Bewertung auf dem ersten Rang, weil sein Durchschnittswert 6,0 ist! Eigentlich sollte aber die Meinung vieler stärker gewichtet sein als die von wenigen. Genau dies wird durch die Bayes'sche Bewertung erreicht.

Für die Bayes'sche Bewertung benutzen wir diese Formel:
Bayes'sche Bewertung eines Spieles = (([Durchschnittliche Anzahl Noten pro Spiel] * [Durchschnittliche Spielreiz-Note über alle Spiele]) + ([Anzahl Noten die das Spiel bekommen hat] * [Durchschnittliche Spielreiz-Note des Spiels])) / ([Durchschnittliche Anzahl Noten pro Spiel] + [Anzahl Noten die das Spiel erhalten hat]).

Es werden die Noten von H@LL9000 wie auch die der Leser berücksichtigt.

Spiel Jahr Autor Verlag Note
H@LL Leser Anzahl Bayes
5041 . Kogge 2004 Andreas Steding JKLM Games <?=3,2 ?> 3,2 <?=3 ?>  5 3.8511
5042 . Nasca 1998 keine Angabe Cwali <?=3,2 ?> 3,2 <?=3 ?>  5 3.8511
5043 . Geister und Gespenster 2004 Eugen Wyss Adlung Spiele <?=3,2 ?> 3,2 <?=3 ?>  5 3.8511
5044 . Café Fatal 2017 Trevor Benjamin
Brett J. Gilbert
Zoch Verlag <?=3,8 ?> 3,8 <?=4 ?> 1,0 5 3.8511
5045 . Bohnröschen 2007 Uwe Rosenberg AMIGO <?=3,0 ?> 3,0 <?=3 ?> 3,3 5 3.8511
5046 . Titus 2000 Uwe Rosenberg Adlung Spiele <?=3,7 ?> 3,7 <?=4 ?> 2,5 5 3.8511
5047 . Pater Noster 1990 keine Angabe F.X. Schmid <?=2,7 ?> 2,7 <?=3 ?> 4,0 5 3.8511
5048 . Keine Panik! 2004 David Mair Piatnik <?=3,2 ?> 3,2 <?=3 ?>  5 3.8511
5049 . Sidi Baba 2011 keine Angabe Hurrican <?=4,0 ?> 4,0 <?=4 ?> 3,0 5 3.8511
5050 . In the Name of Odin 2016 Krzysztof Zięba Baldar
NSKN Games
<?=3,0 ?> 3,0 <?=3 ?> 3,3 5 3.8511
5051 . Boggle Flash Langenscheidt Edition 2011 keine Angabe Hasbro <?=3,5 ?> 3,5 <?=4 ?> 3,0 5 3.8511
5052 . White Lady 1989 Reinhold Wittig Edition Perlhuhn <?=3,0 ?> 3,0 <?=3 ?> 3,3 5 3.8511
5053 . Trains 2013 Hisashi Hayashi Pegasus Spiele <?=3,6 ?> 3,6 <?=4 ?> 3,8 25 3.8505
5054 . Qwirkle 2010 Susan McKinley Ross Schmidt Spiele <?=3,9 ?> 3,9 <?=4 ?> 3,7 58 3.8495
5055 . Venedig 2007 Klaus-Jürgen Wrede AMIGO <?=3,6 ?> 3,6 <?=4 ?> 3,9 31 3.8480
5056 . Army of Frogs 2008 John Yianni Hutter Trade GmbH + Co KG
Gen Four Two Games
<?=3,8 ?> 3,8 <?=4 ?> 2,5 11 3.8461
5057 . Carnival of Monsters 2019 Richard Garfield AMIGO <?=3,5 ?> 3,5 <?=4 ?> 3,6 11 3.8461
5058 . Hameln 2006 Fraser Lamont
Gordon Lamont
Fragor Games <?=3,2 ?> 3,2 <?=3 ?> 5,0 11 3.8461
5059 . Der Hobbit 2011 Reiner Knizia KOSMOS <?=3,8 ?> 3,8 <?=4 ?> 3,2 11 3.8461
5060 . Sagaland 1981 Alex Randolph
Michel M. Matschoss
Ravensburger Verlag GmbH <?=3,5 ?> 3,5 <?=4 ?> 3,6 11 3.8461
5061 . Scarab 2002 Nico Reuter Silberberg-Spiele <?=3,6 ?> 3,6 <?=4 ?> 4,0 17 3.8433
5062 . Fits 2009 Reiner Knizia Ravensburger Verlag GmbH <?=3,6 ?> 3,6 <?=4 ?> 4,0 36 3.8428
5063 . Port Royal Unterwegs! 2016 Alexander Pfister Pegasus Spiele <?=3,5 ?> 3,5 <?=4 ?> 2,5 4 3.8405
5064 . Viamala 2008 Ulrich Paulus Parland Spiele GbR <?=3,0 ?> 3,0 <?=3 ?>  4 3.8405
5065 . Solenia 2018 Sébastien Dujardin Pearl Games <?=3,0 ?> 3,0 <?=3 ?> 3,0 4 3.8405
5066 . Schnipp Es! 2013 Matthias Schmitt
Axel Hennig
Mücke Spiele <?=2,5 ?> 2,5 <?=3 ?> 3,5 4 3.8405
5067 . Duell Poker 2006 Reiner Knizia Hasbro <?=3,0 ?> 3,0 <?=3 ?>  4 3.8405
5068 . The Kaleidoscope Classic 2006 Dr. Mark Thornton Wood
Francis Henri Dyksterhuis
Pro Ludo <?=4,0 ?> 4,0 <?=4 ?> 2,0 4 3.8405
5069 . Call to Glory 2012 Michael Schacht White Goblin Games <?=2,0 ?> 2,0 <?=2 ?> 4,0 4 3.8405
5070 . Affentanz 2004 Roberto Fraga HABA - Habermaaß GmbH <?=3,0 ?> 3,0 <?=3 ?>  4 3.8405