Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Mglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekufern die Mglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Arche Nova

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.01.22 von Daniel Mahler - Nach einigen Partien zu 3 und zu 4, sowie 3 Solospielen wage ich eine Bewertung abzugeben. Das Spiel ist sehr thematisch und geht auch Neulingen nach wenigen Runden gut von der Hand. Die Aktionsmglichkeiten erschlieen sich den Spielern schon nach kurzer Zeit, das Timing bei der Durchfhrung der Aktionen macht den Mechanismus so interessant. Der Vergleich zu Terraforming Mars ist durchaus angebracht. Die beiden Spiele unterscheiden sich dennoch stark voneinander. Die Synergien der Karten sind im Gegensatz zu TM nach oben hin begrenzt. Ist gibt keine Killerkarten die einen Spieler in einem Zug nach vorne katapultieren. Fr mich ist Terra Nova ein weiteres Beispiel dafr, wie schn unser Hobby Brettspiel ist. Daumen hoch fr dieses Erstlingswerk. Klare Kaufempfehlung von mir.

* Dominion

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.02.09 von Daniel Mahler - Dominion kam bei allen Teilnehmern unserer Spielegruppe sehr gut an. Auch nach mehr als 50 Partien hat es fr mich noch nicht an Reiz verloren. Es hat eine kurze Spieldauer und eignet sich auch sehr gut als Zweierspiel. Auf zu erwartende Erweiterungen bin ich sehr gespannt.

* Stone Age

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.02.19 von Daniel Mahler - Eines meiner Lieblingsspiele. Wird auch nach vielen Partien nicht langweilig, obwohl man irgendwann wei, welche Karten und Htten lohnenswert sind. Es gibt eine Vielzahl an Strategien und man muss sich immer wieder neu auf die Spielsituation einstellen, da eine stndige Interaktion herrscht. Trotz des Wrfeleinsatzes ist der Glcksanteil nicht zu gro, sodass die Wrfel sogar das Salz in der Suppe sind. Ein rundum gutes Spiel, an dem es nichts auszusetzen gibt.

* Terraforming Mars

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.01.20 von Daniel Mahler - Kaum ein anderes Spiel schafft es, mich derart emotional zu fesseln. Trotz eines gewissen Glcksanteils hinsichtlich der Karten, welcher durch ein Draften abgemildert werden kann, hat man noch gengend Mglichkeiten, auf das Spiel und die Mitspieler Einfluss zu nehmen. Auch verluft jedes Spiel auf eine andere Weise, je nach dem, welche Karten gespielt und welche Konzerne im Spiel sind. Mal wird mehr besiedelt, mal mehr auf Sauerstoff oder Erwrmung geschaut. Es gibt zwar auf den ersten Blick bessere und schlechtere Karten, der Zeitpunkt des Ausspielens und die vorhandene Auslage an Karten macht jedoch einen sehr groen Unterschied, ob ein Projekt einen voranbringt oder nicht. Hier ist stets die spannende Frage, warte ich noch mit dem Ausspielen, um die Karte noch effektiver zu machen oder suche ich den sofortigen etwas geringeren Effekt. Auch wenn es mir nur selten gelingt, eine Partie fr mich zu entscheiden, spiele ich Terraforming Mars immer wieder gerne.

* Die Tavernen im Tiefen Thal

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.07.20 von Daniel Mahler - Auch dieses Spiel von Wolfgang Warsch kam bei meinen Spielerunden durchweg gut an. Wie schon bei den Quacksalbern hat dieses Spiel einen relativ hohen Glcksanteil, der jedoch mit vielen mglichen Stellschrauben (bei Nutzung der Module 2-5) beeinflusst werden kann. Neueinsteiger werden zuerst einmal von der ppigen Ausstattung erschlagen. Nach 1-2 Runden ist der Ablauf jedoch verinnerlicht. Es ist vor allem auch zu 2 sehr zu empfehlen. Die Spielzeit steigt mit zunehmender Spieleranzahl. Klare Empfehlung von mir.

* Dizzle

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.09.19 von Daniel Mahler - Tolles Spiel, wenn man mal nicht so viel Zeit mitbringt. Die Spielregeln sind in 2 Minuten erklrt und trotzdem bietet es genug Entscheidungsmglichkeiten, um immer wieder auf dem Spieletisch zu landen. Es eignet sich auch hervorragend fr 2 Spieler.

* Just One

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.01.19 von Daniel Mahler - Kam in meiner Spielerunde sehr gut an. Es ist gar nicht so einfach Hinweise zu finden, die zum Ziel fhren. Ich htte nicht gedacht, dass es so schwer sein kann alle Begriffe korrekt zu erraten. Auch in groen Runden wird es nicht unbersichtlich. Daumen hoch fr dieses Spiel.

* Nations: Das Wrfelspiel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.02.19 von Daniel Mahler - Wir spielen das Spiel immer wieder gerne und stets mit Erweiterung. Das Spielmaterial ist sehr ansprechend und wertig. Interaktion herrscht beim Kauf der Plttchen und beim Erwerb der Sonderplttchen der Erweiterung. Hier kann es entscheidend sein, wann man aus der Runde aussteigt. Der Glcksanteil ist relativ hoch, bei einer Spieldauer von knapp einer Stunde jedoch nicht zu gravierend. Daumen hoch fr dieses Spiel.

* Seasons

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.10.19 von Daniel Mahler - Seasons ist Dank der vielen unterschiedlichen Karten und der Kombinationsmglichkeiten der Karteneffekte sehr variabel im Spielablauf. Die Graphik finde ich sehr gelungen, wie auch die redaktionelle Bearbeitung der Spielregel, da diese keine Fragen offen lsst. Seasons spielt sich nach kurzer Eingewhnung sehr flssig, dennoch haben wir es bis jetzt nicht geschafft, die angegebenen 60 Minuten einzuhalten (3 Mitspieler). Die Partien gingen durch das Drafting zu Anfang eher auf die 90 Minuten zu. Je besser man mit den Karten vertraut ist, desto flssiger ist der Ablauf. Mein Fazit: Immer wieder gerne.

* Silver & Gold

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.01.20 von Daniel Mahler - Tolles Spiel, wenn man mal nicht so viel Zeit mitbringt. Eine Partie ist auch Spieleunerfahrenen rasch erklrt und dauert, wenn man einige Partien hinter sich hat, nicht lnger als 10-15 Minuten. In unserer Mittagspause hat es damit Dizzle abgelst. Es hat einen nicht zu unterschtzenden Glcksanteil, der jedoch bei der kurzen Spielzeit im Rahmen bleibt. Dennoch hat man gengend Einflussmglichkeiten.

* Wanzen Tanzen

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.04.18 von Daniel Mahler - Sehr schnes Spiel, um einen Spieleabend zu beginnen oder abzuschlieen. Aufgrund der schnen Aufmachung und der kurzen Spieldauer fr alle Spielegruppen geeignet, denen ein hoher Glcksfaktor nichts ausmacht.