Rezension/Kritik - Online seit 22.10.2019. Dieser Artikel wurde 2141 mal aufgerufen.

Dizzle

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Ralf zur Linde
Illustration: Anne Pätzke
Verlag: Schmidt Spiele
Rezension: Birgit Irgang
Spieler: 1 - 4
Dauer: 30 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2019
Bewertung: 4,6 4,6 H@LL9000
4,8 4,8 Leser
Ranking: Platz 622
Download: Kurzspielregel [PDF]
Dizzle
Erweiterungen/Hauptspiel:Dizzle: Levels 5-8

Spielerei-Rezension

Einer würfelt, das Ergebnis gilt für alle, und jeder versucht, das Beste daraus zu machen. Dieses altbekannte Prinzip liegt in verschiedenen Abwandlungen vielen Spielen zugrunde, und dennoch kann man ihm immer noch neue Wendungen verleihen. Auch Dizzle gelingt dies.

Die Schachtel enthält einen Block mit Blättern in vier verschiedenen Levels, 13 Würfel und Stifte. Jeder Spieler erhält ein Blatt desselben Levels. Nachdem ein Spieler gewürfelt und alle Würfel nach der erzielten Augenzahl sortiert hat, sucht er sich einen Würfel aus. Er platziert ihn auf seinem Blatt auf einem freien Feld, das diese Zahl zeigt und senkrecht oder waagerecht an ein angekreuztes Feld angrenzt. Dann ist der nächste Spieler mit Auswählen an der Reihe.

Jeder weitere Würfel, den sich ein Spieler im Laufe dieser Runde nimmt, muss an einen anderen Würfel angrenzen, den er in dieser Runde auf seinem Blatt platziert hat. So entsteht eine Würfelgruppe. Ist neben dieser Würfelgruppe kein Feld mehr frei, darf der Spieler an eine andere Stelle seines Blatts „springen“.

Kann ein Spieler keinen Würfel regelgerecht platzieren, darf er passen oder die vom Würfelwurf dieser Runde noch vorhandenen Würfel erneut werfen – und das Ergebnis gilt dann wiederum für alle Spieler. Ist der Spieler nach dem Neuwurf noch immer nicht in der Lage, einen Würfel auf seinem Blatt zu platzieren, muss er zur Strafe einen seiner bereits platzierten Würfel in den allgemeinen Vorrat zurücklegen, sodass er allen Spielern wieder zur Verfügung steht. Ein nicht zu unterschätzendes Risiko …

Sobald alle Spieler gepasst haben oder kein Würfel mehr im allgemeinen Vorrat vorhanden ist, kreuzt jeder alle Felder an, auf denen er Würfel platziert hat. Dann beginnt die neue Runde mit dem Wurf aller 13 Würfel. Nach einer von der Spielerzahl abhängigen Anzahl an Runden endet die Partie, und es wird gewertet.

Einige Felder sind mit Edelsteinen markiert, die Punkte bringen. Außerdem gibt es für bestimmte Reihen und Spalten Punkte, wenn sie vollständig ausgefüllt sind. Manche Felder zeigen Bomben: Der erste Spieler, der sie ankreuzt, bringt sie bei allen anderen Spielern zum Explodieren, was Minuspunkte einbringt. Außerdem gibt es je nach Level noch unterschiedliche andere Sonderfelder, die beispielsweise nur in einer bestimmten Reihenfolge oder paarweise angekreuzt werden sollten.

Dizzle ist eins der zahlreichen „Roll & Write“-Spiele, die in letzter Zeit den Markt überschwemmen. Es hat schöne Mechanismen und bietet mehr taktische Möglichkeiten als viele andere Vertreter dieser Gattung, hat aber dennoch einen ziemlich hohen Glücksfaktor.

Die Option des Nachwürfelns ist ein nettes Zockerelement, aber ebenfalls sehr glücksabhängig – und Würfelpech kann trotz aller taktischen Überlegungen vieles zunichtemachen und zu Frust führen. So weiß man oft nicht, wie man das Spiel sinnvoll angehen soll, und es ist es kaum möglich, länger vorauszuplanen, weil Mitspieler durch das Nachwürfeln oder Wegnehmen eines passenden Würfels ja für eine völlig neue Situation sorgen können. Trotz der vielen Optionen ist Dizzle daher leider etwas instabil. Andererseits könnte man deshalb auch recht entspannt aus dem Bauch heraus spielen und sollte sich über sein Pech (oder das unverschämte Glück der anderen) nicht grämen. Wer sich an dem hohen Glücksfaktor nicht stört, ein einfaches und familientaugliches Spiel oder eine Kleinigkeit für Zwischendurch sucht, kann an einer Partie Dizzle durchaus seine Freude haben.

Rezension Birgit Irgang

In Kooperation mit der Spielezeitschrift

Spielerei

'Dizzle' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Dizzle: 4,6 4,6, 7 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.10.19 von Birgit Irgang
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.02.19 von Roland Winner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.03.19 von Monika Harke - Sehr unterhaltsames Roll-and-Write-Spiel, keine Downtime. Hoffentlich bald mit neuen Leveln!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.04.19 von Udo Kalker
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.05.19 von Michael Kahrmann
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.10.19 von Andreas Odendahl - Für mich das Roll&Write-Highlight der letzten Zeit!!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.10.19 von Sandra Lemberger

Leserbewertungen

Leserwertung Dizzle: 4,8 4.8, 11 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.02.19 von Daniel R. - 4-5, mit leichter Tendenz zu 5.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.02.19 von Peter Steinert
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.03.19 von Koeppquist - Eines der kurzweiligsten und besten Würefelspiele, da hier die Würfel "Mittel zum Zweck sind" und sehr viel Raum für strategische Überlegungen lassen. Freue mich auf weitere Level :-)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.03.19 von Tobispielt - "Dizzle" bringt durchweg neue spielerische Elemente ins immer weiter wachsende "Roll and Write"-Genre. Zudem hoffe ich dass es im Verlauf des Jahres neue Level geben wird.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.04.19 von Jay - Gutes Würfelspiel.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.04.19 von Ralf
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.06.19 von DaLi - Großartig! Endlich ein Roll- & Write-Spiel mit jeder Menge Interaktion. Das Nachwürfeln ist das Salz in der Suppe. Herrlisch
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.07.19 von Heike - Gefällt mir besser als Ganz schön clever oder Doppelt so clever. Interaktion in so weit, das man gut hinschauen sollte, wo der andere baut um nicht genau diese Würfel ggf. zwangsweise wieder zurückgeben muss bzw. welche Würfel man wählen sollte. Glück natürlich über die Würfel die gewürfelt werden.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.09.19 von Daniel Mahler - Tolles Spiel, wenn man mal nicht so viel Zeit mitbringt. Die Spielregeln sind in 2 Minuten erklärt und trotzdem bietet es genug Entscheidungsmöglichkeiten, um immer wieder auf dem Spieletisch zu landen. Es eignet sich auch hervorragend für 2 Spieler.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.11.19 von Kichererbse - Eines der besten Roll and Write - Spiele der letzten Jahre. Wird an Spieleabenden immer gespielt.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.11.19 von felixs - Das erste Würfel-Ankreuzspiel, welches mich tatsächlich als Gruppenspiel interessiert. Es spielt eine (kleine) Rolle, was die anderen tun und ich kann das auch beeinflussen. Das ist gut. Risikomanagement ist auch schön gemacht. Das Spiel ist einfach genug für so ziemlich alle Runden - das ist auch gut. Die Gestaltung ist ein wenig unübersichtlich, das hätte man besser machen können. Die Kothäufchen in Level 4 finde ich eklig und hätte einen Stern mehr gegeben, wenn sowas nicht drin wäre.

Leser die 'Dizzle' gut fanden, mögen auch folgende Spiele

Weitere Informationen zu 'Dizzle' auf unseren Partnerseiten