Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Die Legenden von Andor

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.10.17 von okonski - Im Bereich der kooperativen Rollenspiele für mich immer noch die Referenz. Gute Geschichte, gute Spielmechanismen, absolut fordernd und in jeder Spieleranzahl gut. Selbst meine sonst "rollenspielfeindliche" Frau ließ sich auf Andor ein und spielte sämtliche Szenarien mit durch. Durch das Würfeln in den Kämpfen kommt natürlich ein Glücksfaktor hinzu, was manchmal frustrierend sein kann. Lässt man sich jedoch voll auf die Geschichte ein, sorgen die Würfelgefechte vor allem für nervenzerreißende Spannung. Absolute Empfehlung, auch für die Erweiterungen!

* Dominion: Die Intrige

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.10.17 von okonski - Durch die höhere Anzahl von Angriffskarten entsteht mehr Interaktion zwischen den Spielern - das war in der Basisversion ja ein großer Kritikpunkt. Insgesamt noch ausgewogener und besser als das Grundspiel.

* Dungeon Fighter

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.10.17 von okonski - Dungeon Crawler meets Partyspiel: Dungeon Fighter macht Spaß, ärgert, lässt verzweifeln, bedarf einer guten Kooperation mit den Mitspielern, belohnt dann im besten Fall mit dem Sieg über einen Boss. Hat bisher in jeder Spielrunde gezündet. Hoher Wiederspielwert!

* San Juan

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.10.17 von okonski - Das kleine Puerto Rico. Natürlich nicht so strategisch und umfangreich wie der große Bruder, aber bei uns immer sehr gerne gespielt. Nach mittlerweile ca. 500 Partien auf dem Tisch und in der App immer noch nicht langweilig. Auch gut für zwei Spieler geeignet!

* 6 nimmt!

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.10.17 von okonski - Ideales Absackerspiel für den Spieleabend, kommt immer gut an. Allerdings muss man frustresistent sein, wenn die eigentlich sicher geglaubte Anlegeoption mal wieder von jemandem zunichte gemacht wird. Hoher Ärgerfaktor!

* Agricola: Die Bauern und das liebe Vieh

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.10.17 von okonski - Ein extrem abgespecktes Agricola für zwei Spieler, das aber trotzdem seine Berechtigung hat. Es macht Spaß und bietet für die Spieldauer genug taktische Tiefe. Außerdem sind die Regeln eingängig und schnell erlernt. Zusammen mit der Erweiterung noch besser!

* Die verbotene Insel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.10.17 von okonski - Das "Familienpandemie". Vom Regelwerk her nicht so anspruchsvoll wie das große Vorbild, aber als Einstieg in die kooperativen Spiele durchaus einen Blick wert. Für den Anschaffungspreis ein wirklich gutes Spielmaterial, atmosphärisch kommt es meiner Meinung nach allerdings nicht an Pandemie heran. Für einen netten Familienspieleabend aber höchst geeignet.

* Dominion

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.10.17 von okonski - Dominion ist auch nach Jahren noch eines meiner absoluten Lieblingsspiele. Klar, es ist ziemlich solitär und bietet, zumindest in der Basisversion wenig Interaktion mit den Mitspielern. Und ja, es ist natürlich Glück, sich die "richtigen" Karten zum richtigen Zeitpunkt auf die Hand zu mischen. Und natürlich ist es vielleicht für einige verlockend, durch die Geldstartegie jede Partie zu gewinnen. Aber mit den richtigen, experimentierfreudigen Mitspielern macht es einfach Spaß, immer wieder neu zusammengestellte Kartendecks auf ihre Gewinntauglichkeit zu prüfen. Ohne Erweiterungen eine gute 5, mit Erweiterungen eine klare 6.

* Dominion: Reiche Ernte

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.10.17 von okonski - Große Packung, wenig Inhalt. Dafür ist der Inhalt aber sehr gut gelungen und erweitert die Möglichkeiten des Grundspiels ungemein. Aufgrund des Preises aber "nur" eine 5.

* EXIT: Das Spiel – Die verlassene Hütte

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.10.17 von okonski - Ich werde mich zwar nie damit anfreunden können, ein Spiel nach einmaligem Spielen nicht mehr nutzen zu können, aber Exit - Die verlassene Hütte hat mich und meine Frau 80 Minuten lang gut unterhalten. Und bis auf einen Knick im Heft haben wir es geschafft, die Rätsel ohne Beschädigung des Spiels zu lösen. Also kann man es zumindest weiterverkaufen.

* Im Wandel der Zeiten - Das Würfelspiel: Eisenzeit

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.10.17 von okonski - Natürlich kein Vergleich zum großen Bruder, den ich bisher leider nur als App gespielt habe, aber ein gutes, schnell erklärtes Spiel, das trotz des Glücksfaktors meiner Meinung nach noch genügend Einflussmöglichkeiten und taktische Tiefe bietet. Super für zwei Spieler, bei vier Spielern kann es schon zu einiger Downtime kommen, vor allem wenn Grübler am Tisch sitzen.

* Kamisado

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.10.17 von okonski - Sehr schönes, abstraktes 2-Personen-Spiel. Der Mechanismus ist genial. Das Spiel ist in zwei Minuten erklärt, bietet aber enorme taktische Möglichkeiten.

* Patchwork

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.10.17 von okonski - Sehr schönes 2-Spieler Spiel. Taktieren ist vor allem im Hinblick auf die nachrückenden Teile möglich, aber natürlich spielt auch das Glück eine kleine Rolle. Habe es in mittlerweile ca. 100 Partien dreimal geschafft, die Decke komplett fertig zu stellen. Dies wieder zu schaffen, motiviert zusätzlich und lässt mich Patchwork immer wieder gerne auf den Tisch bringen.

* 7 Wonders: Duel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.10.17 von okonski - Durch das Aufdecken der Karten kommt ein nicht zu vernachlässigender Glücksfaktor ins Spiel, der in einigen unserer ca. 20 Partien schon relativ früh dazu führte, dass ein Spieler einen immensen Vorteil hat. Klar kann man versuchen, durch Militär oder Wissenschaft zu gewinnen, aber wenn man am Anfang des Spiels keine oder nur extrem teure Ressourcen bekommt, dann ist ein Sieg fast unmöglich. Wird zwar zwischendurch nochmal auf den Tisch gebracht, aber im Bereich der 2-Spieler Spiele gibt es auch weitaus bessere.

* Anno Domini

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.10.17 von okonski - Nettes Absackerspiel, allerdings kann sich eine Runde auch extrem ziehen, wenn gut angezweifelt wird. Für eine dann mögliche Spielzeit von bis zu einer Stunde bietet es doch zu wenig Inhalt und Abwechslung.

* Kingdom Builder

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.10.17 von okonski - Nettes Legespiel mit eingängigen Regeln. Allerdings fühlt man sich durch die Verpflichtung, an bestimmte Landschaftsplättchen anzulegen, etwas gespielt. Nichts für Vielspieler mit hohem strategischen und taktischen Anspruch, aber in gutes Familienspiel, das auch schon die größeren Kinder gerne und gut mitspielen können.

* Lakota / Tasso

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.10.17 von okonski - Dadurch, dass man das Augenmerk immer nur darauf hat, dem Mitspieler keine Vorlage zu geben, entsteht kein richtiger Spielfluss. Fängt unheimlich zäh und langsam an, ist aber dann irgendwann wenigstens auch wieder zu Ende. Gott sei Dank.

* Was´n das?

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.10.17 von okonski - Was´n das? Nicht nur der Titel des Spiels, sondern auch die Frage, die ich mir nach mehreren Runden gestellt habe. In allen bisherigen Spielerunden kam das Spiel einfach nicht an, da die Gegenstände und die darzustellenden Begriffe einfach zu abstrakt sind. Für mich ein absoluter Flop.