Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Mglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekufern die Mglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Hamburgum

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.07.13 von Spieler - Ein gutes, stimmungsvolles Spiel, dass nach einigen Partien leider etwas an Spielreiz verliert, da die Taktiken sich doch sehr gleichen. Nach meinem Empfinden gibt es besseres aus diesem Hause. Der Rondellmechanismus passt fr mich besser zu Navegador, das ich insgesamt auch den strkeren Titel finde. Das Thema Seefahrt liegt mir aber auch mehr.

* Il Vecchio

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.08.13 von Spieler - Gut, aber im Vergleich zu vielen anderen Neuheiten 2012/13 weniger Reizvoll.

* Knatsch

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.10.05 von spieler - Ein wirklich schnes Wrfelspiel: Spielt sich locker und bringt jede Menge Laune. Empfehlneswert (wenn auch nicht notwendig): die Zusatzkarten bei Spiele aus Timbuktu - eine Erweiterung fr nur 50cent!!!

* Uluru

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.05.13 von Spieler - Im Vergleich zum Grospiel natrlich weniger Karten, Abwechslung. Grundstzlich aber gut umgesetztes Hektikspiel, bei dem das Thema wurscht ist.

* Caverna: Die Hhlenbauern

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.11.13 von Spieler - In meinen Augen ist Caverna auch sehr weit von Le Havre entfernt. Fr mich ist bis jetzt auch immer noch Agricola das beste Rosenberg Spiel, weil ich das Optimieren der Karten und die unendliche Vielfalt die diese bieten unglaublich mag. Diese Varianz und auch dieses Element fehlt mir bei Caverna. Ich mag auch die unmengen an Plttchen nicht. Das Spiel selbst funktioniert gut, ist deutlich runder und fordernder als es Glasstrae ist. Es kommt als Spiel aber nicht an Agricola und auch nicht an Le Havre heran. Wenn ich die Wahl habe wrde ich die beiden oben genannten Titel vorziehen.

* Der letzte Wille

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.04.13 von Spieler - Sehr schnes, schwarzhumoriges Thema, aus dem man so richtig was htte machen knnen. Leider berdeckt der Mechanismus, der sehr technisch und mit einer schlechten Bildsprache versehen ist, das Thema fast vollends. Sehr sehr Schade, denn ein Spiel in dieser Richtung knnte mir ausgesprochen gut gefallen. Dieses leider nicht. Thema hin oder her.

* Hispaniola

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.10.05 von spieler - Hat nicht fr mich funktioniert: Das eigentliche Stichspiel ist eher mau, das Brett artet in seltsamen Rumgeschiebe aus. Das Design htte besser sein knnen: Nach auen ausgerichtete Zahlen, damit man 9 und 6 nicht verwechselt z.B. oder eine Zhlleiste auf dem Spielbrett (Platz dafr wre allemal!). Wer ein Stichspiel mit Brettspielcharakter mchte, sollte Port Royal ausprobieren - ist um einiges besser! Besser bei der Neuerfindung klassischer Konzepte war Schacht bei Knatsch - das ist ein Wrfelspiel... und wirklich nett!

* Kingsburg - Die Erweiterung des Knigreichs

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.12.13 von Spieler - Mig gute Erweiterung fr ein mittelmiges Spiel.

* Nieuw Amsterdam

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.11.13 von Spieler - Thema sehr stark, das Spiel an sich hat wenig neues zu bieten. Das letzte Drittel zieht sich ganz schn. Nett, aber den Weg in meinen Spieleschrank wird es nicht finden.

* Village

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.08.13 von Spieler - Nett - aber auch nicht mehr. Jede Aktion ist gleichrangig, berall gibt es Siegpunkte...Das wird hufig Spieolen von S. Feld vorgeworfen und fhrt dort dann zur Abwertung. Bei mir hier auch. Auerdem finde ich das Thema Zeit - Tod nicht sonderlich gut umgesetzt - entgegen vieler Meinungen. Denn seine Leute schnell sterben zu lassen um schnell wichtige Pltze in der Chronik zu besetzen ist einfach nur makaber und dient der Gewinnhung von Siegpunkten. Die angepriesene Realittsnhe seh ich da n icht.

* Ginkgopolis

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.04.13 von Spieler - Groe >Enttuschung in Essen 2012. Von Pearl Games hatte ich - nach den bisherigen Spielen - doch mehr erwartet als ein glckslastiges Bauspiel. Trotz guten und ber Runden aufgebauten Flchen, kann in der letzten Runde ein Mitspieler durch den glcklichen Umstand gerade das richtige Plttchen bekommen zu haben, alles kaputt machen. Und schon hat man 1 Stunde umsonst gespielt. Mir gefllt es berhaupt nicht.

* Scheibenwelt - Ankh-Morpork

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.08.13 von Spieler - Zuviel Zufall und am Ende langatmig. Das ist wirklich nicht das beste Spiel von Martin Wallace. Ich mag es nicht und werd es auch nicht wieder mitspielen.

* Die Glasstrae

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.11.13 von Spieler - Tja, die Messlatte fr Spiele von U. Rosenberg liegt hoch. Mit Agricola und Le Havre hat er 2 meiner absoluten Lieblingsspiele entwickelt. Jetzt also Glasstrae, an dass ich nach dem vorab Regelstudium sehr skeptisch zugegangen bin. Nun gab es die Gelegenheit es mehrfach zu testen. Und leider hat sich meine skeptische Haltung besttigt. Das Spiel ist einfach viel zu glckslastig, im schlechtesten Fall hat man in einer Runde nur 3 von 8 maximal mglichen Aktionen verfgbar. Bei den wenigen zu spielenden Runden ist das fatal und wirft zurck. Leider hat man darauf kaum Einfluss, und auch nicht auf die Reihenfolge in den Aktionen. Da ist ein sauber zurechtgelegter Plan einfach nicht ausfhrbar, da in der Aktionsreihenfolge pltzlich einer vor mir dran ist. Nein, dass ist kein Spiel fr mich, und das schwchste Spiel von Rosenberg. Schade, ich htte dem Feuerland Verlag einen wrdigeren Nachfolger fr das groartige Terra Mystica gewnscht. Ich werde es nicht mehr spielen und bin froh keinen Blindkauf in Essen gettigt zu haben. Gerade mit 3 & 4 Spielern kaum steuerbar.