Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Mglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekufern die Mglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Flandern 1302 (Die Macht der Znfte)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.11.08 von B. Vlkel - Schnes Spiel. Ich mag es. Die Aufmachung regt zum Spielen an und wenn man sich fter mal ranwagt und weniger ber sich nachdenkt und mehr kuckt was die Anderen machen (bzw. noch an Plttchen haben), kann man taktisch noch einiges rausholen.

* Kuhhandel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.05.08 von B. Vlkel - Super Spiel dass ich vorallem auch jedem Pokerspieler empfehlen wrde. Oft bringt beilufig eingeworfener Kommentar (der natrlich ein Bluff ist) den Gegner auf den falschen Pfad. Wer schauspielerisch und blufftechnisch begabt ist, kann den Einfluss von 4 auf 5 Punkte anheben. Fazit: Ein wirklich guter Klassiker, der in keiner Spielesammlung fehlen sollte!

* Land unter

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.06.08 von B. Vlkel - Dieses kleine Kartenspiel ist wirklich eines meiner Lieblingskartenspiele. (Ich hab es in der Amigo-Ausgabe.) Meines Erachtens ist der Einfluss doch recht hoch, denn schlielich muss jeder einmal mit jedem Kartenset spielen und somit herrschen gleiche Voraussetzungen fr jeden. Das einzig Unwgbare sind die Flutkarten, doch auch hier kann man sich durch gutes bluffen und auch mal unkonventioneller Spielweise gut ber Wasser halten.

* Ponte del Diavolo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.06.09 von B. Vlkel - Das Spielmaterial knnte etwas besser sein, z_b. knnten die Quadrate eingelassen sein, so dass die Steine sich schn einpassen und nicht wieder verrutschen. Das soll dann aber auch die einzige Negativkritik bleiben. Auch wenn ich in der Regel nicht so auf abstrakte Spiel stehe gibt es fr Ponte del Diavolo immerhin die 5. Herausragend gutes Spiel, das nicht viel Zeit braucht allerdings hohe Konzentration erfordert. Empfehlung!

* Raubritter

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.05.08 von B. Vlkel - Schnes Spiel, das wirklich sowohl fr Strategen als auch fr "Intuitiv-Spieler" interessant sein drfte. Der Glckfaktor ist gegeben aber nicht zu hoch. Leicht zu lernen und zu erklren. Eine Partie hat bei uns durchschnittlich 30 min. gedauert. Also ein schnes Strategiespiel wenn man mal nicht so viel Zeit hat oder zum Warmspielen oder Absacken. Die Aufmachung ist echt schn, nur die Raubritter-Holzscheiben knnten vielleicht noch ein Aufdruck/-kleber o.. vertragen. Damit man auch das Gefhl hat wirklich mit Rittern durch die Landschaftv zu reiten ;-)

* Sushizock im Gockelwok

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.04.10 von B. Vlkel - Klar ist der Sushizock genauso stark vom Glck geprgt wie Heckmeck. Allerdings spielt sich der Hick-Hack am Gockelwock flssiger, flotter und man hat auch ein paar Entscheidungen mehr zu treffen und fhlt sich nicht ganz so vom Glck gespielt. Auch zu zweit macht es bei weitem mehr Spa als der Vorgnger. Tatschlich ein lockerer "Zock" der jung und alt schtig macht, gerade auch aufgrund der kurzen Spieldauer. Man muss eben auf ein Glcksspiel eingestellt sein. Sehr geeignet ist es vor allem zum Zeitverteib unterwegs. Man kann es z.B. gut auch auf den Tischen der Bahn spielen, wenn man in die Schachtel wrfelt ;-)

* Tarantel Tango

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.01.11 von B. Vlkel - Neben Ligretto mein Lieblings-Reaktionsspiel. Macht immer wieder einen Heidenspa und weil es variabel und einfach immer fr viele Lacher gut ist. Spa garantiert.

* Thurn und Taxis

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.05.08 von B. Vlkel - berdurchschnittlich gutes Spiel, bei dem ich nie eine Partie ablehnen wrde. Das Verhltnis von Glck und Strategie finde ich persnlich genau richtig (denn auch Intuitivspieler und Nichtstrategen sollten eine Chance auf den Sieg haben) => 4 Die Kommunikation ist wie bei vielen Mehrheitenspielen nur beschrnkt mglich, weil man sonst vielleicht etwas ber die eigenen Ziele verraten wrde. Positiv ist dass das Spiel wirklich flssig und i.d.R. ohne zu lange Wartezeiten. Die Aufmachung ist wirklich sehr schn, so dass man wirklich in die Welt der Postkutschen eintaucht.

* Zooloretto

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.06.08 von B. Vlkel - Wirklich nettes Spiel, das allen Spa macht, schnell zu erlernen ist und bei dem eine schne Stimmung herrscht. Die an sich schne Aufmachung knnte fr das Thema "Zoo" noch etwas bunter sein. Durch die schnelle Spielzeit lassen sich gut mehrere Partien hintereinander hinlegen. Die 2er-Variante funktioniert gut, ich empfehle jedoch statt den 3 nur 2 der Tierarten auszusortieren. Das Spiel lsst Kommunikation zu, baut aber nicht darauf auf. Mit Blick auf die Spielplne der anderen, kann man gut taktieren und dem anderen so manches mal ein paar graue Haare bescheren. Ein kleiner Schwachpunkt sind die "Geldaktionen", die wirklich stark wren, doch leider kann man sie sich meist nicht leisten, weil man eigentlich immer Geldmangel hat. Beim Glcksfaktor tendiere ich zu 4-5.

* Zug um Zug

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.07.08 von B. Vlkel - Zug um Zug erinnert mich sehr an Thurn und Taxis, nur dass dieses vielleicht noch etwas komplexer ist. Fr Leute die gerne auch mal ein lockeres und zgiges (meist 45-60 min.) Strategie-Spiel bevorzugen, ist Zug um Zug wirklich zu empfehlen. Gut auch als Einstieg fr Wenigspieler. Fr Hardcore-Strategen drfte der Glcksfaktor zu hoch sein. Aber der Otto Normalspieler hat meiner Erfahrung nach nicht das Gefhl, dass er vom Glck dominiert wird und nach ein paar Runden lernt man auch noch einige Kniffe um best mgliches heraus zu holen.

* Die Siedler von Catan - Das Wrfelspiel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.06.08 von B. Vlkel - Meine Wertung bezieht sich auf die verffentlichte Variante. Es gibt jedoch auch vielversprechende Variationen (z.B. Wrfelspiel Plus) die etwas mehr Interaktion zulassen. Aber wieder zurck. Wenn ich die Wahl zwischen dem SvC-Wrfelspiel und Solitr habe, ziehe ich das Wrfelspiel eindeutig vor, da es m.E. kein bloes Glcksspiel ist. Klar, es gibt eigentlich fast nur eine Strategie richtig viele Punkte zu machen, aber trotzdem muss man nach jedem Wrfelwurf eine taktische Entscheidung treffen. Von daher Einfluss: 3

* Heckmeck am Bratwurmeck

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.12.09 von B. Vlkel - Zu zweit nicht so toll und ab 5 wird echt richtig zh. Als "3-bis-5-Mann-Partie" ne lustige Sache die funktioniert und bei der man sich gescheit rgern kann. Auf jeden Fall bestens geeignet fr ein kurzes Zockerle fr unterwegs. Die 4 kriegt es trotz des Spapotentials aufgrund des hohen Glcksfaktors. die taktischen Mglichkeiten sind schon sehr beschrnkt.

* Im Wandel der Zeiten - Das Wrfelspiel: Bronzezeit

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.12.10 von B. Vlkel - Solch vorbildliches Material wrde man sich auch bei anderen Spielen wnschen. Das Spiel ist ein Wrfelspiel mit tatktischem Ansprch. Eines der besten Wrfelspiele die ich kenne. Dennoch bleibt es eben nur ein Wrfelspiel, das zudem nur wenig Interaktion bietet. Fr mich eine klare 4/6.

* Phase 10 Master

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.11.09 von B. Vlkel - Diese Variante wertet Phase 10 ein wenig auf, auch wenn der rgerfaktor genauso hoch bleibt. Die Interaktion erhht sich ein bichen. Ich spiele es lieber als Phase 10. Finde die Spieldauer fr ein seichtes Glcksspiel aber deutlich zu lang.

* Scotland Yard

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.06.10 von B. Vlkel - Wie schon gesagt ein Klassiker, der bei uns gerne auf den Tisch kommt. Bei unseren Runden ist es so, dass Mr. X eigentlich nie eine Chance hat. Man muss sich nur die Zeit nehmen gemeinsam alles genau zu durchdenken und seine Zge zu planen. Wir zhlen immer nur wie viele Runden Mr. X durchhlt, bis wir ihn dingfest machen. Mir geht es so, dass mir das Spiel als Mr. X wesentlich mehr Spa macht. Fr die Fnger kommt leider nur wenig Spannung auf, wobei es trotzdem schn ist sich auf die Jagd zu begeben.

* Verrter

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.05.08 von B. Vlkel - Anscheinend muss ich bei dem Spiel den Miesepeter spielen (nur ne 4): Hier eine + - Aufstellung: ++ Klar, fr 6-7 ist das Spiel von Preis-Leistungsverhltnis wirklich top! ++ Gute Aufmachung! --- Die Qualitt der Karten lsst zu wnschen brig nach ein paar Runden kann es passieren, dass man an der Abnutzung der Rckseite erkennt, welche Karte sich ein Spieler nimmt => Was in diesem Fall das Spiel vllig verdirbt. - Irgendwie reizt es nach ein paar Runden nicht mehr so richtig. Deshalb die 4. - Als risikofreudiger Spieler hat man oft das nachsehen - Bld finde ich auch die 4:0 -Situation, wenn alle Spieler bergelaufen sind. +++ Zu gute halten muss man dem Spiel, dass wirklich viele taktische Mglichkeiten gibt ein Spiel zu entscheiden. - Es geht selten eng aus. Meist ist einer auch wirklich der absolute Buhmann und vllig abgeschlagen. - Zu dritt macht nicht so richtig Spa! Ich spreche trotzdem eine Empfehlung aus und den gebe Tipp die Karten pfleglich zu behandeln.

* Die Sulen der Erde - Das Kartenspiel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.05.11 von B. Vlkel - Ein funktionierendes Stichspiel, das fr mich aber deutlich zu glckslastig ist um aus der Masse herauszuragen. Knnte auf Anhieb 10 Stichspiele nennen, die mir spielerisch deutlich besser gefallen und vor allem planbarer sind.

* Al Cabohne

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.06.08 von B. Vlkel - Da Bohnanza ja eigentlich durch das Handeln und Kommunizieren und erst richtig interessant ist, stinkt diese Vaiante eher ab. Einfach langweilig. Die Bohnenmaffia ist meist zu schlecht und wirklich nicht als Gegner, sondern eher als (fast einzige) taktische Mglichkeit zu betrachten. Wenn wir zu zweit spielen, belegt das Spiel den letzten Platz unserer Auswahlliste.

* Caf International (Kartenspiel)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.11.08 von B. Vlkel - Also nach mehrmaligen Spielen nimmt der Spielreiz ganz schn ab. Fr mich ein fast reines Glcksspiel wenig taktische Mglichkeiten. Zum "Zeit-tot-schlagen" => ja. Spielen zum Spa eher => nein. Dann lieber ein anderes Kartenspiel!

* Halli Galli

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.06.08 von B. Vlkel - Das Spiel bekommt von meiner Seite nur die 2. Sicherlich liegt der Vorteil des Spiels in der Einfachheit und der Familientauglichkeit (alle Altersgruppen). Trotzdem kann ich persnlich das Spiel nicht leiden. Bei anderen Reaktions- und Schnelligkeitsspielen (Ligretto, Reaction, Jungle Jam) bin ich wirklich fast unschlagbar. Aber bei diesem Spiel... => absolut Chancenlos. Immer zu langsam. Das frustriert dann einfach nur, liegt aber wohl mehr an mir als am Spiel.