Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Ave Caesar

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.02.18 von rana - Kommt seit Jahrzehnten immer mal wieder auf den Tisch. Spaßiges "im Weg stehen" und Ärgern.

* Hanamikoji

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.11.18 von rana - Kam in diesem Jahr am häufigsten auf den Tisch. Superschöne Karten und ein toller Anbietmechanismus. Macht immer wieder Spaß.

* Piepmatz

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.11.18 von rana - Das vielleicht schönste und beste Kartenspiel des Jahres. Man sieht sehr gut wer im Spiel was vorhat und hat häufig die Möglichkeit das zu verhindern. Streßt ein wenig, dass man nicht in Ruhe seine Vogelpaare und Koloniemehrheiten bilden und gleichzeitig gegen die Mitspieler agieren kann. Sehr gut gelöst wurde auch die Nutzbarkeit der kleinen Karten. Großartiges kleines Spiel!

* Robo Rally

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.02.18 von rana - Herrlich diese Vorfreude. Der Plan seinen Mitspieler in den Laser zu schieben kann aber schon mal für einen selbst im Schwarzen Loch enden... Der Parcours sollte über kreuz angelegt werden damit es auch genug Ärger gibt. Denn nur als Ärgerspiel macht es Spaß.

* Robot Master

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.02.18 von rana - Großartig, was hier mit 6x6 Karten gespielt werden kann. Schnell erklärt, schnell gespielt und schnell klar, dass man hier nicht nur für sich spielen kann. Wenn es für einen insgesamt nicht gut läuft ist trotzdem noch der Sieg möglich. Jederzeit wieder!

* Tiefseeabenteuer

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.02.18 von rana - Großartig! Ein Spiel, bei dem ich auch mal gerne verliere. Besonders dann, wenn man absichtlich viel Sauerstoff verbraucht und damit noch den ein oder anderen mit runter zieht. Ein wenig böse aber in erster Linie sehr viel Spielspaß.

* Unicornus Knights

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.10.18 von rana - In erster Linie wurde das Spiel tatsächlich wegen der Optik gekauft. Wer mit Manga nichts anfangen kann gibt bei der Aufmachung sicher eher 3 statt 6 Punkte. Das Material an sich ist hochwertig. Die Bewertung der Spielbarkeit bezieht sich lediglich auf die katastrophale Originalregel. Eine wesentlich besser zweite Version findet ihr unter https://boardgamegeek.com/boardgame/204605/unicornus-knights Ansonsten ein großartiges, kooperatives Spiel, in dem man die dickköpfige, pupertierende Prinzessin auf ihrem Einhorn vor dem schnellen Untergang beschützen muß. Und das kann schnell passieren (besonders zu dritt schwierig). Klingt jetzt nach einem durchgeknallten Kinderspiel, ist es aber nicht. Die Prinzessin will ihr Königreich zurück und den Imperator im Kampf vom Thron stürzen. Wir Spieler versuchen Zeit zu gewinnen indem wir mit unseren Charakteren die Prinzessin zu Umwegen zwingen und gegnerische Charaktere und Truppen aus den Weg räumen, um dann den optimalen Zeitpunkt für den Endkampf zu erreichen. Gerade dies macht den Spielreiz aus. Anfangs stirbt einen die Prinzessin im Kampf weil man zu schnell Richtung Ziel steuert. Dann verliert man das Spiel gegen die Zeit, da nach 10 Runden spätestens Schluss ist. Durch den variablen Spielfeldaufbau bleibt der Wiederspielreiz erhalten. Das heißt gegnerische Charaktere starten jedes mal etwas anders und der Weg zum Ziel kann je nach Geländeverteilung mehr oder weniger Ressourcen kosten. Ach ja, keine Angst übrigens: Von der kindlichen Spielgeschichte (die am Anfang der Anleitung als fünfseitiges Manga dargestellt wird) merkt man beim Spiel nichts. Es sei denn man feiert es ;-)

* Bring Your Own Book

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.02.18 von rana - Kommunikative Spiele sind eher nicht meins. Diese macht riesig Spaß, wenn die Mitspieler zur theatralischer Darstellung neigen. Bei Spielrunden die trocken die Antwort vorlesen wird es eben "dröge". Daher "nur" eine starke 5

* Fast Forward: FURCHT

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.12.17 von rana - Ein richtig gut funktionierendes FastForward Spiel. Fand es beim Anspielen in Essen erst ein wenig simpel. Der Einfluß nimmt von Regelergänzung zur Regelergänzung zu. Man versucht permanent jemanden in die Pfanne zu hauen, bevor es einen selber trifft. Wer das mag und ab kann, hat hier ein riesigen Spielspaß.

* Machi Koro

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.02.18 von rana - Die Würfelvariante von Siedler mal neu umgesetzt und in ein gut zu spielendes Kartenspiel verpackt. Gefällt mir sehr gut. Durch die blauen Grundversorgungs- und die roten Ärgerkarten ist man auch jederzeit am Spiel beteiligt .

* The River

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.11.18 von rana - Das Spielgefühl ist dem von Stone Age sehr ähnlich. Für mich nicht schlimm. Ich mag Beide.

* What´s Up

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.11.18 von rana - Süße Aufmachung, schnell erklärt und gespielt. Geht nicht nur als Kinderspiel, sondern auch sehr gut zwischendurch in der Spielerunde. Ein Memory mit Wendekarten und sehr hohem Wiederspielreiz.

* Azul

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.02.18 von rana - Sicher kein Spiel, welches man aufgrund der Optik in die Hand nehmen würde. Hat man sich erstmal rangetraut, bekommt man ein gut funktionierendes Spiel. Knappe 4

* Colt Express

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.02.18 von rana - Ein kleines aber sehr hübsches 3D Robo Rally mit Cowboy Thema. Funktioniert leider häufig nicht flüssig.

* Find Idol! Diggers

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.11.18 von rana - Hübsche Mangabilder auf leider dünnen, kleinen Karten. Von der Gestaltung der Entdeckermarker könnte die Spielgeschichte eher zu Zwergen passen, die Edelsteine in einem Berg sammeln. In Japan scheint es aber normal zu sein, mit einer Spitzhacke nach Talenten im Musikbereich zu suchen. So jedenfalls, ist das Thema bei "Find Idol! Diggers". Das Kartenspiel funktioniert sehr gut. Man startet mit einem hingeworfenen Haufen offener und verdeckter Karten. Wer am Zug ist darf ein bis drei frei liegende Karten (die nicht durch andere zugedeckt sind) entdecken und in seine Auslage nehmen. Danach hinterläßt man dem folgendem Spieler eine möglichst schlechte Ausgangsposition für dessen Entdeckungsrunde. Man versucht in der Auslage für sich optimale Gruppen zusammenzustellen, die richtigen Manager zu gewinnen und Nerds/Fans nicht gegen sich aufzubringen. Das ganze spielt sich angenehm locker in einer viertel Stunde runter. So kommt es bei uns gerne mal morgens vor der Schule zum Einsatz. Die Altersangabe mit 14 ist deutlich zu hoch gegriffen.

* Die Drachenzähne

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.02.18 von rana - Hübsch verpacktes Thema. Daher kommt es für die Kinder manchmal auf den Tisch. Wirklich Einfluß hat man zwar nicht aber o.k.

* Keine Lahme Agame

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.11.18 von rana - Richtig schön gestaltete Karten in toller Metallschatzkiste. Habe ich schon oft gerne auf den Spieletisch geholt. Das Spiel selbst ist leider etwas zäh. Man möchte nicht so recht anfangen wertige, hohe Karten auszuspielen, weil es so gar keinen Sinn ergibt. Spielt man kleine Karten aus, erntet man noch kleinere und sammelt dadurch in seinen Stichen viel unbrauchbares, mit dem man leider weiter spielen muß. Es wird im laufe des Spiels etwas besser, sobald man in der Auslage des Gegners klauen kann. Leider hat man bis es soweit ist eigentlich auch keine Lust mehr... Schade, da das Spiel schön ist und der Stichmechanismus bei uns eigentlich sehr gut ankommt. Wer den Stich gewinnt, legt ein oder zwei fremde Karten in seine Auslage und legt den Rest als Stich zur Seite. Mit den ausgelegten Karten generiert man Siegpunkte und mit den Stichkarten spielt man weiter, sobald man keine Handkarten mehr hat. Wenn man von der Regel abweicht und jedem Spieler zu Beginn nur die Hälfte seines Kartensatzes zumischt (alle haben normalerweise die gleichen Karten zu Spielbeginn auf der Hand), wird es besser. Die andere Hälfte legt jeder Spieler schon als Stiche zum späteren Nachziehen vor sich ab.

* Village

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.02.18 von rana - Das der Tot zum Leben gehört ist hier schön umgesetzt. Das Spiel gefiel mir auf Anhieb beim Auspacken und einarbeiten ins Spiel. Leider ein Blender. Der Spielreiz verpufft nach einer Handvoll spielen. Habe es inzwischen verkauft.

* Zwergen ziehen

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.02.18 von rana - Kann man mal spielen. Mit Kindern gut spielbar, weil die Karten ansprechend sind...,...reicht ja manchmal.

* Frogriders

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.02.18 von rana - Quietschbuntes Plastikfroschspiel mit Solitärgehüpfe. Hätte ich es nicht spielen müssen, wäre es warscheinlich kein zweites, ganz sicher kein drittes mal auf den Tisch gekommen. Nette Ansätze, das man über Farbentausch und Kombinationskarten zum Sieg kommt. Aber egal wer was macht. Am Ende liegen alle Spieler Punktemäßig etwa gleichauf und einer hat eher zufällig einen Punkt mehr und gewonnen. Langweilig