Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Mglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekufern die Mglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Anachrony

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.04.18 von Matthias Neumann - Zu meinem Vorredner: Ja, man kann das Spiel auch gewinnen, ohne sich Material aus der Zukunft beschafft zu haben. Wenn aber meine Gegenspieler davon regen Gebrauch machen, wird diese Strategie echt schwierig, so jedenfalls meine Erfahrung. Ein thematisch hochinteressantes Zeitreisespiel mit einigen tollen thematischen Innovationen. Aber es bleibt tatschlich ein beinahe schon klassisches Workerplacement-Spiel in allerdings allerbester Eurogame-Manier! Hier hat ein Meister seines Fachs verschiedene Workerplacement-Elemente wirklich klasse und fein ausgewogen zusammengesetzt, so dass ein wirklich tolles und gutes Spiel dabei herausgekommen ist. Auch dass hier gleich Module und Erweiterungen mitgeliefert werden ist aller Ehren wert. Die mitgelieferte Solovariante funktioniert sehr gut. Das Spiel macht Spa und ich finde auch, dass die Einstiegshrde trotz nicht wegzudiskutierender Komplexitt eben nicht so hoch ist. Das ist sicherlich auch der hervorragenden Spielanleitung zu verdanken, die beinahe schon beispielhaft ist und einem den Spieleinstieg recht leicht macht. Ich bin sehr begeistert!

* Die Burgen von Burgund

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.08.11 von Matthias Neumann - Zu der schlechten Farbwahl ist ja schon alles gesagt. Aufmachung ist wirklich sehr mig. Dafr ist der Spielreiz uerst hoch. Das Spiel hat Suchtcharakter. Es lsst sich sogar gut solo spielen; habe ohne groem Aufwand eine Solovariante entwickeln knnen.

* Die Burgen von Burgund: Das Kartenspiel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.12.16 von Matthias Neumann - Die Kritik an den "zu kleinen Karten" kann ich nicht teilen, weil das Spiel wirklich viel Platz braucht. Wenn jetzt auch noch die Karten grer wren...dann msste ich noch Tische anbauen. Also, die Kartengre passt schon! Das Spiel ist wirklich sehr gut und hat eine wirklich gelungene Solovariante! Gute Unterhaltung auf hohem Niveau!

* Dune: Imperium

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.06.21 von Matthias Neumann - Also ich finde schon, dass das Spiel sehr thematisch ist und man auch im Spiel typische Szenen des Romans wiedererkennt. So kann man z.B. die Raumgilde mit Spice "fttern" und dafr transportiert die Gilde mir viele Sldner in meine Garnison oder sogar aufs Kampffeld. Bei den Fremen bekomme ich Wasser und im Landsraat kann ich mit Geld so einiges bewegen. Ist schon sehr thematisch gemacht. Ein Spiel, dass durch die Kampfrunden recht interaktiv ist und trotzdem auch solo richtig Spa macht, weil einfach die K.I. intelligent gelst ist. Es ist eine Mischung aus Deckbuilder und Workerplacement und erinnert somit ein wenig an "Die verlorenen Ruinen von Arnak". Auch wenn die Aufmachung des Spiels doch recht zweckmig ist, hat es trotzdem noch gengend Atmosphre. Das liegt vor allem an den liebevoll gestalteten Karten, aber durchaus auch am Spielplan. Ein tolles Spiel! Macht groen Spa, sowohl zu dritt oder zu viert, aber vor allem auch solo!

* Ein Fest fr Odin

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.12.16 von Matthias Neumann - Ich verstehe SEIT JAHREN nicht, dass sich die vielen Interaktionsfans immer wieder an den Rosenberg-Spielen abarbeiten und sich immer noch wundern, dass diese Spiele nun mal keine interaktive Spiele sind! Wenn mir Leberkse nicht schmeckt, dann esse ich den halt nicht und kritisiere dann Leberkseprodukte nicht stndig. Punkt. Manometer! So: Das Spiel ist einfach nur klasse. Viele Aktionen und Optimiermglichkeiten. Viele Strategien und ein extrem hoher Wiederspielreiz. Suchtpotential halt!

* Historia

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.12.14 von Matthias Neumann - Ein wirklich gutes Zivilisationsspiel mit leichtem Einstieg und durchaus viel Tiefgang. Die Civbots als KI-Gegner sind! eine geniale Lsung, um bei zwei bis fnf Spielern (wenn man mchte) gegen mehrere Zivilisationen anzutreten. Ideal auch fr das Solospiel (eine der besten Soloregeln seit langem!).

* Ora et Labora

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.01.12 von Matthias Neumann - Ich kann die hier geuerte Kritik nicht nachvollziehen. Rosenberg-Spiele sind nun mal grblerisch und erwecken den Anschein von "Arbeit". Aber das ist doch genau der Reiz dieser Spiele. Dieses Spiel toppt "Le Havre" noch und das htte ich nicht fr mglich gehalten. Mir macht es riesigen Spa!

* Trajan

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.12 von Matthias Neumann - Wow, was fr ein Strategiehammer! Ein oppulent ausgestattetes Spiel mit einer vorbildlichen Spielregel und strategischen Mglichkeiten fr 100 Jahre Spielspa! Das Material ist wirklich gut; lediglich die Aktionssteine htten farblich unterschiedlicher ausfallen knnen. Die geringe Interaktion beeinflusst den Spielspa m.E. in keinster Weise. "Puerto Rico" aufgepasst: Ein neuer Rivale ist aufgetaucht!

* Winziges Weltall / Tiny Epic Galaxies

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.08.16 von Matthias Neumann - Klein, aber oho! Richtig gut spielbar. Und viele Elemente aus anderen Spielen wurden hier sehr gekonnt verwendet und hervorragend miteinander verzahnt. Ob es jetzt das Aufleveln der eigenen Spielstrke (Anzahl der Raumschiffe, Anzahl der Aktionen, Siegpunkte) ist, oder das Entdecken, Besiedeln, Erobern von Planeten, das Generieren von Rohstoffen, wrfeln, Kartnziehen, Wettlauf bei der Eroberung der Planeten, Freischalten von Aktionen ist, alles passt gut zusammen, ist logisch ineinander verzahnt, abwechslungsreich konzipiert! Groartig! Und es bietet sowohl den Interaktionsfans etwas als auch den Solospielern, denen eine wirklich gelungene Soloversion angeboten wird! Wirklich toll!!!

* Archipelago

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.09.13 von Matthias Neumann - Das Spiel ist in der Tat komplex, aber in sich schlssig, lsst viele Stategien zu, ist spannend und eigentlich auch nie vorhersehbar und somit ist auch ein hoher Wiederspielreiz gegeben. Auerdem ist die Aufmachung wirklich einsame Spitze! Warum dann aber "nur" fnf Punkte? Es erstickt ein wenig in seinen vielen Mglichkeiten, die gar nicht alle zum Tragen kommen. Das ist ein wenig schade. Trotzdem ein groartiges Spiel!

* Excavation Earth

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.02.22 von Matthias Neumann - Sehr schwerer Einstieg in ein komplexes Spiel, das aber mit sehr logischen Spielmechanismen, wie z.B. ein sehr gut durchdachter Marktmechanismus funktioniert. Durch das Konkurrieren auf den Ausgrabungsfeldern um Artefakte, auf den Mrkten um die hchsten Preise und auf dem Mutterschiff um die Mehrheiten ein hoch interaktives Spiel. Und trotzdem funktioniert auch der Solomodus hervorragend! Auch hier ist aber der Einstieg schwer. Ganz fatal ist also eine Erstpartie gleich mit Solomodus. Aber es lohnt sich durchaus: Ein Optimierungsklopper mit witzigem Thema. Allerdings mit leichten thematischen Schwchen. Wieso muss ich zwecks Ausstellung in meiner Sammlervitrine pro Artefakt einen Wchter abstellen (gegen welche Gefahr eigentlich?) und wieso ziehe ich immer alle interessierten Kufer vom Markt ab, wenn ich auf diesem Markt ein (!) Artefakt verkauft habe? Naja, typisch Eurogame halt! Thematisch nicht immer logisch. Trotzdem: anspruchsvolles, tolles Spiel!

* Glen More

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.08.11 von Matthias Neumann - Also es stimmt schon: Fr die -40-Generation htte das Material schon etwas grer sein drfen. Fr Sehschwache und Grobmotoriker ist das Material eher nix! Trotzdem macht das Spiel groen Spa! Es hat mehr Tiefe, als man anfangs glaubt.

* Merkator

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.09.11 von Matthias Neumann - Nicht ganz so gut wie Agricola oder Le Havre, aber deutlich besser als "Vor den Toren von Loyang". Das Spiel wirkt leicht abstrakt; ein wirklich themenbezogenes Spielgefhl kommt nicht auf. Trotzdem ein tolles Optimierungsspiel! Macht Spa!

* Perry Rhodan: Die kosmische Hanse

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.08.11 von Matthias Neumann - Tolles, atmosphrisches Spiel mit etwas simpler Ausstattung. Auch die vom Verlag angebotene Solovariante gefllt und ist schwer zu gewinnen. Etwas glckslastig; macht aber trotzdem Spa!

* Tapestry

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.07.20 von Matthias Neumann - Also ich kann die teils vernichtenden Kritiken berhaupt nicht nachvollziehen. Lsst man sich auf dieses etwas "andere" Zivilisationsspiel ein, dann erfhrt man ein wirklich tolles Spielerlebnis mit vielen berraschungen, nicht alles ist vorhersehbar und planbar und trotzdem ist es ein tolles Strategiespiel. Auch ohne die Wahrzeichen schon ein Augenschmaus, setzen diese Wahrzeichen noch eins drauf. Und ja, sie haben kaum eine spielerische Funktion, aber sie sehen gut aus und das Auge (seien wir doch mal ehrlich) spielt nun mal mit. Also ich habe viel Spa mit dem Spiel und will es in meiner Spielesammlung nicht mehr missen.

* Luna

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.05.11 von Matthias Neumann - Als Mehrpersonenspiel hat es durchaus seinen Reiz. Es ist sehr fordernd und somit nichts fr Gelegenheitsspieler. Die Solovariante ist nicht zu empfehlen, da schlicht und ergreifend nicht gewinnbar!

* Bonfire

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.07.21 von Matthias Neumann - Ich wei nicht so recht, aber bei mir kommt einfach keine Spielfreude bei dem Spiel auf. Das Material ist toll und umfangreich, die Anleitung durchaus gut, es bleiben keine Fragen offen. Das Spiel spielt sich auch flssig, aber IRGENDWAS fehlt dem Spiel. Ich habs immer und immer wieder versucht, auch mal gewonnen, was gar nicht so einfach ist, und trotzdem sperrt sich das Spiel gegen den Wiederspielreiz. Eigentlich kann ich gar nicht richtig sagen, warum das so ist. Viele Stefan-Feld-Spiele machen einfach mehr Spa (BvB, Trajan etc.).

* Fertig!

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.06.18 von Matthias Neumann - Das Spiel ist leider mehr Arbeit als Spiel. Ich bin leidenschaftlicher Solo-Spieler, aber hier hab ich keinen Spa dran. Kommt nicht an seinen Vorgnger "Freitag" vom selben Autor ran. Um berhaupt eine Chance zu haben, das Spiel zu gewinnen, muss man ein sehr gutes fotographisches Gedchtnis haben. Hat man dies nicht (so wie ich) kann man es eigentlich lassen. Auch recht holprige Anleitung und das Spiel spielt sich auch nicht flssig. Schade! Freitag war so ein geiles Solospiel; deshalb hatte ich mich sehr auf dieses Spiel gefreut. Leider nicht mein Ding!

* Qwirkle

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.08.11 von Matthias Neumann - Schlechter Abklatsch von "Einfach genial". Dass solch ein "Klon" SdJ werden durfte ist ein Schlag ins Gesicht aller Spieleautoren. Es gibt deutlich bessere Legespiele. Immerhin schnes Material!

* Thurn und Taxis

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.08.11 von Matthias Neumann - Eine groe Endtuschung! Es spielt sich viel zu seicht und echter Spielspa kommt irgendwie nicht auf. Unntiges Spiel!