Rezension/Kritik - Online seit 03.05.2017. Dieser Artikel wurde 4239 mal aufgerufen.

KLASK

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Mikkel Bertelsen
Verlag: Game Factory
Klask ApS
Rezension: Sandra Lemberger
Spieler: 2
Dauer: 5 - 10 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2015, 2016
Bewertung: 5,5 5,5 H@LL9000
5,1 5,1 Leser
Ranking: Platz 270
KLASK

Spielziel

Auf einem Holzbrett versuchen zwei Gegner, mit ihren magnetischen Figuren den Ball ins gegnerische Loch zu schießen. Doch nicht nur auf den Gegner ist zu achten, sondern auch auf die weißen Magnete, denn hängen zwei davon an der eigenen Figur, schenkt man seinem Kontrahenten damit einen Pluspunkt.

Ablauf

Das Spielbrett wird in die Tischmitte gestellt, die drei weißen Magnete auf ihre Startpositionen gesetzt, ein Spieler erhält den Ball und positioniert seine Figur in einer der beiden Spielfeldecken.

Sobald die Kugel ins Rollen gebracht wurde, versuchen beide Spieler gleichzeitig, den Ball im gegnerischen Tor (= Loch im Boden) zu versenken. Für jedes Tor erhält man einen Pluspunkt, der an der seitlichen Zählleiste abgetragen wird. Danach startet jener Spieler, der ein Tor kassiert hat, erneut in einer seiner beiden Spielplanecken.

Der Gegner kann aber auch auf drei andere Arten punkten: Wenn man an seiner Magnetfigur zwei weiße Magneten hängen hat, wenn man seine Spielfigur im eigenen Tor versenkt oder die Kontrolle über seine Spielfigur verliert und es nicht schafft, diese mit dem Steuermagneten (der sich unter dem Brett befindet) wieder ins Spiel zu bringen.

Sobald ein Spieler sechs Punkte erzielt hat, hat er gewonnen.

Fazit

Ein großes Holzbrett mit blitzblauer Spielfläche lenkt sofort jedermanns Aufmerksamkeit auf sich, sobald das Spiel irgendwo aufgebaut wird. Dieser Aufbau geht im Übrigen superflott vonstatten, was neben der schnellen Regelerklärung sicherlich auch dafür sorgt, dass rege Nachfrage nach dem Spiel herrscht.

Zwar schweigt sich die Regel darüber aus, ob man versuchen darf, einen weißen Magneten auch wieder abzuschütteln, aber an dieser Regellücke störten sich – wenn überhaupt – nur Vielspieler. Denn in der Hitze des Gefechts hat man dafür meistens ohnehin kaum Zeit, es sei denn, der Ball befindet sich gerade in der eigenen Spielhälfte, und man muss nicht befürchten, ein Tor zu kassieren, weil man nicht auf den Ball achtet.

Eine Runde ist schnell gespielt, denn auch geübte Spieler vermögen gegnerische Pässe nicht immer abzuwehren. Erfreulicherweise sorgen die weißen Magnete dafür, dass sich der Zählstand auch dann verändert, wenn keine Tore fallen – dieser Faktor beschert ein flottes Spielgefühl. Außerdem verlangt er den Spielern auch ab, nicht nur aufs eigene Tor zu achten, sondern auch die Magnete im Auge zu behalten. So kann es durchaus mal passieren, dass ein Spieler gewinnt, obwohl er nur wenige oder überhaupt kein Tor geschossen hat!

An der Qualität meines Brettes gibt es nichts auszusetzen – leider weiß ich jedoch, dass sich das nicht von jedem Spiel der ersten Auflage behaupten lässt. Deshalb hat sich der Verlag nach einem anderen Produzenten umgesehen, so dass man sich nun hoffentlich auf eine gute Ausstattung verlassen darf. In diesem Fall ist Klask bereits ab 43,90 € für Begeisterung bei den unterschiedlichsten Spieletypen: Vielspieler, Gelegenheitsspieler, Sportmuffel und sogar Leute, die sich normalerweise nur widerwillig an den Spieltisch begeben machen allesamt gerne mal mit.

Rezension Sandra Lemberger

'KLASK' online bestellen

Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung KLASK: 5,5 5,5, 4 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.04.17 von Sandra Lemberger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.12.16 von Mahmut Dural - Aufgerundete 6 Punkte! Ist wirklich nen Blick wert!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.12.16 von Rene Puttin - Super klasse Spiel, das wahnsinnig viel Spaß macht.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.12.16 von Andreas Odendahl - Grandioses Geschicklichkeitsspiel so Richtung Weykick, also schon im Fussballsinne!!! Aber dann doch irgendwie auch anders aber vor allem: Grandios!

Leserbewertungen

Leserwertung KLASK: 5,1 5.1, 7 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.11.16 von Gülsüm Dural - Tolles Spiel! Wer solche Spiele mag, sollte es auf jedenfall Mal ausprobieren!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.02.17 von Shigeru
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.05.17 von Oliver Müller - Habe noch niemanden gesehen, der kein rematch wollte ^^ Tolles kompetitives Fun-Spiel, ob in der Familie oder in feucht-fröhlicher Runde !
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.05.17 von Marcel Puffe - Lockerer Spaß für zwischendurch! Hat bisher jedem gefallen...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.05.17 von Marco Stutzke - Ich mag solche Spiele nicht so gerne.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.07.17 von Dario
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.09.17 von Andreas Arnold - Wenn ein Spiel die ganze Familie, ja sogar ausgesprochene Spielemuffel, an einen Tisch bekommt, dann kann das natürlich nur die volle Punktzahl geben!

Leser die 'KLASK' gut fanden, mögen auch folgende Spiele

Weitere Informationen zu 'KLASK' auf unseren Partnerseiten