Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 10.03.2021. Dieser Artikel wurde 1542 mal aufgerufen.

Lions of Lydia

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Jonny Pac
Illustration: Darryl T. Jones
Verlag: Bellwether Games
Spielefaible
Spieler: 2 - 4
Dauer: 30 - 60 Minuten
Alter: ab 14 Jahren
Jahr: 2021
Bewertung: 3,0 3,0 H@LL9000
5,0 5,0 Leser
Ranking: Platz 3935
Download: Kurzspielregel [PDF]
Lions of Lydia

'Lions of Lydia' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei Meeple-Box 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Lions of Lydia: 3,0 3,0, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.01.22 von Michael Andersch - Eigentlich ein Wettrennen - wer hat zuerst die Ressourcen zusammen, um eine gewisse Zahl von Karten zu erwerben und aufzuwerten. Aber nicht ganz, denn das, was man erworben und aufgewertet hat sollte auch noch die meisten Siegpunkte bringen :-) Macht Spaß, und bietet mit den enthaltenen Erweiterungen auch eine gewisse Varianz. Leider ist es mit der Interaktion nicht so weit her - man kauft sich Karten weg (ärgerlich) oder schnappt sich gelegentlich mal ein Männchen vom Brunnen weg (kommt fast nie vor und ist abgesehen davon auch wenig ärgerlich). Daher mit weniger Spielern besser als mit voller Besetzung - einfach aufgrund der kürzeren Wartezeiten.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.07.22 von Roland Winner - Die Spielregeln sind sehr übersichtlich und es wurden ausfeichend viele Beispiele eingebracht. Da bleibt keine Frage offen. Die Farbgebung der Karten ist m.E. problematisch (silber versus golden) in der Unterscheidung. Spielablauf ist ohne die enthaltenen Erweiterungen aber m.E. eher eintönig.

Leserbewertungen

Leserwertung Lions of Lydia: 5,0 5.0, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.03.21 von Hans Huehnchen - Lions of Lydia ein Leichtgewicht in der Größenordnung von Splendor, Century, Majesty oder Little Town. In absolut familientauglicher Art und Weise werden Bagbuilding, Enginebuilding und Workerplacement zu einem kurzweiligen Spiel kombiniert. Für das, was es sein möchte, ist Lions of Lydia sehr gelungen. Die 8 kleinen Erweiterungen in der Erstauflage sorgen für Abwechslung und das Material ist toll.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.03.21 von Stefan H. - Ein schönes Spiel für die Familie oder als Start für diejenigen, die sich für anspuchsvollere Kost einspielen wollen. Tolles Material und Grafik. Das Spiel belohnt den Spieler bei jedem Spielzug und nach flotten 30 Minuten ist das Spiel schon wieder vorbei. Es bietet für mehrere Partien taktische Tiefe, ohne zu überfordern. Durch die 8 Erweiterungen bietet das Spiel zudem genügend Abwechslung. Also alles gut!