Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Agricola: Die Moorbauern

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.12.10 von Martina Kessler - War skeptisch, aber hat mich voll und ganz überzeugt - jedem Agricola-Fan bedenkenlos weiterzuempfehlen.

* EXIT: Das Spiel – Der Tote im Orient-Express

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.04.18 von Martina Kessler - Mein bisheriges Highlight der Exit-Reihe! Wir haben zu fünft gespielt und jeder fühlte sich bestens unterhalten. Bitte mehr davon! :)

* Linq

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.01.08 von Martina Kessler - Für mich ein echter Party-Spiel-Renner: Kommt zunächst eher unscheinbar daher, aber dann ein Riesenspaß. Zu viert find ich es ganz ok, aber in einer großen Runde zu 8 noch viel lustiger.

* Agricola

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.11.09 von Martina Kessler - Vieles ist schon gesagt, deshalb kurz: Momentan ist Agricola eins meine absoluten Favoritenspiele, nicht zuletzt auch durch die tolle Ausstattung! Zum Lernen finde ich die Familienvariante des Spiels gelungen, die zunächst auf die Karten verzichtet - dadurch deutlich weniger Komplexität. Mit Karten wird das Spiel allerdings deutlich interessanter. Einziger Wermutstropfen bei mir auch die wenigen Interaktion zwischen den Spielern.

* Die Säulen der Erde

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.12.07 von Martina Kessler - Das Spiel besticht zunächst durch seine tolle Aufmachung und die nahe Anlehnung an den Roman. Es wirkt anfangs komplex, lässt sich aber schnell flüssig spielen. Das Glückselement mit dem Ziehen der Baumeister stört mich weniger, dafür aber ein kleines Minus für die Stärke der Goldschreiner und das deutliche Abheben gerade der letzten Spielrunde zu den anderen: Bei uns war fast immer nur die Schlussphase entscheidend aufgrund der ausliegenden Handwerker. Wer hier Startspieler mit genügend Kohle ist, kann Riesenschritte auf der Siegpunktleiste machen.

* Die Säulen der Erde - Die Erweiterung

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.05.08 von Martina Kessler - Durch die Erweiterung nimmt der Spielspaß deutlich zu, die Investition lohnt sich auf jeden Fall. Zu fünft oder sechst erinnert mich die Spieldauer an Siedler mit Erweiterung - dauert also erheblich länger.

* Dungeon Lords

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.01.11 von Martina Kessler - Mittlerweile ein paar Mal gespielt, nachdem endlich die Nachlieferung zu Weihnachten kam. Für Vielspieler bzw. Liebhaber vom komplexeren, längeren Spielen auf jeden Fall was zum Ausprobieren. Viele schöne Ideen, stimmungsvolle Umsetzung, insbesondere für Fantasy-/ Rollenspielliebhaber. Manches auf dem Spielplan hätte grafisch noch besser gelöst werden können (z.B. Aktionstafel größer). Alles in allem hoher Wiederspielreiz bei mir.

* Fangfrisch

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.10.07 von Martina Kessler - Sorgt in einer netten Runde mit 4-5 Spielern sicher für großen Spaß. Lebt von der Interaktion.

* Heckmeck am Bratwurmeck

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.04.07 von Martina Kessler

* Tempel des Schreckens

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.04.18 von Martina Kessler - Tolle Werwolf-Alternative für die kleine Runde. Bisher habe ich es fast ausschließlich zu viert gespielt, funktioniert sehr gut. Das Beste ist, dass das Spiel wirklich in 2 Minuten erklärt ist und eine kurze Spieldauer hat. So geht immer noch eine Revanche.

* Terra Nova

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.10.07 von Martina Kessler - Sah so einfach aus, aber wahnsinnig taktisch und so gut wie kein Glücksfaktor. Hat mir gut gefallen!

* Alchemist

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.10.07 von Martina Kessler - Man muss erstmal in den Mechanismus des Spiels reinkommen. Wirklich eine schöne Idee, werd ich sicher nochmal spielen.

* Alles im Eimer (Neuauflage)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.01.10 von Martina Kessler

* Der Dieb von Bagdad

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.10.07 von Martina Kessler - Die Regeln sind schnell erklärt, spielt sich dann auch gut. In der Schlussphase spätestens erinnert das Spiel wirklich stark an Tauziehen. Hier entscheidet sich vor allem durch Kartenglück, wer die Nase vorn hat.

* Dice run

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.04.07 von Martina Kessler - Nettes Absacker-Spiel - aber mit der Schachtel viel zu teuer.

* Dominion

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.06.09 von Martina Kessler - Ich habe das Spiel 2008 auf der Messe das erste Mal gesehen, sah sehr vielversprechend aus. Nach dem Lesen einiger guter Rezesionen habe ich es mir ungespielt zugelegt. Nach mittlerweile etwa 200 Spielen muss ich sagen: Positiv: Ein erstmal ungewöhnlich neu wirkendes Spielprinzip (zumindest für Leute ohne Kenntnis von Sammelkartenspielen wie Magic) mit hohem Wiederspielreiz. Aber mit zunehmenden Spielen nimmt der Spaß ab, denn: Kaum Interaktionen möglich; mehr Mischen als Spielen; manchmal Partien mit längerem Auf- und Abbau als Spielzeit; bei erfahrenen Spielern entscheidet letztendlich oft das Glück beim Ziehen Das Spiel bekommt allerhöchstens eine durchschnittliche Bewertung von mir, für das SdJ ist es meiner Meinung nach nicht geeignet. Allerdings macht es mir in der BSW Spaß, denn das Mischen und Aufbauen entfällt. :-)

* Eine Frage der Ähre

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.09.10 von Martina Kessler - Der Spielplan braucht viel Platz auf dem Tisch, dafür passt dann auch alles drauf. Material stimmig; schöne, nicht so fummelige Holzspielsteine und Plättchen. Der Glücksanteil ist nicht ganz unerheblich, aber das ist für mich absolut ok. Spieldauer angenehm, auch zu fünft. Werde ich sicher noch öfter mal aus dem Regal holen.

* Ethnos

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.02.18 von Martina Kessler - Das Spiel macht es einem durch die grottige Aufmachung wirklich schwer, es zu mögen.... aber wenn man es dann trotzdem anpackt, macht es tatsächlich Spaß. Die Einstiegshürde ist niedrig, so dass ich es sogar Wenigspielern empfehlen würde, wenn sie sich nicht von Grafik/ Thema/ konfrontativen Elementen abschrecken lassen. Aber wer zum Teufel ist auf die Idee gekommen, dem Spiel quietschbunte , billig wirkende Steine und einen 08/15-Plan beizulegen? Was hätte das Spiel werden können mit einem gescheiten Design.... schade!

* Giganten der Lüfte

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.06.10 von Martina Kessler - Schönes, lockeres Würfelspiel für zwischendurch. Spielmechanismen greifen gut ineinander, mit den Würfeln hat man eben mal mehr, mal weniger Glück. Einziges Manko: Spielende kommt oft sehr früh, ich glaube die Hindenburg wurde in unseren Runden noch nie fertig.

* Industria

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.04.07 von Martina Kessler