Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Das Orakel von Delphi

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.10.17 von Tom Atix - Für uns DAS Spiel des Jahres 2017!!! Ich bin eigentlich fassungslos, dass das Spiel hier so schlecht wegkommt. Überhaupt nicht nachvollziehen kann ich die Kritik an der Spielregel bzw. an etwaigen Unklarheiten: Mein 10jähriger Sohn spielt das Spiel ganz normal mit und gewinnt genauso regelmäßig wie die anderen Spieler. Wer Spiele von Stefan Feld kennt, weiß, dass sie nicht extra-simpel sind, aber dieses hier ist definitiv eines der eingängigsten und leichtesten. Für mich genauso gelungen wie BvB!

* Die Burgen von Burgund

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.10.17 von Tom Atix - Eines meiner absoluten Highlights der letzten Jahre!

* Dominion: Dark Ages

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.11.15 von Tom Atix - Ich liebe alle Dominions aber dieses ganz besonders

* Dominion: Die Intrige

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.10.17 von Tom Atix - Ich habe wahrscheinlich in meinem ganzen Leben kein Spiel so oft gespielt wie Dominion. Ich finde die Idee, durch die Auswahl der gekauften Karten nur indirekt Einfluss auf das weitere Spielgeschehen nehmen zu können, schlichtweg genial. Dadurch, dass immer ein Rest Glück bleibt, wird das Spiel nie fad. Die Intrige ist zwar nicht meine Lieblings-Erweiterung, aber immer noch top!

* El Grande

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.10.17 von Tom Atix - Eines meiner Lieblingsspiele!

* Gaia Project

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.06.20 von Tom Atix - Was für ein sensationelles Spiel! Während der Corona-Zeit war Gaia Project täglicher Fixpunkt. Die Idee von TM wird weitergeführt, ohne dass man das Gefühl hat, das gleiche Spiel zu spielen. Funktioniert auch gut zu zweit.

* Love Letter

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.11.15 von Tom Atix - Schnell erklärt, schnell gespielt. Tolles Familienspiel aber nicht ohne Anspruch

* Ohne Furcht und Adel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.10.17 von Tom Atix - Kein Spiel für Entscheidungsschwache! Und immer wieder eine Riesenfreude, wenn man seine Mitspieler durchschaut hat...

* Tadsch Mahal

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.10.17 von Tom Atix - Hier kann man nicht in Ruhe vor sich hin bauen, hier muss man sich seine Punkte hart erkämpfen, bluffen und seiner Angriffslust zum richtigen Zeitpunkt nachgeben, aber auch rechtzeitig zurückstecken. Bei guten Gegnern nervenzerfetzend spannend!

* Tapestry

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.01.21 von Tom Atix - Für uns war und ist Tapestry eine Offenbarung. Seit Terra Mystica und Gaia Project hat uns kein Spiel mehr so gepackt und der weihnachtliche Lockdown ist wie im Flug vergangen: 20 Spiele in 25 Tagen sagt jedenfalls auch etwas aus. Ja, der Glücksfaktor beim Ziehen der Tapestry-Karten kann wirklich nerven, aber dem könnte man leicht mit Hausregeln abhelfen. Ansonsten finden wir es eigentlich reizvoll, dass durch das Würfeln bei manchen Zügen ein Restrisiko bleibt, das man durch geschicktes Planen möglichst minimieren muss. Wir mögen aber offenbar genau die Art Spiele, die auf dieser Seite nicht so gut wegkommen: Stefan Feld, Rainer Knizia, TM, GP.... Wer sich da wiederfindet kann das Risiko m. E. eingehen.

* Tapestry: Pläne und Gegenpläne / Plans and Ploys

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.03.21 von Tom Atix - Die neuen Tapestry-Karten machen die Angriffsaktionen vielfältiger, durch die zusätzlichen Landmarks wird es leichter, seine Hauptstadt zu füllen und die neuen Zivilisationen sind alle interessant zu spielen (und ein wenig stärker als die originalen). Wer die Mischung aus Strategie und Glückskomponenten nicht mag, wird Tapestry auch mit der Erweiterung nicht ins Herz schließen, für die Freunde des Spiels sind hingegen viele Stunden Spielspaß garantiert. Pflichtkauf.

* Targi

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.10.17 von Tom Atix - Meiner Meinung nach das beste Zweierspiel überhaupt. Mit dem richtigen Gegner zum Nägelkauen spannend!

* Trajan

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.10.17 von Tom Atix - Für mich das ultimative Optimierungsspiel! Hier muss man schon wirklich viel Freude am Nachdenken haben. Der raffinierte Zugmechanismus bringt die Köpfe zum Rauchen, um möglichst viel aus seinem Zug rauszuholen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.01.21 von Tom Atix - Unzählige Möglichkeiten, unzählige Strategien und man muss schon gut vorausplanen, damit man wirklich alles machen kann, was man will. Bei wenigen Spielen freue ich mich so, wenn ich gewinne. Kein Spiel für jeden Tag, aber jedes Mal ein besonderes Erlebnis!

* Tzolk´in: The Mayan Calendar

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.11.15 von Tom Atix - Toller Mechanismus. Voller Einsatz der grauen Zellen gefragt! Die Monumente vielleict etwas zu teuer für die Punkte, die sie bringen.

* Puerto Rico

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.11.15 von Tom Atix - Hat ein wenig den Nachteil, dass man immer gewinnt, wenn man derjenige in der Runde ist, der's am besten kann. Das mag ich nicht so ...

* Russian Railroads

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.11.15 von Tom Atix - Wenn man's am besten kann, haben die anderen keine Chance, das trübt für mich ein wenig das Vergnügen.

* Crystal Palace

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.01.21 von Tom Atix - Solides Spiel, das bei mir aber keine Euphorie weckt. Und das Drehen der Würfel auf beliebige Zahlen bringt das Spiel auch nicht zum Abheben: Spiele ich extrem sparsam, geht das Spiel an mir vorbei, lebe ich auf großem Fuß, kann ich zwar viel machen, fahre am Spielende aber unendlich viele Minuspunkte für nicht zurückgezahlte Kredite ein. Die Siegstrategie liegt also im geschickten Feintuning beim Einstellen der Würfel. Das befriedigt nicht unbedingt. Auch die Unterschiede zwischen den Spielertableaus bewirken zu wenig Abwechslung: Egal mit welchem Land ich spiele, ich spiele im Wesentlichen immer dasselbe Spiel. Damit steigt der Wiederspielreiz nicht gerade ins Unendliche. Aber wer diese Art Spiel mag, bekommt auf jeden Fall gute Ware!

* Agricola

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.10.17 von Tom Atix - Das ist mir zu trocken. Optimierungsspiel mir hohem Frustfaktor.

* Sankt Petersburg

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.10.17 von Tom Atix - Kommt bei uns nie mehr auf den Tisch, weil ein Rückstand aus der ersten Spielrunde eigentlich nicht mehr aufholbar ist.