Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Acquire

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.01.13 von STEF - Uiiiiiiiii ... viel hab ich von \"Acquire\" gelesen, dann irgendwann auf Ebay ersteigert und das erste mal Anfang 2013 gespielt (ohne Sonderkarten) ... und ich muss sagen: WOW!!!! Das Spiel ist sowas von interessant und spannend, und hat einen Tiefgang, dem man im ersten Augenblick total unterschätzt! Ich für mich empfinde auch ein bisserl \"Poker-Feeling\" dabei, da man die Setzsteine nachzieht und man sich mit ein bisschen Glück i. l. d. Spiels ein gutes \"Blatt\" zusammenzimmern kann ... und parallel dazu die Mitspieler mit ein paar achtlos gefallenen Äußerungen in die irre führen kann ;-)) Ich selbst hab zwar \"nur\" die \"Hotel-Haie\"-Version (=eher zweckmäßig, als schön, daher für mich auch nur die 3 in Sachen Aufmachung), aber ich schätze an dieser Version a) die leicht schräge Haltevorrichtung für die Setzsteine = angenehmeres wahrnehmen der Nummern b) dass man im Sitzen den kompletten Raster-Spielplan bequem überschauen kann (genau das ist bei manch anderen Versionen nicht der Fall - da muss man im späteren Spielstadium öfters mal aufstehen und sich übers Spielbrett beugen, um die noch-freien Nummern zu sehen) Alles in allem: Ein gigantisches Spiel, und ich wundere mich, warum ich nicht früher drauf gestoßen bin. Acquire hat sich auf Anhieb unter meine persönlichen TOP 3 (Platz 1: Caylus) katapultiert, und ich hab das dumpfe Gefühl, dass es dort seeeehr lange verweilen wird! Ein solches Spiel will erstmal getoppt werden! Chapeau!

* Carolvs Magnvs

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.10.12 von Stef

* Caylus

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.08.12 von Stef - Vor einiger Zeit gespielt, und die knapp 3 Std. haben sich für alle angefühlt wie 1 Std. ... was will man mehr?!? Spannung Taktik PUR, man ist immer "im" Spiel, weil die Aktionen der Mitspieler oft sofort auch Auswirkungen auf die eigenen Planungen/Möglichkeiten haben! Und taktische Aktions-und Reaktionsmöglichkeiten gibts meistens unglaublich viele, daher kann man meistens auch sofort seine Strategie anpassen ... also, Spieltiefe ohne Ende!!! Irrsinnspiel, einfach nur empfehlenswert!!! Achja, wir hatten auch einen weiblichen "Spielmuffel" in der Runde ... sogar sie hat das Spiel sofort in seinen Bann gezogen ... und das bei der Spielzeit ... wie gesagt, einfach unglaublich ... das Teil (das Spiel!!! :-) ist EINE PERLE!!!! :-))))) Übrigens finde ich die Aufmachung vor allem deshalb gut, weil die "Kurzspielregel" graphisch auf das Spielbrett übertragen wurde! GENIALE IDEE!!! So hält sich das nachschlagen in der Spielregel während des Spiels in Grenzen, trotz der unglaublichen Komplexität!

* Finstere Flure

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.07.08 von stef

* Inkognito

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.12.13 von STEF - Inkognito ist IMO um ein vielfaches stärker, als Cluedo. Und doch - Cluedo gibt´s in zig-Varianten, die anscheinend auch irgendwer kauft .... keine Ahnung, warum. Ach Leo, was kann das Leben ungerecht sein ... und grade deswegen: DANKE DIR für dieses tolle und unerreichte Spiel! Spielreiz ohne Ende - und dazu noch sooooo schön aufgemacht!!! :-)

* Kakerlakensalat

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.07.08 von stef

* Maka Bana

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.05.08 von Stef - Das schönste taktiklose Spiel, das ich kenne. Enormer Ärgerfaktor und immer wieder überraschend. Besonders reizvoll mit guten Freunden, die man einschätzen zu meinen glaubt. :-)

* Modern Art

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.02.13 von STEF - Tja, das unterscheidet wohl einen KLASSIKER von einem guten Spiel! Aus wenigen, einfachen Regeln ein zeitloses Spielkonzept zu erstellen, dass nicht nur fesselt und reichlich Hirnschmalz verbraucht - sondern auch noch dazu einen Spannungsbogen erzeugt, der schon von Anbeginn ziemlich hoch ist, sich aber zum Schluss hin schon fast ins unerträgliche steigert! Ein KLASSIKER eben!!!

* Serenissima

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.04.13 von STEF - für mich eines der besten Kampf- Wirtschafts-, Handels-, Biet- und Routenplan-Spiele überhaupt - was Eurogames da spielbar unter einen Hut gebracht hat - WOW! Dazu noch das sehr detailverliebte (Burgen, Warenpakete!) Spielmaterial! Und um auf das Argument "über den Sieg entscheidet wer am Schluß (nicht) angegriffen wird." zu Antworten: Man muss eben vermeiden, in die letzten beiden Runden, vor allem in die letzte, ohne Verteidigungskraft und ohne Blockade-Möglichkeit zu gehen. Wer hier zu naiv vorgeht, steht schnell im Regen, klar. Aber das weiss man ja, und man hat genügend Runden Zeit, sich auf die Schlußphase vorzubereiten - und das heisst auch, potentiell Angriffe mit Aussicht auf Erfolg starten zu können. Agieren ist hier deutlich besser als reagieren. In unseren Spielerunden sind grade die letzten beiden Spielrunden sowas von übelst spannend, das sucht seinesgleichen. Und das beginnt schon beim bieten auf die Zugreihenfolge! Für mich ein Klasse Spiel, trotz des Alters, und definitiv eines, was ich nie und nimmer weggeben würde.

* Thurn und Taxis

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.05.08 von Stef

* Wikinger

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.07.08 von stef

* Würfel Bingo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.07.08 von stef

* Bluff

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.12.13 von STEF - In jeder Spielphase spannend und lustig zugleich, auch ist jeder irgendwie permanent involviert (direkt oder indirekt)! Und dazu noch extrem einfache Regeln, welche auch Neulingen schnell erklärt sind - toll!

* Flandern 1302 (Die Macht der Zünfte)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.07.08 von stef

* Im Reich der Wüstensöhne

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.10.12 von stef - Vielleicht braucht ein Spieleautor manchmal ein paar Anläufe, um einem guten Spiel den entscheidenden Feinschliff zu verpassen ... aus meinem ganzen Entdecker-Plättchenzieh-Spiele-Sammelsurium sind die "Wüstensöhne" das einzige Spiel, welches ich definitiv nicht mehr missen möchte (Ausnahme: Carcasonne)! Und das, obwohl ich von der Thematik her die Karibik oder den Dschungel klar bevorzugen würde. Aber bei den "Wüstensöhnen" kann der Spieler einige interessante taktische Hebelchen bewegen, auch Bluff-Elemente sind vorhanden, und der Glückfaktor sehr gut austariert! Dazu noch die wunderschöne Ausstattung (Wassersteine!!!:-) und die tolle Grafik ... wir hatten mit diesem Spiel jedenfalls immer sehr viel Spaß und Spannung! Alles in allem für mich eine gute Fünf!

* Indus

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.05.08 von Stef - Ich finde es einfach einen Knüller und breche eine Lanze für dieses Spiel!!! Mehr Taktik als nach dem ersten Spielen zu vermuten ist. Und der Ärgerfaktor ist auch klasse. (Wenn´s nicht nur immer mich träfe... ;-)

* MarraCash

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.04.13 von stef - Tolles wirtschafts-, taktik- und zugspiel, mit erstaunlichen Tiefgang und noch erstaunlicher "kurzer" Spielzeit! Und: Auch wenn man nicht am Zug ist, ist man trotzdem immer wieder mal beteiligter! Wie einer der Vorredner schon sagte - bei 45min. Spielzeit ist locker eine sofortige Revanche drin! Ob Omar, dieses Schlitzohr, auch diesmal wieder die Gunst der Kunden für sich gewinnen kann ... ?!?!

* Ohne Furcht und Adel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.11.12 von Stef - Wahnsinns Preis-/Leistungsverhältnis! Und trotzdem ... selten, das mich ein Spiel innerlich so polarisiert hat. Einerseits ein geniales und spannendes Spielprinzip, wunderschöne Kartengrafiken, anderseits (je nach Spielerrunde und Spieleranzahl) besteht aber auch ein gewisser (bisweilen heftiger) Frust-Faktor, wenn Du permanent gemeuchelt und ausgeraubt wirst. Wenn das jemand geschickt plant - ok., dann war der Mitspieler besser, davon lebt das Spiel schließlich, kein Problem. Aber wenn jemand in der Runde ist, der eigentlich keinen Plan hat, und einfach nach dem Zufallsprinzip entscheidet ... und man dann wiederholt der gelackmeierte ist ... naja ... dann steigt halt der Frustpegel etwas ... logo ... wie gesagt, die Spielerrunde und die Anzahl muss passen. Die optimale Anzahl der Spieler liegt meiner Meinung nach bei 4-5 Spielern.

* Rheinländer

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.12.13 von STEF - Schade, dass ein Spiel so gut ausbalanciertes Spiel so derartig runtergemacht wird, nur weil das Material vllt. nicht 100%tig 1a ist (und auch das ist ein stückweit relativ). Für mich ist die Spielidee wesentlich wichtiger, als das Material. Wenn ich also primär aufs Spiel sehe, dann sehe ich ein sehr gut ausbalanciertes Taktikspiel mit etlichen Möglichkeiten, incl. einem gewissen Glücksfaktor (Karten ziehen), der jedoch durch die Jokerfunktion auch wieder relativiert wird. Und das in einer Spielzeit, mit der man selbst nicht so spielehungrige Zeitgenossen leicht an den Spieletisch locken kann! Das Verhältnis Spielzeit zu Tiefgang/Spannung geht für mich fast an die 6! Meiner Meinung nach ein tolles Spiel, das im Gesamtpaket absolut überzeugen kann. Der Vergleich zu Carolus Magnus ist sehr passend, und auch bissl was von Acquire ist dabei. Einfach nur spannend!

* Top Race

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.10.13 von Stef - Ein wirklich tolles Spiel, dass den Spannungsbogen permanent gespannt hält, da jederzeit alles passieren kann ... und doch hat man das Gefühl, dass man von sich aus viel steuern kann. Doch allzusicher darf man sich dann doch nicht sein ... ;-) Und als Version natürlich immer mit der Wett-Variante!