Rezension/Kritik - Online seit 07.11.2004. Dieser Artikel wurde 11537 mal aufgerufen.

Anno 1503 - Aristokraten und Piraten

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Klaus Teuber
Verlag: KOSMOS
Rezension: Willi Weber
Spieler: 2 - 4
Dauer: 90 - 150 Minuten
Alter: ab 10 Jahren
Jahr: 2004
Bewertung: 4,4 4,4 H@LL9000
4,8 4,8 Leser
Ranking: Platz 721
Anno 1503 - Aristokraten und Piraten
Erweiterungen/Hauptspiel:Anno 1503

Spielziel

Auch mit der Erweiterung zu Anno 1503 bleibt das Ziel, mit Hilfe der eigenen Insel und deren Bewohner als erster Spieler drei von fünf möglichen Siegpunkten zu erringen.

Ablauf

Ich beschränke mich bei der Beschreibung des Ablaufs auf die Änderung gegenüber dem Grundspiel.

In der Erweiterung "Aristokraten und Piraten" wird an die alte Pionier-Insel eine neue, von Aristokraten bevölkerte Insel angelegt. Diese Insel zeigt neben 4 möglichen Bauplätzen für Aristokraten-Gebäude die Forstschrittsleite für ein zu errichtendes Schloß und die Feuerkraft von Kanonen, mit denen man unliebsamen Seeräubern das Leben schwer machen kann. Auf dieser Insel muß man 2 der zum Sieg notwendigen 3 Siegpunkte erspielen.

Als Siegpunktmöglichkeiten bieten sich: Schloßbau, 2 geknackte Piratennester oder 4 Aristokraten-Gebäude. Auch das gemeinsame Spielfeld, das die Meereswelt zeigt, wird um eine Platte erweitert. Auf dieser finden sich neu zu entdeckende Inseln mit Kontoren, die die so genannten Luxusgüter liefern. Ohne diese Luxusgüter ist kein Bewohner der Aristokarten-Insel so richtig fröhlich.

Wo viel Licht ist, ist natürlich auch viel Schatten und so verwundert es nicht, dass sich auf diesem Teil der Inselwelt Piraten breitgemacht haben, die den Spielern das Leben schwer machen.

Nach dem Prinzip von Anno 1503 werden Rohstoffe erwürfelt. Mit diesen Rohstoffen werden Schiffe ausgerüstet, die bei der Erweiterung "Aristokraten und Piraten" auch von einem neuen, der Inselwelt der Aristokraten benachbarten Hafen starten.

Mithilfe der Feuerkraft der Kanonen, die durch das Zahlen von Gold erhöht werden kann, ist es möglich, aus Begegnungen mit Piraten siegreich hervorzugehen und auch bis dahin unerreichbare Teile der Inselwelt zu entdecken. Diese Kanonen benötigt man auch, um so genannte Piraten-Nester, die sich unter den verdeckten Inseln finden, zu "knacken". Das zweimalige Ausheben solcher Schlupfwinkeln erhöht das Siegpunktkonto um 1.

Bei all dieser Entdeckungs- und Eroberungseuphorie darf natürlich weder die Entwicklung der Basisinsel noch die der Aristokraten-Insel vergessen werden. So ist es möglich, in neun Entwicklungsstufen und durch Zahlung von Rohstoffen bzw. Luxusgütern auf der Insel der Aristokraten ein Schloß zu errichten. Für jede Baustufe dieses Schlosses erhält der Spieler eine Ereigniskarte, die ihm bei der Entwicklung der Insel und beim Erreichen der Siegpunkte weiterhilft: Das Spektrum reicht vom ermäßigten Einkauf von Feuerkraft bis zur Möglichkeit, zu höheren Preisen Luxusgüter oder Rohstoffe zu verkaufen. Steht das Schloß in all seiner Pracht auf der Aristokraten-Insel, kann ein Siegpunkt gutgeschrieben werden.

Auch der Bau von Aristokraten-Gebäuden auf der gleichnamigen Insel ist an die Zahlung von Luxusgütern geknüpft. Wie im Grundspiel bringen auch die hier errichteten Gebäude dem Spieler nicht unerhebliche Vorteile. Außerdem lassen 4 solcher Bauwerke die Siegpunktkasse klingeln.

Nach etwa zwei Stunden hat einer der Spieler die notwendigen 3 Siegpunkte erspielt und gewonnen.

Fazit

Wem Anno 1503 vom Spielgedanken her gefallen hat, sollte einen Blick auf "Aristokraten und Piraten" werfen.

Die längere Spieldauer wird durch die neuen Elemente Piratenkampf, neue Gebäude und Ereigniskarten spannend gehalten.

Wer jedoch von dieser Erweiterung taktische Elemente erwartet, die dem Spiel mehr Wettbewerbscharakter und mehr Einfluß auf die Möglichkeiten der Mitspieler geben, wird enttäuscht werden. Es bleibt ein Spiel, in dem die Spieler mit relativ wenig Interaktion versuchen, ihr jeweiliges Ziel zu erreichen.

Dies ist in diesem Spiel jedoch kein langweiliger Wettlauf, sondern durch die Glückselemente Würfel und verdeckte Karten immer wieder spannend.

Rezension Willi Weber

'Anno 1503 - Aristokraten und Piraten' online bestellen

Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Anno 1503 - Aristokraten und Piraten: 4,4 4,4, 10 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.10.04 von Willi Weber
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.09.04 von Kathrin Nos - Mit dieser Erweiterung hat mir Anno 1503 besser gefallen als ohne.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.09.04 von Peter Nos - Durch die Erweiterung wird das Spiel etwas komplexer und interessanter. Das Grundprinzip: "belangloses optimieren und würfeln" wurde aber weiterhin beibehalten.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.10.04 von Michael Andersch - Die Erweiterung bläst die Spieldauer auf fast das doppelte des Grundspiels auf, ohne in entsprechendem Maße Spannung oder neue Elemente hinzu zu fügen. Künftig werde ich daher lieber ohne diese Erweiterung spielen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.10.04 von Ulrich Fonrobert - Anno 1503 gewinnt durch die Erweiterung. Wenn ich es jetzt spiele, dann nur mit der Erweiterung. Schön auch, dass das Grundspiel ebenfalls noch in den flacheren Karton hineinpasst und so der Platz im Regal wieder frei wurde.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.10.04 von Uta Weinkauf
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.11.04 von Frank Gartner - Die Erweiterung bringt noch etwas Komplexität ins Spiel, was dem Spiel durchaus gut tut. Allerdings sollte man sich auf eine nicht unbeträchtlich längere Spielzeit einstellen. Man benötigt schon etwas Ruhe für dieses Spiel. Auch hier: Ich bevorzuge die Besetzung zu dritt, da zu viert das Spiel nur längere Wartezeiten mit sich führt.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.08.06 von Silke Hüsges - Es ist eine gute Ergänzung zum Basisspiel, sorgt für etwas mehr Abwechslung.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.03.07 von Rene Puttin
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.12.10 von Monika Harke

Leserbewertungen

Leserwertung Anno 1503 - Aristokraten und Piraten: 4,8 4.8, 12 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.11.04 von Matthias Prinz - Bringt zusätzliche Elemente ins Spiel, die allerdings nicht wirklich neu sind. Wer Sternenfahrer und Sternenschiff kennt, findet sich schnell zurecht. Dennoch gefällt mir das Spiel mit Erweiterung deutlich besser.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.11.04 von Sarah Kestering
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.11.04 von Ralf Partenheimer - Wem Anno pur zu kurz und fade ist, dem sei die Erweiterung wärmstens ans Herz gelegt.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.02.06 von Simone
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.08.06 von Fabian - als Erweiterung noch besser
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.05.07 von BlueYeti - Die Erweiterungs macht´s, doch leider gliedert sich damit das Spiel in zwei Hälften und dementsprechend zäh kann es werden.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.06.07 von Ernst-Jürgen Ridder - Auch dieses Spiel haben wir nach langer Zeit wieder einmal hervorgeholt und zu zweit gespielt. Es ist wirklich zu schade, einfach im Regal zu verstauben.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.11.07 von Claus Jagoda - Macht das Basisspiel noch länger aber nicht besser, zu langatmig...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.09.08 von Heiko Weiß
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.02.09 von Kai Stemmler
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.02.11 von RS
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.03.17 von Christiansen - Ein gutes Spiel wird etwas länger, aber auch etwas besser .

Leser die 'Anno 1503 - Aristokraten und Piraten' gut fanden, mögen auch folgende Spiele

Weitere Informationen zu 'Anno 1503 - Aristokraten und Piraten' auf unseren Partnerseiten