Rezension/Kritik - Online seit 14.10.2007. Dieser Artikel wurde 9805 mal aufgerufen.

Jambo - Die Erweiterung

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Rüdiger Dorn
Illustration: Michael Menzel
Verlag: 12Spiel
Rezension: Roland Winner
Spieler: 2
Dauer: 45 Minuten
Alter: ab 12 Jahren
Jahr: 2007
Bewertung: 5,5 5,5 H@LL9000
5,5 5,5 Leser
Ranking: Platz 118
Jambo - Die Erweiterung
Erweiterungen/Hauptspiel:Jambo

Spielziel

Das Basisspiel „Jambo" wird durch neue Gegenstände, Personen und Tiere bereichert. Außerdem sorgen zwei weitere Neuerungen in Form von dauerhaft nutzbaren Hüttenkarten und vier zu erfüllende Reliktkarten im Spielablauf für Abwechslung und noch mehr Spannung.

Ablauf

50 neue Spielkarten in 3 Modulen ergänzen das Basisspiel und können beliebig miteinander kombiniert werden.

Das Hauptmodul „Neue Begegnungen“ beinhaltet 19 verschiedene Karten der Kategorien Gegenstände, Personen und Tiere und macht mit doppelten Exemplaren 40 neue Karten aus. Aus diesen Karten wählt man alle oder bestimmte aus und entnimmt dem Basisspiel entsprechend viele Karten der gleichen Kategorie, die ganz aus dem Spiel herausfallen. Wichtig: Dadurch ändert sich das Verhältnis dieser Karten zu den Warenkarten nicht.

Im Modul „Die drei Hütten“ haben die Spieler vor Spielbeginn die Auswahl aus 3 verschiedenen Hüttenarten (je doppelt im Spiel), von denen sie jeweils 1 Karte vor sich ablegen. Die Hüttenkarten ermöglichen im gesamten Spiel gegen Abgabe von 1 - 3 Aktionsmarkern (kurz zur Erinnerung aus dem Basisspiel: Man hat je Zug 5 davon) Aktionen wie Warenverbilligung bzw. Erlösverbesserung, Tausch von Waren auf eigenen Markständen im Verhältnis 2:1 oder Aufnahme 1 zusätzlichen Karte aus einer Auswahl von 3 gezogenen Karten.

Schließlich gibt es noch „Das Relikt“ als 3. Modul, das aus 4 Bedingungskarten besteht, die bei Erfüllung durch einen Spieler allein zum sofortigen Sieg führen, unabhängig vom Goldvermögen des Spielers. Diese 4 verschiedenen Karten liegen zunächst offen neben dem Kartenstapel und verbleiben jede für sich solange bei dem jeweiligen Besitzer, bis der andere sie wieder erobert. Zum Beispiel verlangt eine der Bedingungen, zum Ende des eigenen Zuges keine Handkarten mehr zu besitzen.

Grundsätzliche Neuerungen:

  • Einige Gegenstände können beim Gegenspieler gegen Abgabe von Aktionsmarkern genutzt werden.

  • Die Siegbedingung kann durch die neue Person „Hirtin“ auf 70 Gold statt 60 geändert werden.

Ansonsten wird wie im Grundspiel gespielt.

Fazit

Die Spielregel wurde auf 5 Spielkarten gedruckt und informiert lückenlos und kompakt über die neuen Module. Fast alle Kartentexte sind aussagekräftig genug, um keine Fragen oder Probleme bei der Interpretation aufkommen zu lassen. Für einige Karten gibt es Ergänzungen in der Spielregel.

Bei der Ausstattung erwarten den Spieler weitere Spielkarten in bewährter langlebiger Qualität, sehr stimmungsvoll in Jambo-Manier und von Michael Menzel meisterhaft illustriert. In prallen Bildern voller Detailverliebtheit werden bunte Eindrücke von Afrika und seinen Bewohnern bzw. ihres Lebensumfeldes vermittelt.

Wie der Zufall es wollte, waren wir – also das Testteam – kurz vor der Abreise auf eine Insel nahe Nordafrika, als die Jambo-Erweiterung bei uns eintraf. Da nun über 2 Wochen reiner Spiel- und Strandurlaub geplant war, wollten wir die Erweiterung auf Herz und Nieren testen. Es war so an vielleicht nur 5-10 Partien gedacht, denn wir hatten ja auch noch 20 andere Spiele mitgenommen. Doch es kam anders, denn es wurde ein Jambo-Marathon daraus. Jeder Tag verlangte nach 3-5 Partien, wobei wir immer andere Kombinationen von Hütten nutzten und bedingt Karten der Kategorien Personen, Tiere und Gegenstände gegen das Basisspiel ausgetauscht haben. Sehr bald hatten wir bereits unser persönliches Lieblingsdeck erstellt. Es ergab sich, dass das Einbeziehen aller 3 Module in jede Partie durchaus reizvoll war, da das Spiel dadurch noch interessanter und abwechslungsreicher verlief, als es eine Teilauswahl vermocht hätte. Bei über 40 (jawohl!) Partien hat sich dann folgendes Rating für das Modul „Die drei Hütten“ abgezeichnet. Es handelt sich dabei um die Häufigkeit, mit der wir diese Hütten ausgewählt haben.

55% Opferstätte = 3 Aktionsmarker einsetzen und 1 Karte aus 3 auswählen.

40% Warenlager = 1 Aktionsmarker einsetzen und 1 Ware zwischen Marktstand und Lager bewegen und bei Käufen/Verkäufen dieser Warenart vom Rabatt bzw. Mehrerlös profitieren.

5% Tauschmarkt = 2 Aktionsmarker einsetzen und 2 eigene Waren gegen 1 aus dem Vorrat tauschen. Anmerkung des Testteams: Das Modul erschien uns zu teuer im Spielverlauf.

Das Modul „Das Relikt“ war selten der Entscheider für den Sieg, da es nicht leicht ist, gegen den aktiven Widerstand des Gegenspielers alle 4 Bedingungskarten an sich zu bringen. Trotzdem empfinden wir diese Möglichkeit, das Spiel zu entscheiden, recht reizvoll und werden das Modul stets einbeziehen. Damit kann es immer unerwartete Siege geben und man muss schon sehr aufpassen, was der Gegenspieler auf seinen Marktständen treibt bzw. wie viele Karten er noch auf der Hand hält.

Das umfangreichste Modul mit den neuen Gegenständen, Personen und Tieren bietet weitere interessante Aktionen, die von einfach bis sehr mächtig variieren. So sind zum Beispiel Zuwächse von Handkarten mit im Extremfall bis zu 5 Warenkarten oder die gelegentliche Nutzung von gegnerischen Gegenständen gegen sporadischen Verzicht auf Aktionen im eigenen Spielzug möglich. Völlig ungewöhnlich erweist sich auch die Personenkarte „Leopardenfell-Häuptling“, die gleich 3 einzelne Bedingungen zur Auswertung stellt. Diese Beispiele sollen nur ein Vorgeschmack auf die Möglichkeiten sein.

Nachdem meine Frau Barbara und ich in noch nie praktizierter Häufigkeit ein Spiel getestet hatten, konnten wir feststellen, dass die neuen Karten und dabei ganz besonders die Hütten diese Erweiterung zu einer absoluten Aufwertung des Basisspiels machen. Bisher war Jambo schon ein Highlight der Serie „Spiele für 2" von Kosmos, jetzt ist eine Partie ohne Erweiterung für uns nicht mehr denkbar, da diese den Spielspaß deutlich steigern konnte. Nicht nur der optische Eindruck ist Spitzenklasse, sondern auch der kreative Zuwachs für das Grundspiel, der m.E. weit über das hinausgeht, was in der Regel von Erweiterungen zu erwarten ist.

Für jeden Jambo-Fan gebe ich hier – und so sieht es auch meine Frau – eine uneingeschränkte Kaufempfehlung, basierend auf einer Vielzahl von Partien, wobei ich noch erwähnen möchte, dass die Karten trotz der intensiven Nutzung keine Verschleißerscheinungen zeigen. Für alle Interessierten wäre noch wichtig zu wissen, dass es die Jambo-Erweiterung derzeit nur bei www.12spiel.de gibt, die hiermit auch als Verlag auftreten.

Rezension Roland Winner

'Jambo - Die Erweiterung' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Jambo - Die Erweiterung: 5,5 5,5, 8 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.05.08 von Roland Winner - Mai 2008: Nach mehr als 150 Partien bleibt immer noch Spielreiznote 6!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.10.07 von Barbara Winner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.10.07 von Rene Puttin - Eine sehr gut gelungene Erweiterung zu einem sehr guten Spiel.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.11.07 von Monika Harke
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.02.08 von Patrizia Holz
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.02.08 von Andrea Poganiuch
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.11.08 von Silke Hüsges
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.03.10 von Horst Sawroch

Leserbewertungen

Leserwertung Jambo - Die Erweiterung: 5,5 5.5, 6 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.10.07 von Braz - Klasse Erweiterung. Fr den Jambo-Fan mE ein "Muß" ;c)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.10.07 von Tim - Für Jambo-Spieler ein absolutes Muß!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.10.07 von Claus Fischer - Ich war skeptisch und wurde positiv überrascht. Die Erweiterung ergänzt das Grundspiel perfekt und bietet noch dazu durch verschiedene Varianten ein vielfältiges Spielerlebnis.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.06.11 von Norbert Butscheidt - Das beste Zweierspiel, das ich kenne. Hoher Suchtfaktor. Am Besten mit beiden Erweiterungen!!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.11.11 von Flott - Diese Erweiterung verleiht dem Grundspiel noch ein zusätzliches Maß an Komplexität. Neben den neuen Personen, Tieren und Gegenständen gefällt mir insbesondere das Modul "Relikt" sehr gut, da durch die neue Siegbedingung zusätzliche Spannung ins Spiel kommt. Somit kann ich mich der Meinung der anderen Rezensenten nur anschließen: für Jambo-Fans ein Muß!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.05.19 von felixs - Die Erweiterung ist wegen den Hütten eigentlich Pflicht, denn die hätten ins Grundspiel gehört. Alles andere ist eine nette Zugabe und bringt mehr Abwechslung. Gefällt mir alles sehr, sehr gut.

Leser die 'Jambo - Die Erweiterung' gut fanden, mögen auch folgende Spiele

Weitere Informationen zu 'Jambo - Die Erweiterung' auf unseren Partnerseiten