Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Mglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekufern die Mglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* 7 Wonders Duel: Pantheon

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.03.22 von Thomas Z. - Sicher keine schlechte Erweiterung, aber auch kein must have. Nicht so gut finde ich den Wegfall der Gilden, auch sind die Gtter sehr unterschiedlich stark, was ein weiteres Glcksmoment bringt. Die Agora-Erweiterung ist viel besser (siehe dort); das Pantheon bleibt bei uns meist in der Schachtel.

* Azul

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.11.18 von Thomas Z. - Eigentlich mgen wir abstrakte Spiele nicht so sehr. An Azul gefllt uns, dass man ohne viele Regeln und doch mit etwas taktischer Tiefe ein schnelles Spiel fr zwischendurch oder als Absacker hat. Auch gibt es gengend Interaktion und ein wenig Glckseinfluss. Die Optik mutet etwas altertmlich an, aber das soll wohl so sein. Die Mechanik erinnert uns etwas an die zz. verbreiteten "Roll and Write"-Spiele.

* Dice Hospital

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.07.22 von Thomas Z. - Das ausgefallene, eher ernste Thema ist erstaunlich gut umgesetzt. So entsteht ein Spiel mit eher leichten taktischen Herausforderungen. Es ist zwar weitgehend solitr, aber wie man seine rzte und Abteilungen mglichst geschickt fr die zufllig eingelieferten Patienten einsetzt, macht Spa.

* Die Gefhrten des Marco Polo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.09.19 von Thomas Z. - Siehe auch meinen Kommentar zum Grundspiel. Der fnfte Spieler ist klasse. Ansonsten gibt es einfach noch mehr Mglichkeiten, darunter einige sehr starke, was das Spiel noch etwas unausgewogener macht.

* Dizzle

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.06.20 von Thomas Z. - Schnes Roll- and Write-Spiel mit Interaktion und Zockerelement, aber nicht so strategisch wie Ganz schn clever.

* Dizzle: Levels 5-8

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.06.20 von Thomas Z. - Die Level 5-7 bringen nicht viel Neues. In Level 8 mssen Schienen statt Kreuze eingezeichnet werden, um mglichst lange und geschlossene Linien zu bilden. Das erfordert ein ganz anderes Vorgehen, man grbelt deutlich mehr, auch Fehler bleiben nicht aus. Kaufempfehlung nur wegen Level 8!

* Downforce

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.01.20 von Thomas Z. - Gutes Familienspiel mit gehrigem rgerpotential. Leider muss auch ich feststellen, dass der Runaway Leader fast immer gewinnt, zumal schon bei der ersten Wette vielfach auf ihn gesetzt wird, was ihn in Folge dann natrlich noch weiter voran bringt.

* EXIT: Das Spiel – Das geheime Labor

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.05.18 von Thomas Z. - Unser erstes Exit-Spiel! Hilfekarten haben wir nur den bei den ersten Rtseln bentigt. Wenn man sich in die Denkweise der Brands hineingefunden hat, geht's dann immer einfacher. Macht man alles mit einem weichen(!) Bleistift, kann man das Spiel fast unversehrt auch an Freunde weitergeben.

* Finstere Flure

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.01.18 von Thomas Z. - Ein Monster, das durch Wnde geht und ber Blutlachen surft. Abgefahren, spannend, spaig, in voller Besetzung kaum mehr planbar. Spielt man am besten als Absacker, an Silvester oder Fasching. Einmal am Abend ist aber genug.

* Flgelschlag / Wingspan

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.09.19 von Thomas Z. - Das Spiel ist schn und gut, aber doch zu sehr gehypt. Die in Teilen sehr gute, wertige Aufmachung wird durch die billig wirkende Plastikschale fr die Vogelkarten, die dnne Zieltafel und kleine Texte getrbt. Der an sich interessante Mechanismus (Engine Building) wird durch den groen Zufallseinfluss (Karten, Futter) weitestgehend torpediert. Schade, man htte mit etwas anderen Regeln (z.B. Karten-Drafting) ein sehr gutes Kennerspiel bekommen knnen.

* Gutenberg

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.04.23 von Thomas Z. - Toll mit schnem Material umgesetztes Thema. ansonsten typisches Eurogame. Der Bietmechanismus funktioniert gut auch zu zweit. Schade, dass man die besonders schnen Lettern einfach kaufen kann. Warum gibt es nicht ein paar Lettern mehr und man knnte richtige kurze Worte bilden und nicht nur Buchstabensalat. Die Runden sind leider sehr repetitiv, wenig spannend und zu viert dauert es mir zu lange.

* Hadara

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.03.20 von Thomas Z. - Gutes Optimierspiel, Familienspiel plus. Es lsst sich auch mit 5 Spielern schnell spielen, ohne oder nur mit wenig Downtime. Die Grafik gefllt mir und die Qualitt aller Teile ist gut. Allerdings wenig Interaktion, jeder optimiert vor sich hin.

* Hawaii

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.11.21 von Thomas Z. - Optimierspiel in sehr schner Aufmachung, leider mit viel Verwaltungsarbeit und wenig Themenbezug.

* Imperial Settlers

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.04.18 von Thomas Z. - Schnes Optimierungsspiel mit Kettenzgen, die allerdings zum Grbeln verleiten. Spielt sich gut alleine oder zu zweit. Die Interaktion, das Zerstren fremder Gebude, erscheint wie nachtrglich aufgesetzt. Spielregel, Aufmachung und Grafik sind gelungen.

* Isle of Skye: Druiden

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.11.20 von Thomas Z. - Eigentlich sollte dies genau die Erweiterung sein, die ich mir gewnscht hatte: ein paar Plttchen mehr zum Legen. Das gefllt auch und passt gut in den Spielfluss. Leider sind aber zu viele dieser Steinplatten dabei, die im Wesentlichen nicht ber das gelegte Plttchen wirken, sondern ber die Vorteile der Steinplatte. Auch habe ich - obwohl Vielspieler - immer noch nicht meinen Frieden mit der Ikonografie gefunden. Daher kommt keine der beiden Erweiterungen an die Wertung des Grundspiels heran.

* Isle of Skye: Wanderer

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.04.20 von Thomas Z. - Die Wanderer-Erweiterung sehe ich etwas zwiespltig. Einerseits hemmt sie den runden Spielfluss des Basisspiels und wirkt wie aufgepfropft, dazu mit viel neuer Symbolik. Andererseits bietet sie neue Wege, Siegpunkte zu gewinnen und macht Isle of Skye zum wirklichen Kennerspiel. Ich htte mir als Erweiterung aber eher gewnscht, neue und mehr Plttchen mit einem anderen Mechanismus legen zu knnen.

* Jenseits von Theben

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.07.18 von Thomas Z. - Sehr schn aufgemachtes Spiel mit atmosphrisch gut umgesetztem Thema. Interessante Mechanismen mit der Zeitleiste und dem "Ausgraben" aus dem Beutel. Schade, dass der Glcksfaktor so hoch ist und nur wenig strategischen Einfluss zulsst.

* Khra: Aufstieg eines Imperiums / Rise of an Empire

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.08.22 von Thomas Z. - Auch mir fllt die Bewertung von Khora schwer. Das Material ist hervorragend und wunderschn. Durch die verschiedenen Ausgangpositionen der Stdte und die zufllig gezogenen (oder am Anfang gedrafteten) Karten entsteht ausreichend Abwechslung. Ich verstehe auch, dass die nahezu ausschlielich auf die Truppenstrke ausgerichteten Ereigniskarten, die Auswahl der Erkundungsplttchen sehr taktisch macht. Aber andererseits ist derjenige, der frh zu Truppen kommt, dadurch immer im Vorteil. Daher halte ich de Ereignisse nicht fr ausgewogen und Strategien z.B. ber Geld kaum erfolgreich. Uns sind die ersten Runden auch zu zh, man wird zu wenig belohnt. Und wenn die eigene Maschine ins Rollen kommt, ist das Spiel auch schon zu Ende. Fehlende Interaktion beklage ich selten, aber ein Bisschen wre hier doch mglich gewesen. Vielleicht heilt ja eine Erweiterung die Kritikpunkte, so dass noch 5 oder 6 Punkte mglich werden.

* My Island

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.10.23 von Thomas Z. - Wir haben uns nach dem groen Spielspa mit My City (6 Punkte) sehr auf My Island gefreut. Der Legacy-Aufbau ist hnlich, wieder mit 8 Umschlgen mit neuen Regeln, Aufklebern, neuen Puzzle-Teilen usw. Auch gibt es neue Ideen, wie z.B. Area control. R. Knizia hat sich alle Mhe gegeben, viel Abwechslung ins Spiel zu bringen. Trotzdem hat es uns nicht so begeistert wie My City. Zum einen scheint das Puzzeln von Polyomino-Teilen herausfordernder als das Puzzeln von Sechseckplttchen. Zum anderen werden mit der Zeit immer mehr neue Regeln eingefhrt und andere gelten nicht mehr, auch sind die Regeln dabei nicht immer eindeutig. Hier verliert man den berblick. In den letzten Kapiteln haben wir stndig auf die Wertungsbgen geschaut, was denn nun in dieser Runde gilt und was nicht. Und man merkt, dass man von den vielen Punktemglichkeiten, sowieso nur wenige erfllen kann. Das wirkt nicht sehr belohnend, sondern frustriert eher. Und mit der Schluwertung hat sich der Autor als Mathematiker wohl selbst bertroffen.

* Nidavellir

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.03.23 von Thomas Z. - Schnelles Set Collection Spiel mit interessantem Bietmechanismus, der auch zu zweit gut funktioniert. Idealbesetzung sicherlich zu dritt. Das Thema ist aufgesetzt und spielt praktisch keine Rolle. Obwohl das Spiel einerseits berproduziert ist (Mnzenmarkt), fehlen einfache Spielerhilfen (Helden und Schlusswertung) und eine Markierung fr die Anzahl der Helden, die jeder hat.