Rezension/Kritik - Online seit 23.09.2003. Dieser Artikel wurde 16740 mal aufgerufen.

Blood Bowl

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Jervis Johnson
Verlag: Games Workshop Ltd.
Rezension: Frank Schwarz
Spieler: 2
Dauer: 120 - 240 Minuten
Alter: ab 12 Jahren
Jahr: 2003
Bewertung: 5,0 5,0 H@LL9000
5,7 5,7 Leser
Ranking: Platz 34
Download: Kurzspielregel [PDF]
Blood Bowl

Spielziel

Blood Bowl ist ein Fantasy-Strategiespiel für zwei Spieler. Das Spiel ist sehr stark angelehnt am amerikanischen Football. Jeder Spieler ist Trainer eines Teams, das aus mindestens elf Spielern besteht. Die Spieler versuchen mit dem Ball durch die Reihen des Gegners zu kommen und am Ende der gegnerischen Spielfeldhälfte einen Touchdown zu erzielen.

Ablauf

Spielmaterial:

Das Spielmaterial ist wahrlich üppig:

12 Plastikfiguren für ein Orkteam

12 Plastikfiguren für ein Menschenteam

Spielplan, Reservebänke, Schablonen, Würfel, verschiedene Spielmarken

Die Figuren sind unbemalt und müssen vor dem ersten Spiel aus den Gussrahmen getrennt und zusammengeklebt werden.

Regelbuch mit 80 Seiten:

1. Grundregeln 15 Seiten

2. Sonderregeln 22 Seiten

3. Liga und Turniere 12 Seiten

4. Geschichte des Blood Bowl und

Vorstellung der verschiedenen Teams 31 Seiten

Zu 1.: Die Grundregeln sind sehr einfach und leicht zu verstehen. Alles wird anhand von Beispielen, Skizzen oder Bildern gut und ausführlich erklärt.

Zu 2.: Die Sonderregeln sind so aufgebaut, dass man sie auch Schritt für Schritt ins Spiel mit aufnehmen kann.

Zu 3.: Jeder Trainer sollte sein eigenes Team aufstellen und dieses Team durch mehrere Spiele führen. Jeder Spieler hat im Laufe der Zeit die Möglichkeit, sich weiter zu entwickeln. Er kann neue Fertigkeiten erlernen oder bleibende Verletzungen erleiden.

Zu 4.: Hier erfahren die Trainer alles über die Entstehung und die Charaktere des Blood Bowl. Diese Informationen sind spieltechnisch nicht unbedingt erforderlich, aber trotzdem interessant, wenn man ein paar Spiele gemacht hat. Am Ende des Regelbuchs werden die Regeln für Teams aller bekannten Völker der Warhammer- Fantasy-Welt vorgestellt (z.B.: Zwerge, Hochelfen, Dunkelelfen, Chaos, uvm.).

Ablauf:

Jeder Spieler hat ein Eigenschaftsprofil, das aus folgenden vier Eigenschaften besteht: Bewegung, Stärke, Geschicklichkeit und Rüstungswert. Die Bewegung gibt an, wie viele Felder sich ein Spieler bewegen kann. Die Stärke ist beim Blocken eines Gegenspielers ausschlaggebend. Sie entscheidet, welcher der beiden Spielfiguren zurückgedrängt wird oder zu Boden geht. Geschicklichkeit wird dann gebraucht, wenn ein Spieler den Ball werfen, fangen oder aufheben will. Wenn ein Spieler zu Boden geht, wird ein Rüstungswurf fällig, der entscheidet, ob er sich verletzt hat. Außerdem gibt es noch besondere Fähigkeiten, die einem Spieler in bestimmten Situationen einen Vorteil verschaffen.

Fazit

Eindruck/Kritik:

Die Spielfiguren sind schön modelliert und zeigen viele Details. Die Profis des GW-Teams geben ein paar hilfreiche Tipps zum Bemalen. Es ist zu empfehlen wenigstens die Basen der Spielfiguren farblich zu bemalen damit man die Figuren der beiden Teams besser unterscheiden kann. Das Spielmaterial ist komplett. Es sind keine zusätzlichen Boxen notwendig, um die Möglichkeiten des Spiels auszureizen.

Blood Bowl ist für ein Tabletopspiel relativ unkompliziert. Die Regeln sind einfach und leicht zu erlernen. Man muss nur den Spielplan und die Reservebänke ausbreiten, seinen Teambogen aus der Schublade holen und schon kann der Spielspass losgehen.

Die Spieldauer hängt sehr von den Regelkenntnissen der Trainer ab. Die ersten Spiele werden circa vier Stunden dauern. Wenn man die Regeln dann im Kopf hat, wird sich die Spieldauer halbieren. Das macht das Spiel nicht nur für Tabletop-Einsteiger interessant. Auch für erfahrene Spieler bietet Blood Bowl noch einiges.

Fazit:

Es werden sehr viele Würfelwürfe fällig, bis eine Spielfigur es schafft, den Ball aufzunehmen, einen guten Pass zu werfen, eine andere den Ball zu fangen, den Gegnern auszuweichen und einen Touchdown zu erzielen. Meistens führt ein Fehlwurf dazu, dass der Spielzug endet und der Gegenspieler an der Reihe ist. Dadurch sind die Spielzüge meistens kurz und das Spiel relativ flüssig. Natürlich ist bei soviel Würfelwürfen der Glücksanteil sehr hoch. Aber das macht das Spiel ein bisschen chaotisch und unberechenbar. Außerdem passt es genau zum Charakter des Blood Bowl. Trotzdem finde ich, das noch genügend Platz bleibt, um Strategien zu entwickeln und etwas Taktik ins Spiel zu bringen.

(Boris Krieger)

Rezension Frank Schwarz

'Blood Bowl' online bestellen

Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Blood Bowl: 5,0 5,0, 8 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Frank Schwarz
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Boris Krieger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Andrea Brum
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Frank Gartner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Sascha Fenrich
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Stefan Hirsch
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.03.07 von Rene Puttin
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.07.07 von Jörn Griesbach

Leserbewertungen

Leserwertung Blood Bowl: 5,7 5.7, 21 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.02.04 von BudsBalkan - Meine Wenigkeit spielt BB seit 15 Jahren und es gibt kein besseres Spiel welches Sport und Fantasy Elemente zueinaderbringen kann. Das ganze Potential des Spiels kann aber nur in einer Liga erfahren werden, wenn sich Spieler verbesseren oder sterben, bzw. das Finale sich nähert. Da es schwierig sein kann genug Leute für eine Liga zu finden, empfehle ich euch BB online zu spielen über www.fumbbl.com. Dort gibt es unzählige internationale Spiel er & Ligen. Good Luck & Have Fun!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.03.04 von Simon Götz - Blood Bowl ist mit Abstand mein Lieblingsspiel. Im Prinzip ist es mit Schach vergleichbar (jede Seite hat eine gleiche Anzahl von Figuren mit unterschiedlichen Eigenschaften, die über quadratische Felder ziehen können und Gegner behindern/schlagen) nur ist es viel aufregender. Das liegt daran, daß die Figuren eben nicht immer das machen, was sie sollen (würfeln), am teilweise knappen Zeitlimit (mist mein Zug ist schon wieder um) und der stimmungsvollen Umsetzung (wenn man sie hübsch bemalt haben die Figuren schon sowas wie Charakter). Spielt man in einer Liga (also mit einer festen Gruppe über längere Zeit) entwickeln sich die Teams, wodurch das Spiel einen leichten Rollenspielcharakter bekommt. Man liebt einfach manche "Spieler" des eigenen Teams, fürchtet bestimmte Gegner (das gipfelt manchmal auch darin, daß Kopfgelder ausgesetzt werden) usw. Ich habe schon erlebt, daß eine Runde so spannend war, daß mehrere Zuschauer aufgeregt wie bei einem Fußballspiel die Spieler angefeuert haben. Für mich das perfekte Spiel.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Carsten Pinnow - Ganz nett und sicherlich eines der brauchbarsten Spiele für nur 2 Personen. Sollte man aber unbedingt ausprobieren, bevor man es sich zulegt, da es nicht jedermanns Sache ist. Und billig ist es auch nicht.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Harald Ewald - Vergesst den Fantasyhintergrund, ein sagenhaftes American Football Spiel, gerade in der neuen Überarbeitung. Empfehlenswert
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von onkelzfan - Warhammer 40.000 ist besser!!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Lars Steffen - Habs heut zum 1. Mal gespielt und es nur genial!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.05.04 von Fitz Fuchs - Das beste Spiel für 2 Spieler das man erwerben. Nebenbei ist es noch das günstigste Games Workshop Spiel überhaupt und mit der Fülle von Manschaften die man sich dazukaufen kann wird er nie langweilig. Erst recht in einer Liga mit mehreren Spielern! Fazit: Sofort kaufen!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.07.04 von Thorsten Schmidt - Mein Alltime-Favorit. Hier stimmt einfach alles: witzige Aufmachung, gutes Spielmaterial, im Grunde sehr einfache Regeln die dennoch genug Raum für komplexe Taktiken lassen, etc. Mit den Ligaregeln hat das Spiel sogar etwas "Rollenspielcharakter" da die Spieler für gute Aktionen Starspielerpunkte sammeln und Fähigkeiten dazu gewinnen. Einziger Nachteil: 1,5 - 2 Stunden Zeit sollte man schon einplanen ;-)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.09.04 von Cedi - Das spiel ist der Hammer
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.11.04 von Peter R. - Ein sehr gutes Spiel, allerdings ist mir die Spieldauer zu lang für ein 2-Spielerspiel! Deshalb einen Punkt Abzug!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.11.04 von Pia Lemberger - Das Würfelglück ist mitunter recht hoch, aber das tut der Stimmung keinen Abbruch. Auf alle Fälle muss man sich aber für Fantasy und Miniaturenbastelei interessieren um richtig in Blodd Bowl zu "versinken".
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.01.06 von Nils Bittlinger - Großartiges Spiel. Macht einfach wahnsinnig viel Spaß. Vorallem wenn man sein Team noch durch einen Ligabetrieb führen kann. Eine Partie frisst aber auch meistens doch relativ viel Zeit. Bei uns i.d.R. schon 2 Stunden.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.10.06 von Kudde - Man muss schon viel Zeit und Geld in dieses Spiel investieren. Deshalb wohl nur was für Fans.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.01.07 von Arwin Lorey - Besser geht's nicht! Gerade als Liga-Spiel packend wie nichts anderes (!wie!nichts!anderes!). Allerdings eindeutig ein Spiel für Freaks, die auch 7 Spiele je 2-4 Std. dabei bleiben (8Spieler Liga- Natürlich über Wochen). Der Effekt des Aufsteigens oder schlimmstenfalls des Sterbens der Spieler ist es, der dafür sorgt, dass es bei BB einfach um deutlich mehr geht als bei einer gewöhnlichen Spielpartie - Das ist Spannung pur! Wer nach BB noch an Würfel-"Glück" glaubt, dem kann nicht mehr geholfen werden. Die psychische Verfassung der Spieler geht 1:1 auf das Brett über. Sehr emotional. Wir haben es bis zum Exzess gespielt... WICHTIG sind auf Dauer (also etwa nach eins-zwei Ligen) Zusatzregeln, zB Versteigerung der besten Spieler alter Teams anstatt neuer Anfangsteams in der "Freihandelsliga" o.ä. Ich helf' da ggf. gerne weiter (Für BB doch immer... ;-) Viel Spaß (&Leid..) !
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.01.07 von Braz - Gut, die Anleitung ist sehr lange, aber dafür sehr witzig und mE gut aufgebaut; auch ist das Spiel recht teuer (z.B. BattleLore, welches genauso viel kostet bietet da materialtechnisch einiges mehr). Aber es macht halt verdammt viel Spaß und die Regeln sind schier unausschöpflich, was einen langen Spielspaß garantiert! Bei mri hat sich die Anschaffung gelohnt und es kommt sehr oft auf den Tisch, wobei wir während des Spielens immer köstlich über diverse Sachen im Spiel amüsieren. Super!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.07.07 von Thomas Michalske - Ein perfektes Spiel. Es immer wieder schön wenn ein Spieler kurz vor der Endzone stolpert oder bei einer Wurfwiederholung drei Totenköpfe gewürfelt werden :-)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.09.07 von Detlef Vanis
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.02.08 von Rughnegg - Seit nunmehr 17 Jahren mein absolutes Lieblingsspiel in diversen Ligen - und es wird einfach nicht langweilig!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.02.08 von Thomas Schindler - Ich habe in dieversen Ligen gespielt, und langfristig gewinnen immer die besten Spieler. Natürlich kann auch mal ein besserer Spiel ein SPiel verlieren, aber langfristig sind in einer Liga immer die besten vorne. Und das macht es meiner Meinung nach so realistisch. Schließlich fallen die Bayern auch mal im Pokal gegen einen Regionaligisten raus. Aber das passiert nur sehr selten. Und unbedingt die Neuen Regeln im Internet suchen. Machen das Spiel meiner Meinung nach noch besser. Managersimulation, Sportspiel, Ligamodes, Weiternetwicklung der einzelnen Spiele, sehr komplex (viele Möglichkeiten) und dafür einfache Regeln. Absolut grandios.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.07.08 von Daniel Noé - Grandios und Genial - Hier stimmt einfach alles - Die Spieler entscheiden selbst wie tief sie sich ins Geschehen begeben - ein einfaches Match oder gar ne ganze Liga - Insgsamt 21 Rassen=Teams sorgen für Anspruch für jederman. Einfach zu spielende Teams wie doie Menschen treffen auf komplex zu spielende Khmeris usw. Und auch das was sonst bei Tabletops so stört (wer Geld ausgibt hat das bessere Material) gibt es hier nicht. 2 Teams gegeneinander und los gehts - Spannend Witzig zwar mit Würfeln aber Taktisch und das im genailen Fantasy Football Thema - Höchstwertung ohne wenn und aber.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.11.11 von Tom Schindler - Best. Game. Ever! Auf jeden Fall das neueste Living Rulebook aus dem Netz runterladen. Dieses Spiel bietet eine witzige Sportsimulation, sehr strategisch mit Glückselementen (wie im Sport eben), und man kann dies im Ligabetrieb spielen, wo sich die eigenen Spieler weiterentwickeln können.

Leser die 'Blood Bowl' gut fanden, mögen auch folgende Spiele

Weitere Informationen zu 'Blood Bowl' auf unseren Partnerseiten