Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 20.07.2011. Dieser Artikel wurde 8590 mal aufgerufen.

Korsaren der Karibik

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Christian Marcussen
Kasper Aagaard
Illustration: Chris Quilliams
Ben Nelson
Verlag: Pegasus Spiele
Spieler: 2 - 4
Dauer: 180 Minuten
Alter: ab 13 Jahren
Jahr: 2011
Bewertung: 5,2 5,2 H@LL9000
5,4 5,4 Leser
Ranking: Platz 93
Korsaren der Karibik
Erweiterungen/Hauptspiel:Merchants & Marauders: Seas of Glory
Auszeichnungen:2011, Golden Geek Beste Grafik & Präsentation Gewinner2011, Golden Geek Beste Grafik & Präsentation Nominierung2011, Golden Geek Bestes thematisches Spiel Nominierung

'Korsaren der Karibik' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Korsaren der Karibik: 5,2 5,2, 5 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.07.11 von Michael Kahrmann - Episch und sehr atmosphärisch! Tolles Spiel! =)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.07.11 von Mike Keller - Lässt das Herz höher schlagen deren, welche "Pirates" noch als Pixeldings kannten! Schönes, atmosphärisches Spiel welches durch vielfältige Möglichkeiten, nie ein und das selbe bietet. Toll !!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.07.11 von Michael Dombrowski - Wenn alle Spieler nur brave Kauffahrer sein wollen wird es 1. sehr langatmig, da bevorzugt die Hafenaktion gewählt wird und 2. die Interaktion ist gering. Das Spiel macht viel mehr Spaß, wenn die Spieler auch bereit sind als Pirat zu spielen. dadurch gewinnt das Spiel an Interaktion, Atmosphäre und Spannung.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.10.11 von Rene Puttin - Endlich das Piratenspiel, auf das alle gewartet haben :). Hoher Glücksanteil, der aber thematisch sehr gut passt.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.11.14 von Frank Lehmann

Leserbewertungen

Leserwertung Korsaren der Karibik: 5,4 5.4, 16 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.07.11 von Christoph Kainrath - Eines der besten Spiele des Jahrganges 2010 (engl.Version) bzw. 2011 (deutsche Version) mit einer guten Portion Spieltiefe. Für Vielspieler unbedingt empfehlenswert!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.07.11 von Maja - Eigentlich ein 6-Punkte-Spiel aber wenn Grübler am Tisch sitzen kanns zu langer Wartezeit kommen, daher einen Punkt Abzug! Ansonsten paßt hier einfach alles gut zusammen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.07.11 von Dennis L.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.07.11 von Hendrik - Das Spiel hat allen gut gefallen. Händler sind etwas im Vorteil, wenn sie drei gleiche Waren in einem Hafen verkaufen, wo eine entsprechende Nachfrage besteht. Unserer Meinung nach kann man zu viele Siegpunkte durch Geld erringen. Ansonsten: So muss ein Piratenspiel sein. Super!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.07.11 von Shigeru
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.07.11 von W§.Heidenheim
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.09.11 von Pasvik - Super Spiel! Ich habe nach 4 Spielen auch das Gefühl, dass die Händler im Vorteil sind. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass man als Pirat ein bisschen aggressiver sein muss und wir uns das Angreifen fremder Schiffe noch nicht so getraut haben. Insgesamt aber vermittelt das Spiel ein ganz tolles Piraten-Feeling! Wer Pirates! mochte, wird Korsaren der Karibik lieben!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.02.12 von Stefan - Einfach ein schönes und stimmungsvolles Spiel. Als Pirat sollte man jede Form der Zurückhaltung fallen lassen und die Händler am Spieltisch in schöner Regelmäßigkeit versenken. Dann relativiert sich auch der Vorteil durch das Handeln mit drei gleichen Waren.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.10.12 von Metroid_Prime - Auch wenn es teilweise glücksabhängig ist, ist Korsaren der Karibik ein klasse Spiel mit vielen Möglichkeiten und einer grandiosen Aufmachung.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.07.13 von Kevin Pannach - Das Spiel kommt in einer schönen Aufmachung daher, mit einer großen Inselkarte und tollen Schiffsminiaturen und qualitativ sehr hochwertigen Spielmaterialien. Einziges kleines Minuspünktchen ist vielleicht die Schiffsfigur für die Schaluppe, welche aufgrund ihrer Größe und Beschaffenheit sehr stark zum Umkippen neigt. Das Spiel besitzt eine enorme Tiefe, in welcher aber sehr gut das Leben als Händler oder Pirat herausgearbeitet wird und zahlreiche Faktoren das Spiel beeinflussen können. Für meinen Geschmack könnten sich die Marineschiffe und Piraten noch etwas mehr bewegen und mitmischen, was aber sicher Geschmackssache ist. Jeder versucht natürlich seiner eigenen Strategie nachzugehen und dabei soviel Geld und Ruhm zu ernten wie er nur kann. Ein Zusammenarbeiten kommt dabei eigtl. nicht in Frage. Die Interaktion besteht bei diesem Spiel eigtl. darin, dass man seinen Mitspieler über die Karte Jagd und im Wege versperrt, damit dieser nicht an ersehnte Häfen oder Aufträge und sonstiges rankommt. Dabei sollte man aber nie sein eigenes Ziel aus dem Auge verlieren. Das Spiel baut schon sehr viel auf Strategie und Planung, Aufrüstung der Schiffe und Verbesserung von anderen Faktoren, auf, jedoch ist gerade beim Aufstöbern von feindlichen Schiffen und beim Schiefen/Kämpfen auch ein hoher Glücksfaktor dabei, der aber durch den eigenen Kapitän beeinflusst wird. So hat man mit einem Kapitän der etwas mehr Führungskraft besitzt höhere Chancen im Kapf auf See sich zu positionieren und den Gegner zu treffen. Dadurch das man, wenn man stirbt einen neuen Kapitän bekommt, besteht natürlich die Chance den Spieß alsbald auch wieder rumzudrehen. Alle Spielmechaniken scheinen wirklich sehr gut durchdacht zu sein und machen viel Sinn. Das Spiel bietet einen hohen Anreiz des Wiederspielens, weil man einfach so viele Strategien versuchen kann und immer wieder durch andere Verhältnisse (Kapitän, Schiff, Handelswaren in den Häfen, Schiffsausbauten,...) alles verändern kann. Ein Must Have für alle Brettspielbegeisterten.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.01.14 von Pet Erpan - Eine super Stimmung die hier zeugt wird. Tolles Material und gute Ideen. Dennoch gibt es Abzüge wegen dem Kampfmodus, der nicht durchdacht ist, zu Irritationen und Spielflußunterbrechung führt. An diesem Punkt hat man womöglich einen Klassiker verloren.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.03.14 von Andreas Freye - Grafik, Aufmachung und Material sind super und tragen ganz wesentlich zur gelungenen Atmosphäre und Stimmung bei. Das Spiel dauert sehr lange. Zu zweit und zu dritt haben wir jeweils so um die 3 Stunden benötigt, ohne Erklärzeit. Der Glücksfaktor beim Kartenziehen und Würfeln ist gegeben, passt sich aber hervorragend dem Thema an. Piratenkarrieren beleben das Spiel deutlich. Durch Aufträge und Gerüchte kommt zusätzlich viel Abwechslung ins Spiel. Langeweile kommt keine auf bei uns. Aber: Man muss doch sehr oft in die Regeln schauen, vor allem bei den Kämpfen. Alles in allem ein Superspiel auch für zwei Spieler!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.02.16 von Michael Metternich
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.03.16 von Stefan - Macht Spaß mit Mitspielern die in der Rolle des Piratenkapitäns aufgehen. Spieldauer aus meiner Sicht zu viert zu lang und manche Regeln etwas zu kompliziert gehalten, ohne das daurch ein Mehrwert entsteht. Durchaus größerer Glücksanteil, da die Würfel schon häufiger rollen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.11.16 von Electricday - Ein wenig Gewöhnung erfordert das Kampfsystem. Ist diese Hürde geschafft, dann entwickelt das Spiel eine tolle Piraten-Story. Die hilft dann auch über die recht lange Spieldauer hinweg. Letztere gleicht auch das Würfelglück in der Regel wieder zwischen den Spielern aus.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.01.18 von Harry M - Episches Schwergewicht mit ordentlich Anreizen zu PvP. Nicht mit nachtragenden Mitspieler/innen spielen. Braucht mindestens zwei Probespiele oder eine/n gute/n Erklärer/in, macht dann aber richtig Spaß, wenn man Glücksfaktoren abhaben kann. Dauert eher 4 als 3 Stunden. Beim Spiel unbedingt den Monkey-Island-Soundtrack oder Händel-Spinettetüden im Hintergrund laufen lassen! Großartig, unbedingt empfehlenswert.

Leser die 'Korsaren der Karibik' gut fanden, mögen auch folgende Spiele